Grundriss zeichnen oder bestellen mit dem Online-Service für Immobilienanbieter

Werten Sie Ihr Exposé in kürzester Zeit auf - In wenigen Schritten zum perfekten Grundriss

Grundriss Profi

Grundrisserstellung direkt vom Profi-einfach und bequem

einmalig ab 11,90 €  Preis pro Grundriss, inkl. MwSt.
Jetzt Grundriss bestellen Preisübersicht
Grundriss Eigenbau

Individuelle Grundrisse flexibel und einfach selbst erstellt

einmalig nur 2,90 €  Preis pro Grundriss, inkl. MwSt.
Jetzt Grundriss zeichnen

Ihre Vorteile

Qualitativ hochwertig

Grundrisse in Top-Qualität und in Ihrem Wunsch-Design.

Schnell erstellt

In nur wenigen Schritten einen Grundriss erstellen oder erstellen lassen.

Exposé aufwerten

Immobilien noch anschaulicher und transparenter präsentieren.

Grundriss selbst zeichnen oder zeichnen lassen, Sie haben die Wahl: Erstellen Sie den Grundriss Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung in nur wenigen Schritten selbst oder bestellen Sie ihn direkt beim Profi. Mit der modern gestalteten Grundrisszeichnung können Sie Ihre Immobilien noch transparenter und anschaulicher potenziellen Interessenten präsentieren.

Beispiel Grundriss mit Möbeln

Grundriss selbst zeichnen: Warum sich das lohnt

Ein gutes Exposé besteht nicht nur aus detaillierten Angaben zum Objekt, einer exakten Immobilienbeschreibung und anschaulichen Fotos, sondern sollte auch einen Grundriss enthalten. Wenn Sie einen eigenen Grundriss erstellen, hat das sowohl für den Interessenten als auch für Sie Vorteile.

Ein Immobilienexposé soll Kauf- und Mietinteressenten auf das Objekt aufmerksam machen. Harte Fakten sind wichtig, Bilder aber oft entscheidend. Für viele Suchende ist dabei der Grundriss ein wichtiges Kriterium: Er gibt potenziellen Kunden bereits eine gute Vorstellung über die Raumaufteilung.

Wichtige Angaben in einem Grundriss

Grundrisse sind die waagerechten Schnitte eines Bauwerks und bilden eine Etage zweidimensional, also „von oben“ ab. Häufig stellen sie Wohnungen oder Häuser nicht maßstabsgerecht dar, sondern zeigen nur eine ungefähre Raumaufteilung. Im besten Fall erhält der Interessent jedoch die genauen Maße. Dabei sollten Anbieter bedenken: Während für einen Mieter Maßangaben wie Zimmerlänge und -breite meist ausreichen, will der Käufer eines Hauses sicher auch Näheres zur Mauerstärke oder den Außenmaßen wissen.

Beim Grundriss zeichnen wird auf der Skizze auch vermerkt, in welche Himmelsrichtung die Wohnung oder das Haus ausgerichtet ist. Dadurch weiß der Interessent beispielsweise, ob er auf einem sonnigen Balkon frühstücken kann. Bei der Besichtigung kann er das dann selbst mithilfe der Funktion „Sonnenbalkon“ der Immowelt-App überprüfen.

Auf der Skizze sollte außerdem verdeutlicht werden, wo sich Fenster und Türen befinden. Bei den Türen sind optimalerweise die Anschlagseite und die Öffnungsfläche erkennbar. So weiß der Interessent auf einen Blick, wie und ob er Möbel in die Nähe des Zimmereingangs stellen kann.

Erkennen sollte der Interessent auch, wo Wasser- und Stromanschlüsse sind. Schließlich ist der Standort von Küchenzeile, Badeinrichtung und Elektrogeräten an diese Anschlüsse gebunden. Gerade beim Einfamilienhaus spielt es beispielsweise auch eine Rolle, wo ein Waschmaschinenanschluss vorhanden ist: Muss man seine Kleidung immer vom ersten Stock in den Keller zum Waschen bringen, ist der Aufwand höher, als wenn ein Anschluss in der gleichen Etage vorhanden ist. Heizkörper sollten gekennzeichnet sein und eventuell vorhandene Einbauschränke erwähnt werden.

Dezente Gestaltung hilft bei der Orientierung

Für die Skizze wählen Sie am besten dezente Farben: Eine Wand in Signalfarbe oder auffällige Muster in einem bestimmten Bereich könnten den Blick stören und von kleinen Details ablenken.

Sollten Sie einen Grundriss erstellen und auf diesem Möbel einzeichnen, achten Sie auch darauf, dass Sie die Räume nicht mit Einrichtung überladen.

Grundriss zeichnen und Exposé aufwerten

Grundrisse von Immobilien dienen der Visualisierung. Potenzielle Kunden erkennen auf einen Blick: So könnte also das zukünftige Heim bald aussehen! Wenn Sie Ihre Skizzen mit Grundmöblierung zeichnen, sorgen Sie dabei für mehr Aussagekraft.

Fügt man dem Grundriss Küchenzeile, Wohnzimmercouch und Esstisch hinzu, verleiht man ihm eine individuelle Note. Dadurch bekommen Interessenten ein Gefühl für den nutzbaren Raum, ohne die Wohnung betreten zu müssen. Das wiederum spart Anbieter und Interessent wertvolle Zeit: Die Wohnung wird transparent dargestellt und der potenzielle Kunde kann sie bereits von zu Hause aus mit seinen Ansprüchen abgleichen.

Grundriss mit eigenem Logo versehen

Ein großer Vorteil des Online-Services: Sie können ihren Grundriss erstellen, wann immer Sie Zeit haben. Das Tool kann flexibel und zeitunabhängig genutzt werden.

Ein Pluspunkt für gewerbliche Nutzer: Sie können ihren Grundriss zeichnen und ihr Wasserzeichen und Logo integrieren. Durch ein individuelles Layout heben Sie sich so von anderen Mitbewerbern ab.

Ob gewerblich oder privat: Haben Sie Ihren Grundriss erstellt, können Sie sich die Skizze einfach herunterladen und in Ihr Exposé aufnehmen – mit wenig Aufwand wird so ein Mehrwert geschaffen.

Grundrisserstellung direkt vom Profi - einfach und bequem

Jetzt Grundriss bestellen

Live-Chat