Wohnen & Leben in Naumburg (Saale)

Naumburg (Saale) und Umgebung

Es ist keine Karte verfügbar!

Wohnen in Naumburg (Saale) und Umgebung. Finden Sie Apotheken, Bäckereien, Supermärkte, Ärzte, Kindergärten und Schulen in Ihrer Nähe.

Umgebungsinformationen

Naumburg (Saale)

Kommentar vom 26.04.2015 - Naumburg (Saale)
Es ist erfreulich, dass Naumburg zweistellige Zuwachsraten im Tourismus verzeichnet. Es ist teils schwierig eine FeWo zu bekommen. Sollte Naumburg auf dem Weg zum Weltkulturerbe erfolgreich sein, wir sich der Trend fortsetzen.
Kommentar vom 14.09.2011 - Naumburg (Saale)
Naumburg, Zentrum der mitteldeutsche Kulturlandschaft mit dem Dom, der mittelalterlichen Altstadt, den umgebenden Weinbergen ist die Kreisstadt des Burgenlandkreises. Viele kulturelle Höhepunkte und Feste sind über das ganze Jahr verteilt. Vor allem die vielen gründerzeitlichen Villen erfreuen sich großer Beliebtheit. Hier mündet die Unstrut in die Saale, man spricht auch von der "Toscana des Nordens".
Kommentar vom 07.10.2009 - Naumburg (Saale)
Mittelalterliche Kreisstadt des Burgenlandkreises an der Mündung von der Unstrut in die Saale mit hohem Freizeit- und Erholungswert. Berühmt für Kultur - Dom, Himmelsscheibe von Nebra, ehem. Handels- und Hansestadt bietet sie eine gute und schnelle Verkehrsanbindung zu den Städten Jena, Halle/Saale und Leipzig (jew. 35-50 km). Sie gilt als "der" Wohnstandort im Burgenlandkreis.
Naumburg hat mit seinen Ortschaftsteilen am 01.01.2010 etwa 36000 Einwohner. Die touristischen Zahlen haben teilweise 2stelllige Zuwachsraten. 2011 findet die Landesausstellung in Naumburg statt. Ein Antrag auf Aufnahme in das UNESCO-Weltkulturerbe gemeinsam mit der Kulturlandschaft an Saale und Unstrut wurde gestellt.

Bewertung zu Naumburg (Saale)

Wohnen und Leben in Burgenlandkreis. Informationen über Wohnumfeld, Nachbarschaft, Immobilienmärkte, Preise und Mieten in Burgenlandkreis. Weitere Informationen zum Immobilienmarkt Sachsen-Anhalt, Immobilienmarkt Burgenlandkreis.