Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Hell, großzügig, international: Idyllisches Ein- bis Zweifamilienhaus in Perl direkt an der Grenze zu Luxemburg und Frankreich

66706 Perl 66706 Perl Zur Karte
Balkon, Bad mit Wanne, Gäste WC, teilweise unterkellert, Einbauküche, Zentralheizung
685.000 € 
Kaufpreis
230 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
1.228 m²
Grundstücksfl. (ca.)
685.000 € 
Kaufpreis
230 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
1.228 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Andrea Badry
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
685.000 €

3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Die genannte Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Weitere Informationen siehe Provisionshinweis.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2P4QL4P
Referenznummer: 5144

Einfamilienhaus
Baujahr: 1992

  • Zustand: gehoben
  • teilweise unterkellert
  • Balkon
  • 2 Stellplätze
  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Gäste-WC
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden
  • Weitere Räume: Abstellraum, Wasch-Trockenraum
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2016
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergiebedarf 111,10 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse D
Gültigkeit 28.02.2019 bis 27.02.2029
  • Energieträger: Öl
  • Fußbodenheizung, offener Kamin, Zentralheizung
Stromverbrauch ermitteln

3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Die genannte Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

2 Garagenstellplätze

Baujahr 1992
Im Jahr 2002 Ausbau Dachgeschoss
Massivbauweise mit Bisotherm
Satteldach, Ton-Pfannendachziegel
2 abgeschossene Wohnebenen (EG und DG)
Ölzentralheizung mit Warmwasserbereitung
Fussbodenheizung im Erdgeschoss
Fenster: Dreifach- und Zweifach-Verglasung, Teilerneuerung (2016)
Bad im Erdgeschoss komplett erneuert (2016)
Kachelkaminofen mit Sitzbank
Sicherheitseingangstür (2016)
Alu-Rollläden
aufwendige Außenanlage:
- Freisitz am Gebäude mit Überdachung
- Markise
- freistehende Pergola
- Holzgartenhaus
- Einfriedung
Doppelgarage

Im freistehenden Ein-/Zweifamilienhaus im Landhausstil mit weitläufigem Garten wohnen Sie im Weinort Perl an der Mosel in direkter Nachbarschaft zu Luxemburg und Frankreich im grenzenlosen Dreiländereck.

Das 1991/1992 erbaute freistehende Ein- bis Zweifamilienhaus ist sehr gepflegt und wurde im Jahr 2016 modernisiert und nachhaltig instandgehalten. Eine idyllische Zufahrt führt Sie zum Wohnhaus mit Doppelgarage.

Das Gebäude ist in zwei Wohnebenen aufgeteilt. Im Erdgeschoss befindet sich auf ca. 140 Quadratmetern Wohnfläche eine komfortable Wohnetage im Landhausstil. Hier beeindruckt der weitläufige und lichtdurchflutete Wohn- und Essbereich mit gemütlichem Kachelkaminofen. Darüber hinaus bieten zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, Küche, Terrasse und Freisitz viel Freiraum für stilvolles Wohnen. Das ausgebaute Dachgeschoss könnte als selbständige Wohnebene mit zwei Schlafzimmern, einem großem Wohnbereich, offener Küche und Bad genutzt werden.

Das Gebäude wird von einem pflegeleicht angelegten Garten umschlossen. Hier laden eine sehr schöne Sonnen-Terrasse mit überdachtem Freisitz und Pergola zum Verweilen ein.

