helle 3-Raumneubauwohnung mit zentralem Flur, großen Räumen, Laminatboden, Abstellraum u. Südwestbalkon

01309 Dresden (Blasewitz), Loschwitzer Str. 51 01309 Dresden (Blasewitz), Loschwitzer Str. 51 Zur Karte
Balkon, Bad mit Wanne, Kelleranteil, renoviert, Personenaufzug, Zentralheizung, WG geeignet, Neubaustandard
728 €
Kaltmiete zzgl. NK
91 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Geheimtipp
Dieses Angebot präsentiert dieser Anbieter insoweit nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner, wie ein Abgleich der führenden Immobilienportale in unserer Onlinemessung vom 23.7.2021 ergab.
1
Geheimtipp

Preise & Kosten

Kaltmiete
728 €
Nebenkosten
295 €
Heizkosten
in Warmmiete enthalten
Warmmiete
1.023 €
Preis/m²
8 €

2 Monatskaltmieten

Online-ID: 2ZXSE4M
Referenznummer: LIS 37

  • Etagenwohnung
  • 2. Geschoss
  • Bezug: Einzug sofort möglich
  • Derzeitige Nutzung: frei werdend
  • Bad mit Fenster und Wanne
  • Balkon
  • Ausblick: Fernblick
  • WG-geeignet
  • Böden: Fliesenboden, Laminat
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Zustand: gehoben, gepflegt, renoviert
  • Weitere Räume: Kelleranteil, Abstellraum, Dach ausgebaut
  • Anschlüsse: DSL-Anschluss, ISDN-Anschluss, Kabelanschluss, Satellitenanschluss
  • Baujahr 1997
  • Zustand: Neubau
  • Personenaufzug
  • Serviceleistungen: Hausmeister, Reinigung
  • Energieträger: Gas
  • Haustyp: Neubaustandard
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Versorgung: städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1997
Wesentliche EnergieträgerGAS
Endenergieverbrauch 112,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
EnergieeffizienzklasseB
Gültigkeit 27.02.2018 bis 01.02.2028

Der aufwendig errichtete Neubau wurde 1996 erbaut und 1997 mit hochwertiger Ausstattung wie z. B. einem Personenaufzug fertiggestellt. Er befindet sich in der Nähe vom Schillergarten, dem Blauen Wunder sowie der Elbe.

Entsprechend dem Wohngebäudeenergieausweis des Ausstellers Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG vom 27.02.2018 beträgt der Endenergieverbrauch des mit Erdgas befeuerten, 1996 errichteten Gebäude mit 8 Wohneinheiten 112 kWh/(m²a). Diese Angaben erteilen wir ohne Gewähr.

Die DIN-Fläche der komfortablen, WG-geeigneten 3-Raumwohnung mit zentralem Flur, Laminatboden, Küche von ca. 18 m², großen Räumen, Abstellraum und Südwestbalkon beträgt 91 m².

Die helle Neubauwohnung verfügt über einen zentralen Flur mit langen Stellwänden (ca. 8 m²), von dem alle Räume abgehen; einen geräumigen Wohnraum mit großer Erkerfensterfront und langen Stellwänden von ca. 20 m²; eine geflieste Küche von ca. 18 m² mit drei Fenstern sowie Balkontür; ein großes Schlafzimmer mit zwei Fenstern und langen Stellwänden von ca. 20 m² zur ruhigen Garten- oder Hofseite; ein Arbeits-, Gäste- oder Kinderzimmer von ca. 16 m² mit langen Stellwänden und zwei Fenstern; ein gefliestes Bad mit Wanne, Waschbecken, WC und Fenster; ein Abstell- oder Vorratsraum am Flur; eine Balkon zur Garten oder Hofseite mit Südwestausrichtung und ein Keller- oder Nebengelass im Untergeschoss.

Von den ausziehenden Mietern können Sie die Einbauküche erwerben.

Eine Straßenbahn-/Bushaltestelle der Dresdner Verkehrsbetriebe, die Schillergallerie mit zahlreichen Geschäften und einem Kino, die Elbe mit ihren Auen, mehrere Banken, Lebensmitteldiscounter, Bäcker, das Ärztehaus Blasewitz, das Blaue Wunder, das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, den Waldpark, den Schillergarten und den Körnergarten mit Sommerterrassen erreichen Sie bequem zu Fuss.

Der Gartenstadtteil Blasewitz gehört zu den bevorzugten, gehobenen Wohnlagen von Dresden, weil neben dem vielen Grün und der Nähe zum Stadtzentrum auch infrastrukturell alle Bedürfnisse des täglichen Bedarfs gedeckt und vorhanden sind.

Die Landeshauptstadt Dresden mit mehr als 560.000 Einwohnern liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen und ist mit ca. 350 km² die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Eingebettet in das Elbtal, das Elbsandsteingebirge, die Heidelandschaft, zahlreiche Parks und Gärten, vielen Fahrrad- und Spazierwegen ist Dresden eine der grünsten Städte Deutschlands.
Durch das historische Zentrum mit der Frauenkirche, dem Neumarkt, der Semperoper, dem Zwinger, dem grünen Gewölbe, dem Kulturpalast, den Schlossanlagen, Bädern, einer Vielzahl an Vereinen oder Sportanlagen bietet Dresden zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und eine hohe Wohnqualität bzw. Komfort.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der DVB und auch der Bahn (DB) ist durch die gute Vernetzung jeder Winkel von Dresden als auch der Umgebung problemlos zu erreichen.

Die nächsten Autobahnauffahrten zur A 4 und A 17 sowie die Innenstadt mit der historischen Altstadt und der langen Einkaufsmeile erreichen Sie mit dem PKW nach nur 10 bis 20 Minuten Fahrt.

Bitte schauen Sie sich zunächst unverbindlich die Lage des Gebäudes mit dem Umfeld an und gleichen diese mit Ihren Vorstellungen ab.
Für Fragen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermines stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Nettokaltmiete = 728,00 Euro
+ Betriebskostenvorauszahlung 295,00 Euro

Anbieter dieser Immobilie

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Bei der Onlinemessung der immowelt AG handelt es sich um einen Abgleich mit den führenden Immobilienportalen (ebay Kleinanzeigen und Immobilien Scout), der turnusmäßig wiederholt und überprüft wird; zuletzt durchgeführt am 23.7.2021. Veröffentlichungen des gleichen Angebots auf anderen Immobilienportalen sowie eigene Messfehler bei dem vorgenannten Abgleich können trotz sorgfältiger Prüfung der Angebote aufgrund laufender Veränderungen sowie kurzfristiger Angebote nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.