Villenartiges Wohnen in Baugemeinschaft zwischen Schloss- und Bürgerpark

13187 Berlin (Pankow), Parkstraße 43 13187 Berlin (Pankow), Parkstraße 43 Zur Karte
provisionsfrei, Garten, Gartenanteil, Bad mit Wanne, Kelleranteil, barrierefrei, Personenaufzug, Zentralheizung, frei
1.245.000 €
Kaufpreis
170 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
Geheimtipp
Dieses Angebot präsentiert dieser Anbieter insoweit nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner, wie ein Abgleich der führenden Immobilienportale in unserer Onlinemessung vom 20.9.2021 ergab.
1
Geheimtipp

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.245.000 €
Hausgeld
380 €
Preis/m²
7.344 €

Online-ID: 2ZZV74Q
Referenznummer: 60.01

  • Etagenwohnung
  • Erdgeschoss (Erdgeschoss)
  • Bezug: 2023
  • Derzeitige Nutzung: frei
  • Bad mit Wanne und Dusche
  • Garten, Gartenanteil
  • offene Küche
  • barrierefrei
  • Böden: Fertigparkett
  • Fenster: Holzfenster
  • kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage
  • Weitere Räume: Kelleranteil, Abstellraum, Wasch-Trockenraum, Hobbyraum
  • Anschlüsse: DSL-Anschluss, ISDN-Anschluss, Kabelanschluss
  • Haustiere erlaubt
  • Baujahr 2022
  • Zustand: Neubau
  • Personenaufzug
  • Energieträger: Blockheizkraftwerk, Gas, Solar
  • Haustyp: KfW 55
  • Heizungsart: Fußbodenheizung, Zentralheizung
  • Versorgung: städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Energieausweis 1 (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr2022
Wesentliche EnergieträgerBHKW
Endenergiebedarf 55,00 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseA

Eingebettet in wogende Laubbäume wird in der schönsten Straßen von Pankow genau zwischen Schloss- und Bürgerpark wird eine moderne 4-geschossiges Stadtvilla im Niedrigstenergiestandard entstehen. Für jede Etage der Villa ist jeweils eine eigenständige Bürgerwohnungen zwischen 135 und 170 qm vorgesehen. Alle vier Wohnungen verfügen über Fenster in je drei Himmelsrichtungen. Der Erdgeschosswohnung mit einer anrechenbaren Brutto-Gesamtfläche von insgesamt 170 qm (147 qm reine Br-Wohnfläche) ist umlaufend ein 150 qm großer Privatgarten zugeordnet, der zu 15% als Wohnfläche angerechnet wird. Hierdurch ist auch im Erdgeschoss viel Privatsphäre gewährleistet.

Für jede Wohnung gibt es ausreichend Fahrradstellplätze. Der kleine, straßenseitige Gemeinschaftsgarten steht allen großen und kleinen Bewohner/innen zur Verfügung.
Im Keller ist neben den privaten Kellerabteilen ein Gemeinschaftsraum z.B. für gemeinsame Film-Events, Tischtennisspiel o.ä. vorgesehen. Wahlweise kann ein Waschmaschinenraum realisiert werden, in dem jede Familie ihre eigene Anschlüsse für Strom und Wasser erhält.

Da der KfW55-Standard angestrebt wird, kann für jede Wohnung ein zinsgünstiges Darlehen iHv 120.000 € (bei 18.000 Euro Tilgungszuschuss) bei der KfW beantragt werden.

Eine positiver Bauvorbescheid liegt vor. Baubeginn soll im Herbst 2022 sein. Die Fertigstellung ist dann für den Winter 2023 geplant.

