Top 10 Wohnorte in Altenburger Land

Altenburg, Thür (3)
(3,97)
Ihr Wohnort sollte bei den beliebtesten Wohnorten Deutschlands ganz oben stehen? Dann nehmen Sie sich 2 Minuten Zeit und bewerten Sie Ihren Lieblingswohnort!

Altenburger Land

Kommentar vom 29.10.2018 - Schmölln, Thür
Top saniertes Städtchen, gute Anbindung an die Autobahn. 15 Min. Fahrt bis zur S-Bahn (Altenburg), die dann bis nach Leipzig und Halle fährt.
Kommentar vom 25.07.2017 - Meuselwitz, Thür
verträumte Kleinstadt, hoher Altersdurchschnitt, also viele Rentnerdurch Eingemeindung etwas verbessert
Kommentar vom 11.05.2017 - Schmölln, Thür
liebenswerte Kleinstadt mit vollständiger Infrastruktur zum Wohnen (Kiga, Schule, Gymnasium, Freibad, Bahnhof, Vereine). Gute Verkehrsanbindung an die Autobahn A4
Kommentar vom 02.03.2015 - Gößnitz, Thür
Gößnitz ist eine wunderschöne Kleinstadt. Hier leben liebenswerte Menschen. Für den Hochwasserschutz wurde viel getan. Schade, das es so wenig Übernachtungsmöglichkeiten gibt. Ich bin Jahrgang 1956. Schulzeit 1963 bis 1973. Damals 1000 Schüler, 10.000 Einwohner. Und ein tolles Bahnhofsgebäude, welches 2010 leider abgerissen wurde. Tolle Bahnverbindung; der längste Bahnsteig Deutschlands. Bin selbst 1979 durch Heirat weggezogen. Liebe Gößnitzer. Kommentiert euer Städtchen. Macht es bekannt! Nach der "Wende" ist so viel weggefallen. Schreibt darüber, schreibt, was euch traurig macht (Spittel-Beyer, Postamt, Molkerei) - aber schreibt auch über das Positive. Wo schmeckt die Wurst noch nach Wurst - Fleischerei Stötzner war damals "Vati's Beste. Bäckerei Pfeiffer? Eure Semmeln, Brot, Pfannkuchen- lecker! Samstags Tafelbrötchen, auf Bestellung! Aalbrot für besondere Anlässe! Wir wohnte Bahnhofstraße 6, damals. Schreibt, erinnert euch, schreibt, was euch heute, so viele Jahre nach der Wende, gefällt, besser geworden ist, was ihr vermisst. Aber schreibt! So lange ihr schreibt, bleibt euer Städtchen am Leben. Ursula Richter.
Kommentar von Immobilien- Rechenberger vom 31.10.2014 - Altenburg, Thür
Angebote des Anbieters
Die über tausend Jahre alte ehemalige Residenzstadt Altenburg liegt im Osten des Freistaates Thüringen und gehört zur Metropolregion Sachsendreieck. Sie befindet sich fast in der Mitte des Städtedreiecks Leipzig-Chemnitz-Gera. Die Stadt liegt 33 km nordöstlich von Gera, etwa 47 km südlich von Leipzig, 54 km nordwestlich von Chemnitz und 37 km nördlich von Zwickau. Mit ihren etwa 36.000 Einwohnern ist die Stadt in der Landesplanung als Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums ausgewiesen.
Die Bundesautobahn A 4 (Erfurt Dresden) verläuft ca. 12 km südlich und die im Bau befindliche A 72 (Leipzig Chemnitz) ca. 10 km östlich von Altenburg. Die Bundesstraßen B 7, B 93 und B 180 haben daher vor allem die Funktion als Zubringer zu den Autobahnen. Es verkehren vom Bahnhof Altenburg Regionalbahnen und Regionalexpresse, die die nächstgelegenen größeren Städte Leipzig, Gera, Zwickau und Plauen anfahren. Vor den Toren der Stadt befindet sich auf dem Gebiet der Gemeinde Nobitz der Leipzig-Altenburg Airport. Der nächste größere Flughafen Leipzig/Halle befindet sich ca. 65 km nordwestlich von Altenburg.

 

Altenburger Land und Umgebung

Wohnen in Altenburger Land und Umgebung. Finden Sie Apotheken, Bäckereien, Supermärkte, Ärzte, Kindergärten und Schulen in Ihrer Nähe.

Karte anzeigen

Mietspiegel und Kaufpreise

Hier finden sie Informationen zum Mietspiegel (Wohnungen, Häuser, Grundstücke) und zur Kaufpreisentwicklung für Altenburger Land.

Wohnen und Leben in Altenburger Land. Informationen über Wohnumfeld, Nachbarschaft, Immobilienmärkte, Preise und Mieten in Altenburger Land. Weitere Informationen zum Immobilienmarkt Thüringen, Immobilienmarkt Altenburger Land.

© Immowelt AG 2018   ® Marktplatz für Wohnungen, Immobilien und Häuser zum Kaufen oder Mieten