Referenz: Bauerwartungsland in Schwerin - Warnitz

19057 Schwerin
Referenzobjekt 4 von 10
zurück zum Anbieterprofil
Bild 1
Immobilienart: Grundstücke
Angeboten als: Kaufobjekt

Bauerwartungsland in Schwerin - Warnitz

Objektbeschreibung
Das Verkaufsobjekt, bestehend aus einer Teilfläche des Flurstücks 28/12 der Flur 4, Gemarkung Warnitz hat eine Gesamtgröße von ca. 2,3 ha. Die Festlegung der endgültigen Grundstücksgröße erfolgt im Rahmen einer amtlichen Vermessung. Der Flächennutzungsplan der Landeshauptstadt Schwerin sieht für die zum Verkaufsobjekt gehörende Teilfläche eine Entwicklung zu Wohnungsbauflächen vor. Das Grundstück wird unerschlossen verkauft, die Erstellung eines Bebauungsplanes ist Sache des Käufers.

Lagebeschreibung
Die hier durch uns im Alleinauftrag angebotene Liegenschaft befindet sich im Schweriner Stadtteil Warnitz. Der Ortsteil liegt am nordwestlichen Stadtrand der Landeshauptstadt und ist überwiegend geprägt durch eine Einfamilienhausbebauung. In wenigen Autominuten oder auch mit dem Fahrrad erreicht man ausgedehnte Waldgebiete mit hohem Erholungswert.
Das Stadtzentrum von Schwerin ist bequem mit dem PKW oder auch mit dem ÖPNV zu erreichen. Nur ca. 100 m entfernt befindet sich eine Bahnstation der Bahnstrecke Schwerin – Rehna. In unmittelbarer Nähe und fußläufig zu erreichen, liegt das Einkaufzentrum „Margaretenhof“. Schwerin selbst ist als Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern mit ca. 97.000 Einwohnern Oberzentrum von Westmecklenburg. Die Hansestädte Hamburg, Lübeck und Rostock sind innerhalb einer Stunde und die Bundeshauptstadt Berlin ist in ca. 2 Stunden mit dem Auto oder auch mit der Deutschen Bahn zu erreichen.


Besichtigung
Eine Besichtigung kann nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit Herrn Forejt unter der Telefonnummer 0173-7142113 erfolgen.

Käuferprovision
5 % inkl. MwSt.

Forejt Immobilien
Anbieter kontaktieren