Die großzügige Wohnung im Erdgeschoss hat im vorderen Bereich die familiären Funktionsräume wie z.B. die Wohnküche, das Wohnzimmer, eine kleines WC und das Arbeits- bzw- Gästezimmer. Im hinteren Wohnungsteil befinden sich 3 Schafzimmer und das Familienbad. Da die Wohnung sich in drei Himmelsrichtungen orientiert (Ost, Süd, Nord) und in den Wohnbereichen bodentiefen Fenster verfügt, ist sie trotz Baumbestand hell und sehr wohnlich. Richtung Süden zur Straße ist das Haus weit zurückgesetzt und somit von der geplanten gegenüberliegende Bebauung weit entfernt.
Bei Bedarf kann der Grundriss individuellen Vorstellungen und Bedürfnissen angepasst werden. So ist z.B. auch ein gewerblicher Bürobereich oder eine kleine Einliegerwohnung denkbar.

Auf dem Grundstück steht noch ein Einfamilienhaus und kann daher nicht betreten werden. Man kann es allerdings gut vom Bürgersteig aus einsehen.

Als Baukonstruktion wird eine solide und bewährte Beton-Kalksandsteinbauweise zum Einsatz kommen. Gemäß Baubeschreibung ist ein mittlerer, sehr ansprechender Standard vorgesehen – bspw.:

•KfW55-Niedrigenergiestandard
•lichte Raumhöhe von ca. 2,70 m
•kontrollierte Entlüftung
•Echtholzparkettböden
•Fußbodenheizung
•3-fach Verglasung
•elektrischer Sonnenschutz
•Gemeinschaftsgarten
- ggf. Wasch- und Trockenraum oder Gemeinschaftsraum im Keller

In den Innenräumen werden emissions- und schadstoffarme Materialien (Parkett, Wandoberflächen) zum Einsatz kommen. Individuelle Sonderwünsche sind nach Beratung durch die Architekten möglich, aber kostenpflichtig.

Eine Baugemeinschaft wendet sich an Menschen, die in einer aufgeschlossenen und wohlwollenden Nachbarschaft leben möchten. Die Parteien schließen sich für die Planungs- und Bauphase zu einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) zusammen und sind selbst – ohne Bauträger - jedoch mit fachlicher Unterstützung eines professionellen Planungsteams die Baudamen & - herren. Diese GbR wird bei Fertigstellung des Projekts in eine klassische Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) überführt, d.h. jede Gesellschafterpartei wird Eigentümerin ihrer angestrebten Wohnung.
Eine Baugemeinschaft erreicht eine hohe Qualität in der Planung und Gestaltung einerseits bei gleichzeitiger Kostenersparnis andererseits, da die Renditen eines Bauträgers entfallen.
Die Baugemeinschaft Parkstraße. 43 GbR freut sich auf weitere bauwillige Mitgesellschafter/innen für die beiden letzten freien Wohnungen!

Die sehr ruhige und wunderschöne Parkstraße ist von historischen Stadtvillen und gründerzeitlichen Mehrfamilienhäuser sowie einem alten, ehrwürdigen Baumbestand geprägt. Die Parkstraße verbindet fußläufig den Schloss- und den Bürgerpark miteinander.
Diese beiden sehr sauber und großzügigen Parkanlagen werden von der Panke durchzogen und laden zu diversen Freizeit- und Sportaktivitäten ein.
Das Ortszentrum von Pankow ist nur wenige Fußminuten erreichbar. Hier befinden sich kleinteiliger Einzelhandel, Restaurants, Praxen, eine Einkaufsmall sowie diverse Straßenbahnhaltestellen und der S- und U-Bahnhof.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Ulf Maaßen

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Bei der Onlinemessung der immowelt GmbH handelt es sich um einen Abgleich mit den führenden Immobilienportalen (ebay Kleinanzeigen und Immobilien Scout), der turnusmäßig wiederholt und überprüft wird; zuletzt durchgeführt am 20.9.2021. Veröffentlichungen des gleichen Angebots auf anderen Immobilienportalen sowie eigene Messfehler bei dem vorgenannten Abgleich können trotz sorgfältiger Prüfung der Angebote aufgrund laufender Veränderungen sowie kurzfristiger Angebote nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.