Wohnebene 1 - Erdgeschoss

- Wohn- und Essbereich
inkl. Kachelkaminofen mit Sitzbank
mit separatem hellen Essbereich
- eine großzügige Küche
- ein Hauswirtschaftsraum (an die Küche anschließend)
- ein Tageslicht-Bad mit Wanne
- ein zweites Tageslicht-Bad mit Dusche
- ein Schlafzimmer
- ein zweites Schlafzimmer, Ankleide oder Büro
- ein drittes Schlafzimmer
- eine Terrasse mit überdachtem Freisitz und Pergola

Wohnebene 2 - Dachgeschoss
- ein großes Wohn-/Esszimmer mit offener Küche
- ein Schlafzimmer
- ein Schlafzimmer oder Büro
- ein Tageslicht-Bad mit Eckbadewanne

Im Kellergeschoss befinden sich Keller-/Lagerräume, ein Hauswirtschafts-/Waschraum, Heizungsraum

Im Außenbereich
- ein schönes Holzgartenhaus
- die am Haus angebaute Doppelgarage
- die Zufahrt zum Haus
- der Garten mit Einfriedung (Hecken, Zaun)

Der Einzug des neuen Eigentümers ist in Absprache ab September 2019 möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dieses Exposés stammen vom Anbieter und wurden von uns, soweit möglich, geprüft. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung, insbesondere übernehmen wir keine Haftung für das Baujahr und die Wohnfläche.
Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:
Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Badry Immobilien
Am Markt 16
54329 Konz
Tel. 06501-6091650, Fax 06501-9471386
info@badry-immobilien.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausführung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts:
Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Garage vorhanden, Fahrradraum, Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Balkone: 1, Anzahl der Wohn-Schlafzimmer: 7, Gartenfläche: 800,00 m², Kellerfläche: 80,00 m², Bundesland: Saarland, 2 Etagen, Lage im Ort, modernisiert

Exklusives, internationales Wohnen im Dreiländereck in PERL (Luxemburg - Frankreich - Deutschland).
Die Nähe zu Luxemburg und Frankreich macht die Gemeinde Perl für Pendler zu einem idealen Wohnort.
Das Anwesen befindet sich in beliebter, ruhiger Wohnlage in der Stadt Perl.

Perl liegt im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg an den Hängen rechts der Obermosel. Auf der anderen Moselseite liegt Luxemburg mit den Ortschaften Schengen und Remich.
Im Süden grenzt die Gemeinde an Apach mit Belmach und Merschweiller in Frankreich (Lothringen), im Norden an Palzem und Kirf in Rheinland-Pfalz, im Osten an die Gemeinde Mettlach im Saarland.
Der Ortsteil Perl zieht sich vom Moselufer zwischen den Weinbergen den Hang hinauf und liegt direkt an der Grenze zum französischen Département Moselle. Grenzort ist Apach.

Über die Bundesautobahn 8 ist Perl an das überregionale Straßennetz nicht nur in Deutschland, sondern auch zum Süden des Großherzogtums Luxemburg und nach Belgien angebunden. Mit dem Viadukt von Schengen über die Mosel ist die deutsche A 8 mit der luxemburgischen A 13 verbunden.
Frankreich wird auf der Straße über die B 419 erreicht. Der Grenzort ist Apach. Durchquert wird die Gemeinde zudem von der Bundesstraße 407 (Perl-Hermeskeil).
Zu den Grenzübergängen Luxemburg und Frankreich sind es ca. 3-4 Minuten.
Sie erreichen die Stadt Luxemburg und den Airport Luxemburg in ca. 20 Minuten bequem per Autobahn.

In Perl finden Sie eine hervorragende Infrastruktur vor mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, vielen Geschäften, Supermärkten, Ärzten, Schulen, Kita, Schwimmbad und eine breit gefächerte Gastronomie mit typischen Weinstuben.

Kita und Schulen:
Kindertagesstätte St. Quirinus,
Grundschule Dreiländereck Perl
Gymnasium: Grenzüberschreitendes Deutsch-Luxemburgisches Schengen-Lyzeum in Perl

Auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen durch Wiesen, Wälder und Weinberge lässt sich das Dreiländereck erkunden. Als Tor zur Premiumwanderregion Saar-Hunsrück zählt Perl zu den besten Wanderdestinationen Europas. Perl bietet hervorragende Restaurants und Weingüter, Gasthäuser sowie ein breit gefächertes Kultur- und Freizeitangebot.

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.