Partner-Award

Wichmann GmbH u. Co. KG

5.0/5 (1 Bewertung)
Lauensteinplatz 4
29225 Celle
Jonas Kaiser
Telefon:
Kontaktieren

Unsere Leistungen

  • Wohnimmobilien
  • Gewerbeimmobilien
  • Immobilienanbieter

Unsere Immobilien

1 aktuelles Angebot

Celle Wohnungen, Celle Wohnung mieten

3 Zimmer Wohnung in Celle

29229 Celle (Vorwerk), Vorwerker Platz 12
  • Balkon
  • Bad mit Wanne
  • Kelleranteil
  • Zentralheizung
561 €
Kaltmiete zzgl. NK
70 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Gewerblicher
Anbieter
Das Objekt wurde Ihrem
Merkzettel hinzugefügt.

Bewertungen im Überblick

(1 Bewertung insgesamt)

Beratung

Wie zufrieden waren Suchende mit den Beratungs- und Serviceleistungen des Anbieters? Wurde auf Fragen eingegangen?

5.0 / 5
Zuverlässigkeit

Wie wird die Zuverlässigkeit des Maklers bewertet?

5.0 / 5
Korrekte & hilfreiche Objektbeschreibung

Entsprach die Immobilie bei der Besichtigung den Angaben in der Anzeige und/oder erfüllt die Objektbeschreibung die gewünschte Vollständigkeit.

5.0 / 5

Gesamt

Hier sehen Sie die durchschnittliche Gesamtbewertung.

5.0 / 5

Unser Unternehmen

Celles größter Privatvermieter

Mit unserem Team betreuen wir derzeit 593 Wohnungen, 52 Gewerbeobjekte, ein Hotel, 339 Garagen und 94 Stellplätze an mehreren Standorten in Celle. Hohe Kundenzufriedenheit in der großen WICHMANN-Familie spiegelt sich in ungewöhnlich langen Mietverhältnissen und im persönlichen, ja familiären Kontakt zueinander. Wir mögen keine anonymen Wohnmaschinen. Ziel und wirtschaftlicher Hintergrund aller unserer Aktivitäten ist es, Quartiere mit hoher Lebendigkeit und viel Atmosphäre immer auf der Höhe der Zeit zu halten. Darauf richtet sich unser ganzer Service. Nehmen Sie uns beim Wort!


Unternehmensgeschichte:

Das umfassende Lebenswerk von Architekt Heinrich Wichmann (1898 - 1962) spiegelt sich bis heute in der von ihm in der Wirtschaftswunderjahren der Fünfziger gegründeten WICHMANN-GRUPPE. Sie hat ihren Sitz am Lauensteinplatz in Celle mitten im Heese-Gebiet, einer der größten Stadtentwicklungsflächen in der Geschichte der Residenzstadt.

In Celle geboren, war Heinrich Wichmann Schüler von Peter Behrens, eines Vordenkers der Bauhaus-Bewegung, des Vaters des deutschen Industriedesigns und Erfinders der Corporate Identity (Beispiel AEG). Seine Tätigkeit als Architekt, Projektentwickler und Bauunternehmer begann Heinrich Wichmann im Jahre 1926 in Weimar - erfüllt von den neuen, umwälzenden und heute wieder so ungemein populären Ideen des Bauhauses. Ab 1927 wirkte Wichmann von Dresden aus. Im gesamten Vorkriegsdeutschland, besonders im mitteldeutschen Raum, entstanden in dieser Frühphase bedeutende Bauten wie Lichtspieltheater, Verwaltungs-gebäude, Großgastronomie und Industrieanlagen.

Verbunden mit seiner Vaterstadt Celle, durfte er in den Dreißigern der Stadtsparkasse am Schloßplatz als Wettbewerbsgewinner umbauen. Die von Heinrich Wichmann 1936 gegründete Lausitzer Baugesellschaft baute bis Kriegsbeginn ungezählte Wohnungen nach den damals revolutionären Prinzipien rationeller und serieller Bauweise. Krieg, Bombenhagel über Dresden und der Zusammenbruch 1945 vernichteten die wirtschaftliche Existenz des erfolgreichen Unternehmens. Wichmann stand vor dem Nichts und kehrte mit geballter Energie in seine Heimatstadt Celle zurück. 1950 gelang der Neuanfang mit der Eröffnung eines Architekturbüros. Es gehörte viel Überzeugungskraft dazu, die alteingessenen Handwerker an zeitgemäße Arbeitsmethoden heranzuführen. Stichworte wie Rationalisierung, Mechanisierung und Typisierung stießen auf massive Widerstände. Aber angesichts des riesigen Wohnraummangels (in Celle fehlten 1957 immer noch etwa 4.000 Wohnungen!) fassten Wichmanns Visionen mehr und mehr Fuß. Weniger als Vertreter des "Neuen Bauens", sondern eher als führender Exponent des "Bauwirtschaftsfunktionalismus" der fünfziger und sechziger Jahre wurde der charismatische und durchsetzungsstarke Heinrich Wichmann einer der großen Wohnungsbau-Pioniere des Nachkriegs-Celle.

Die Wichmann-Gruppe erhielt ihre heutige Rechtsform im Jahre 1965 nach dem plötzlichen Tode ihres Gründers. Muttergesellschaft ist die Wichmann GmbH & Co. KG. Tochtergesellschaften sind die Regiebau GmbH (gegründet 1936) und die Wirtschaftsbau GmbH (gegründet 1954).

Heinrich Wichmann entwickelte die Leitlinien und Grundsätze, die bis heute für das Unternehmen gültig sind:

- eine am Menschen orientierte, funktionale und nutzerfreundliche Architektur
- Verantwortung gegenüber Herkunft, Tradition und Region.

Das Unternehmen verwaltet heute 593 Wohneinheiten, 52 Gewerbeobjekte, 339 Garagen und 94 Stellplätze in Celle.

deutsch, englisch, polnisch

Mo. 08:00 - 12:00 und 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
Di. 08:00 - 12:00 und 13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Mi. 08:00 - 12:00
Do. 08:00 - 12:00 und 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr. 09:00 - 11:30 Uhr

Auszeichnungen
Partner-Award
Mitgliedschaften
bfw gdw

Unsere Ansprechpartner

 Melissa Jahnke
Melissa Jahnke
 Jonas Kaiser
Jonas Kaiser

Impressum





Telefon:
Fax:

E-Mail:

Gesetzlicher Vertreter: Herr Michael Herrmann
Registernummer: HRA 100 096
USt-IdNr.: 17/202/00308
Registergericht: Handelsregister: Amtsgericht Lüneburg
Gewerbeerlaubnis gem. §34c GewO wurde erteilt durch: Berufsaufsichtsbehörde: Gewerbeamt Celle
Zuständige Aufsichtsbehörde: Berufskammer: Industrie- und Handelskammer Lüneburg Stade

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

Du befindest dich auf dem Anbieterprofil der Firma Wichmann GmbH u. Co. KG aus Celle.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.