Anleger ! Ländliches 4-Parteien Wohnhaus, 281 m² Wfl., in ruhiger Lage

Terrasse, Garten, Gartenanteil, Einbauküche
289.000 €
Kaufpreis
281 m²
Wohnfläche (ca.)
11
Zimmer
974 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
289.000 €

5,95% vom Kaufpreis, inkl. Mehrwertsteuer, zahlbar vom Käufer, nach Kaufvertragsunterzeichnung

Online-ID: 2ZPVH46
Referenznummer: 477 (1/477)

  • Mehrfamilienhaus
  • Baujahr: 1805
  • Zustand: Altbau (bis 1945)
  • Terrasse, Garten, Gartenanteil
  • 1 Stellplatz
  • Bad mit Fenster und Dusche
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden, Laminat
  • Weitere Räume: Abstellraum, Einliegerwohnung
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr1805
Wesentliche EnergieträgerGas
Endenergiebedarf 86,10 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseC
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Gas

Ländliches Wohnhaus mit vier in sich abgeschlossenen Wohneinheiten, auf einem Südgrundstück, zur Größe von 974 m². Eingeschossige Massivbauweise, mit Teilfachwerk, Krüppel Walmdach mit Tonziegeleindeckung, Gas-Zentralheizung, ISO verglasten Holzfenstern. Das Dachgeschoss ist ausgebaut. Der Spitzboden über den im Dachgeschoss befindlichen Wohnungen ist jeweils zu Wohnzwecken ausgebaut. Somit haben sich im Obergeschoss 2 Maisonette Wohnungen ergeben.
Das Grundstück ist pflegeleicht angelegt, blickdicht, zu den angrenzenden Grundstücken. Rasen, Ziersträucher, Büsche.Veranda, Freisitz, Teilkeller (1 Raum).
Die Hauszufahrt ist gepflastert.
Ursprüngliches Baujahr: 1804, Umfangreiche Renovierungs- Erneuerungsmaßnahmen in 2000 bis 2006. Hierzu: Gas-Zentralheizung, Dämmmaßnahmen (Fassade und Dach), Bad-Sanitär, Fliesenarbeiten, Fenster, Elektrik (komplett), etc.
Restarbeiten (Fassade im Süd- Westbereich)
Gesamt Wohnflächen: 281 m
Das Haus (4 Wohnungen) ist z. Z. seriös vermietet. Keine Mietrückstände!
Jahres-Netto-Miete: € 18.252,00
Das Haus ist urkundlich als historische Stätte erwähnt! Kein Denkmalschutz!

Wohnungs-Kenndaten:
Wohnhaus mit 4 in sich abgeschlossenen Wohnungen mit gesamt 281 m² Wfl.
Wohnung (1) EG links: 91 m² Wfl., 3-Zi, Küche, Duschbad, (davon 2 Schlafzimmer) Veranda, Flure, Abstellflächen.
Wohnung (2) EG rechts: 55 m² Wfl., 3-Zi, Küche, Duschbad, (davon 1 Schlafzimmer) Freisitz, Flure, Abstellflächen.
Wohnung (3) OG/DG rechts: 60 m² Wfl., 2-Zi-Maisonette, Duschbad, (davon 1 Schlafzimmer) Flur, Abstellflächen.
Wohnung (4) OG/DG links: 75 m² Wfl., 2-Zi-Maisonette, Duschbad, (davon 1 Schlafzimmer) Flur, Abstellflächen.
Vermietungsstand per April 2021
Größe Lage und Zuordnung der einzelnen Wohnungen, mit Raumaufteilungen, sind den beigefügten Grundrisszeichnungen zu entnehmen. (Zeichnungen für den Spitzboden sind nicht vorhanden)
Bildbeispiel für den aktuellen Standard der Wohnungen: W0hnung (2) EG rechts.

Info: Finanzierungsberatung
Auf Wunsch bieten wir unseren Kunden eine kostenfreie, professionelle Finanzierungsberatung an. Der unabhängige Finanzierungsexperte, Herr Heiner Schröder, informiert Sie unverbindlich über alle Belange einer optimalen, individuellen Immobilienfinanzierung. Sprechen Sie uns hierfür an!
Günstige und faire Konditionen - Schnelle Kreditentscheidung - auch 100 % Finanzierung

1 Carportplatz

Eystrup ist eine Gemeinde im Landkreis Nienburg/Weser. Der Ort liegt auf halber Bahnstrecke zwischen Bremen und Hannover. Mit den Feldern, Wäldern, Seen und der Nähe zur Weser, ist er idyllisch gelegen. Neben zahlreichen Rad- und Wanderwegen in und um Eystrup, gibt es in der Samtgemeinde Hoya viele sehenswerte, historische Gebäude zu entdecken.
Eystrup verfügt über sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs. Schulen und Kindergarten vor Ort.
Durch die Lage an der B 215 und den Anschluss an das Regionalbahnnetz ist der Ort ideal in seine Umgebung eingebettet.

Anbieter dieser Immobilie

Hans-Peter Grübner

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.