Top sanierte Jugendstilvilla in bester Lage von Pritzwalk!!

saniert, Zentralheizung
750.000 €
Kaufpreis
382 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
770 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
750.000 €

Online-ID: 2ZUT34S
Referenznummer: HG1892

  • Villa
  • Baujahr: 1907
  • Zustand: saniert
  • 4 Stellplätze
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Fußbodenheizung, Zentralheizung


VHB, 4 Tiefgaragenstellplätze

- denkmalgeschützte Villa mit vermieteter Arztpraxis ( fester Patientenstamm seit 1988 )
- Zugänge über Haupteingang wobei Praxis und Privat getrennt sind sowie ein Nebeneingang
- Tiefgarage für 2 PKW mit seperaten Zugang zum Haupthaus, 2 Stellplätze auf der Südseite neben dem Gebäude
- keine Abgabegebür für öffentliche Parkplätze, Bestandsschutz für Arztpraxis
- unterkellerte Veranda mit Sitzmöglichkeit für Patienten
- Gaszentralheizung Brennwerttechnik 2014
- 2 getrennte Heizkreise mit Wärmepumpe, Büroräume und Privat getrennt
- Doppelbieberschwanzdachendeckung mit Dachgauben, Kupferdachrinnen und Abdeckungen an Veranda ,Fenstern
- Netzwerksystem extra gesichert und über Routereingang zum Haus verwendbar
- Fußboden mit Feinsteinzeug, Fliesen, Kieferdielung und lösungsmittelfrei lasierte Douglasiendielung
- Holzinnentüren
- denkmalschutzgerechte Holzfenster mit originale Fensteroliven,
- elektrisch sowie manuell betriebenes Jalousiensystem, wärmeisoliert und zeitgesteuert
- Hausmeistergepflegtes Anwesen mit festen Handwerkerstamm

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um eine denkmalgeschützte, liebevoll und aufwändig sanierte Jugendstilvilla in bester Lage der nordbrandenburgischen Stadt Pritzwalk. Die im Jahr 1907 errichtete Jugendstilvilla wurde von 1994 bis 1997 umfangreichreich saniert und bietet auf drei Etagen stilvolle Gemütlichkeit. Dabei wurden alle Auflagen seitens der Denkmalschuztbehörde strengstens eingehalten. Die Villa ist wie folgt aufgeteilt: Die Arztpraxis ist gegenwärtig vermietet.
- Kellergeschoß: 2 Tiefgaragenstellplätze über elektr. Rolltor zugänglich; 2 als Büro oder Praxis nutzbare Räume; Heizungsraum; Klimaanlagenraum mit Frischzuluft und Abluftanlage; alle Räume sind gefliest und beheizt; die ebenfalls im Keller installierte hochwertige Netzwerkanlage ist mit sämtlichen Räumen der Villa vernetzt;
- Erdgeschoß: 156m² großer Bürokomplex mit vier großen Räumen, WC und Küchenbereich
- Obergeschoß: große Diele mit Holztreppe zum EG und DG; seperate Küche mit Einbaumöbeln und hochwertigen Einbaugeräten; Esszimmer mit nordseitigen Balkon; der Zugang zum Wohnzimmer mit geschlossenen Kamin und Granitablage erfolgt durch eine zweiflügliche verglaste Doppelkasettentür; Schlafzimmer; Arbeits- Besucherzimmer;
Highlight bildet das große Masterbad aus hochwertigen Keramikfliesen mit Doppelwaschplatz, Eckbadewanne und Dampfdusche.
- Dachgeschoß: abschließbares Schlafzimmer, großer offener Wohnbereich, Vollbad
- Außenanlage: Liebhabergarten im Jugendstiel nach Denkmalschutzvorgaben, feuverzingte Zaunanlage mit elektr. Türöffner und Freisprechanlage, Holzpavillion, offener Hausbrunnen, zwei freie PKW-Stellplätze.

Die Immobilie wird Miet- und Pachtfrei übergeben

Gerne stehen wir Ihnen als regionale Partner der Sparkasse Parchim-Lübz, der
AXA Bank AG , BHW Bank AG und DSL Bank AG , bei der Finanzierung Ihres Vorhabens zur Seite.
Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie unter www.arnewulf.de

Tiefgarage vorhanden, Nutzfläche: 534,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 3, Distanz zum Kindergarten: 0.50, Distanz zur Grundschule: 1.00, Distanz zur Realschule: 1.00, Distanz zum Gymnasium: 1.50

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin trifft die Tourismusregion Prignitz auf das Ruppiner Seenland. Somit eine ideale Grundlage als Standort für das Hotel- und Gastronomiegewerbe. Ein anspruchsvolles Angebot im Bereich Kunst und Kultur lockt jährlich tausende Besucher in unsere RegionDie Stadt Pritzwalk besteht aus 24 Gemeinden und Ortsteilen und liegt im Herzen der Prignitz. Von weitem begrüßt der eindrucksvolle Turm der Nikolaikirche die Besucher der einstigen Hanse- und Tuchmacher-Stadt mit ihrem neoklassizistischen Rathaus.
Zu den Sehenswürdigkeiten von Pritzwalk gehört auch der Bismarckturm, der 1905 eingeweiht wurde.
Pritzwalk ist untrennbar mit der deutschen Wirtschaftsgeschichte verbunden, denn hier begann als Tuchmacher die Unternehmensgeschichte der Familie Quandt. Herbert Quandt wurde 1910 in Pritzwalk geboren. Der erfolgreiche Unternehmer sicherte Ende der 1950er-Jahre durch die Übernahme eines großen BMW-Aktienpakets die Unabhängigkeit des traditionsreichen Automobil- und Motorradproduzenten. Auch heute hält die Quandt-Familie ein BMW-Aktienpaket von knapp unter 50 Prozent.
Im Gebäude der früheren Tuchfabrik Draeger/Quandt befindet sich heute die Bildungsgesellschaft Pritzwalk mbH.
Kleine und mittelständische Unternehmen prägen die Wirtschaft in der Stadt. Direkt an der A 24 befindet sich das Gewerbegebiet Falkenhagen, das dem Landkreis Prignitz gehört und über attraktive Industrieflächen verfügt.Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin trifft die Tourismusregion Prignitz auf das Ruppiner Seenland. Somit eine ideale Grundlage als Standort für das Hotel- und Gastronomiegewerbe. Ein anspruchsvolles Angebot im Bereich Kunst und Kultur lockt jährlich tausende Besucher in unsere Region. Alle Unternehmen im Sektor Gesundheit zeichnen sich dadurch aus, dass sie auf modernste und innovative Verfahren und Konzepte setzen, um für die beste medizinische Versorgung ihrer Patienten zu sorgen.Hier ist ein Krankenhaus mit Chirogie ansässig. Dabei bietet die vorhandene Infrastruktur hervorragende Voraussetzungen für die Ansiedlung weiterer Zulieferbetriebe und der medizinischen Forschung. Pritzwalk verfügt über einen Bahnhof mit Regionalanbindung sowie zwei Autobahnanschlussstellen zur A19 in 18 Km und A24 in 10 Km Entfernung.

Anbieter dieser Immobilie

Arne Wulf Immobilien

Buchholzallee 16
19370 Parchim

5,0/5 (1 Bewertung)

Herr Arne Wulf

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.