Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

KAPITALANLAGE; gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Ratingen Hösel/ KfW-Effizienzhaus 70

40883 Ratingen (Hösel), Bahnhofstrasse 70 40883 Ratingen (Hösel), Bahnhofstrasse 70 Zur Karte
1.350.000 € 
Kaufpreis
540 m²
Fläche (ca.)
18
Zimmer
866 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.350.000 € 
Kaufpreis
540 m²
Fläche (ca.)
18
Zimmer
866 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Hils
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.350.000 €

3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt.

Online-ID: 2NW7Z4Y

Wohn-Geschäftshaus
Baujahr: 1958
frei ab Nach Absprache

Geschosse: 2

  • 11 Stellplätze
  • KfW 70
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1953
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergieverbrauch 82,40 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse C
Gültigkeit 14.04.2019 bis 14.04.2029

Gepflegtes, zweigeschossiges Wohnhaus mit ausgebauten Dachgeschoss, 2 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss, darüber 4 Wohnungen. Das Objekt ist voll unterkellert mit einem Walmdach. Im Erdgeschoss befindet sich eine Tierarztpraxis und ein IT-Installationsunternehmen mit zusammen 266 m² Nutzfläche inkl. Nebenflächen im Untergeschoss. Im Ober- und Dachgeschoss befinden sich 4 Wohnungen unterschiedlicher Größe mit rd. 274 m² Wohnfläche. Insgesamt 540 m² Wohn- und Nutzfläche. Baujahr 1953, seither diverse Modernisierungsmaßnahmen. Auf dem Grundstück sind 11 Parkplätze nachgewiesen, davon 7 den Gewerbeflächen zugeordnet. - Alle Einheiten sind langjährig vermietet, keine Mietrückstände.

Mieteinnahmen p.a. (Soll): 60.000,00 EUR

Mieteinnahmen p.a. (Ist) : 60.000,00 EUR

Preis pro Parkfläche: 0,00 EUR

Betriebskosten umgelegt: 1.025,00 EUR

Nicht umgelegte Kosten: 0,00 EUR

Provision für Käufer: 3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt.

Das Objekt befindet sich seit Jahren im Besitz des jetzigen Eigentümers.

Das Haus sowie die Haustechnik wurde regelmäßig gepflegt.

2009/ 2010 Sanierung zum KfW-Effizienshaus 70

Folgende Maßnahmen wurden durchgeführt:

2005/ 2006 Erneuerung der Elektro-Hauptverteilung
2008/ 2009 Erneuerung-/ Sanierung der Praxis-Einheit komplett
2009/ 2010 Erneuerung der Heizungsanlage
2009/ 2010 Erneuerung der Fenster, im I. OG. in teilw. Bodentiefe-Ausstattung
2009/ 2010 Dämmung der Außenfassade
2009/ 2010 Erneuerung der Dacheindeckung
2014/ 2015 Erneuerung-/ Sanierung der IT-Gewerbeeinheit

Weitere Objektbeschreibung:

Außenanlagen:
Zuwegung/ Zufahrt in Pflaster und Asphalt, Hofraum in Betonpflaster bzw. Betonplatten, Zaun, Anpflanzungen, Rasenfläche, 11 Stellplätze

Außenwände:
Massiv, Fassaden mit Verblendmauerwerk und Dämmung tlw. Außenputz mit Anstrich.

Dach:
Walmdach mit Pfanneneindeckung, Dachaufbauten verschiefert.

Decken:
Massivdecken, im EG abgehängte Decken

Fenster:
Kunststoff mit Isolierverglasung.

Innenwände:
Mauerwerk verputzt, tlw. Leichtbauwände, Sanitärräume: Fliesen min. Türhoch.

Innentüren:
Wohnungsabschlusstüren in Edelöholzfunier; Türblätter und Zargen in Holz, gestrichen, tlw. furniert; im Kellergeschoss Stahltüren.

Oberböden:
Laminat, PVC, Fliesen, im Kellergeschoss Estrich

Heizung:
Öl-Zentralheizung (Kessel und Brenner erneuert 2005/ 2006); 10000 ltr. Stahltank, Konvektoren.

Warmwasser:
Dezentral über Elektro-Geräte


Auskunft aus dem Altlastenkataster:
Liegt vor: Keine Altlasteneintragung

Auskunft aus dem Baulastenkataster:
Liegt vor: Keine Baulast

Bescheinigung über Erschließungs- und Kanalanschlussbeiträge:
Liegt vor:: Kein Erschließungsbeitrag mehr zu zahlen.



  • Kapitalanlage
    Erhalten Sie eine kostenfreie Kapitalanlagen-Analyse.
    Wie viel möchten Sie anlegen?
    Analyse starten

Lage

Bahnhofstrasse 70
40883 Ratingen (Hösel)

Ratingen im Kreis Mettmann ist die nordöstlichste Nachbarstadt von Düsseldorf, ca. 93500 Einwohner, bildet zusammen mit Düsseldorf und Neuss einen prosperierenden Mittelpunkt an der Rheinschiene. Landschaftlich reizvolle Lage an den Ausläufern des Bergischen Landes. Die Kaufkraft liegt bei 117,1 % (NRW 99,5 %).

Wichtigste Verkehrsanbindungen sind:

Autobahnen: A3, A 44, A52, A524; S-Bahn: S6 und Stadtbahn Linie 712 nach Düsseldorf, mehrere Buslinien, Flughafen Düsseldorf ca. 5 KM.

Microlage:

Der Stadtteil Hösel, rd. 8600 Einwohner, nordöstlich von Ratingen
zwischen Waldgebieten, dem Autobahnkreuz Breitscheid und Heiligenhaus gelegener, eigenständiger kleiner Stadtteil, beliebter Wohnort. Die Bahnhofstrasse (B 227) ist die Hauptstrasse Hösels, sie durchquert Hösel vom S-Bahnhof bis zur Stadtgrenze Heiligenhaus. An ihr liegen im wesentlichen der Einzelhandel Hösels und Dienstleistungsunternehmen. Die Nachbarbebauung besteht aus zweigeschossigen Wohn- und Gewerbebauten in offener Bauweise. Gute Infrastruktur im Ort und ausgedehnte Grünflächen und Freizeitmöglichkeiten.

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.