Top 10 Wohnorte in Elbe-Elster

Ihr Wohnort sollte bei den beliebtesten Wohnorten Deutschlands ganz oben stehen? Dann nehmen Sie sich 2 Minuten Zeit und bewerten Sie Ihren Lieblingswohnort!

Elbe-Elster

Kommentar vom 19.06.2017 - Bad Liebenwerda
Sich in Bad Liebenwerda niederzulassen heißt, in einer landschaftlich wunderschönen und doch verkehrsgünstig gelegenen Region seinen Lebensmittelpunkt zu finden. Wenn Sie in Bad Liebenwerda wohnen, profitieren Sie von den Vorzügen der herzlichen und sympathischen Kurstadt im Herzen des Naturparks Niederlausitz.
Der Titel „Bad“ ziert den Stadtnahmen seit dem Jahr 1925. Dieser wurde Liebenwerda verliehen, da im Jahr 1905 durch die Eröffnung des Moorbades der Kurbetrieb aufgenommen wurde.
Im Rahmen der Gemeindegebiebtsreform wuchs Bad Liebenwerda im Jahr 1993 um insgesamt 15 Ortsteile und liegt seitdem im neu gebildeten Landkreis Elbe-Elster. Heute leben in der Kurstadt und ihren Ortsteilen ca. 10.000 Menschen.
Im liebevoll restaurierten Stadtzentrum von Bad Liebenwerda lädt der Einzelhandel der Stadt zum Stöbern in den Geschäften ein und die Gastronomie bietet für jeden Gaumen das Passende. Besonders interessant für die Bewohner und die Besucher ist das Einkaufszentrum „Rösselpark“ im Herzen der Stadt. Dort sind alle Einkäufe für das tägliche Leben an einem Ort zu erledigen und ein Abstecher in die Innenstadt kann per Pedes auch noch unternommen werden, um sich von den Mühen des Einkaufs zu entspannen.
Besonders zu erwähnen ist auch der zweimal in der Woche stattfindende Markt zwischen Rathaus und der evangelischen Stadtpfarrkirche St. Nikolai. Dort findet man frische Angebote aus der Region.
Bad Liebenwerda hat auch einiges an Freizeitbeschäftigung zu bieten. In der Lausitztherme Wonnemar können sich Groß und Klein austoben oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Dazu laden vielfältige Angebote und Aktionen ein.
Die idyllische Lage der Kurstadt am Flusslauf der „Schwarzen Elster“ lädt zu romantischen Spaziergängen oder kurzweiligen Erkundungstouren mit dem Rad ein.
An dieser Stelle sei angemerkt, dass das Radwegenetz im Elbe-Elster-Land mehrere 100 Kilometer umfasst. Es stehen somit für jeden die passenden Touren zur Verfügung – ob sportlich oder kulturell geprägt.
Wer doch eher mit dem Wassersport verbunden ist, für den bieten die vielen Badeseen im Elbe-Elster-Land stete Abwechslung. Im Bad Liebenwerdaer Ortsteil Zeischa liegt das „Waldbad Zeischa“ mit seinem türkisfarbenen, kristallklaren Wasser. Im Sommer der Ort, an dem man sich zum Erholen trifft und die Natur genießen kann.
Alles in Allem kann man sagen, es lohnt sich die Kurstadt und ihre Umgebung näher kennenzulernen und vielleicht sogar hier ansässig zu werden.
Kommentar vom 04.08.2015 - Bad Liebenwerda
Bad Liebenwerda - Eine Stadt zum Wohlfühlen!
Kommentar vom 29.06.2011 - Doberlug-Kirchhain
nette Stadt mit großen Entwicklungspotential,
verkehrsgünstig gelegen,
"grünes" Umfeld mit vielen Bademöglichkeiten,
ideal für Angler und Jäger, ...
Kommentar vom 10.07.2007 - Doberlug-Kirchhain
Es läßt sich gut wohnen, gibt leider zu wenig Arbeitplätze. Berlin, Leipzig, Dresden und Cottbus sind mit dem Auto in ca. 1-1,5 Stunden zu erreichen.
hoffentlich besser als bisher,
 

Elbe-Elster und Umgebung

Wohnen in Elbe-Elster und Umgebung. Finden Sie Apotheken, Bäckereien, Supermärkte, Ärzte, Kindergärten und Schulen in Ihrer Nähe.

Karte anzeigen

Mietspiegel und Kaufpreise

Hier finden sie Informationen zum Mietspiegel (Wohnungen, Häuser, Grundstücke) und zur Kaufpreisentwicklung für Elbe-Elster.

Aktuelle Immobilien-Angebote Elbe-Elster

Wohnen und Leben in Elbe-Elster. Informationen über Wohnumfeld, Nachbarschaft, Immobilienmärkte, Preise und Mieten in Elbe-Elster. Weitere Informationen zum Immobilienmarkt Brandenburg, Immobilienmarkt Elbe-Elster.

© Immowelt AG 2018   ® Marktplatz für Wohnungen, Immobilien und Häuser zum Kaufen oder Mieten