Resthof im idyllischen Musikantendorf

139.000 €
Kaufpreis
195 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
511 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
139.000 €

3,57 % inkl. MwSt. vom notariellen Kaufpreis, fällig bei Vertragsabschluss

Online-ID: 2ZURZ4J
Referenznummer: 113775NW

  • Baujahr: 1967
  • Bezug: nach Vereinbarung
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1900
Wesentliche EnergieträgerElektroenergie
Endenergiebedarf 220,83 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseG
Gültigkeit 07.06.2021 bis 07.06.2031
  • Energieträger: Elektro
  • Heizungsart: Ofenheizung

Diese Immobilie wird im Bieterverfahren angeboten. Der angegebene Kaufpreis ist daher als Mindestgebot zu verstehen.
Sofern Sie sich für die Immobilie und die Teilnahme am Bieterverfahren interessieren, erhalten Sie nach Vorstellung und Besichtigung des Objektes von Ihrem Immobilienberater den Zugang zum Bieterportal im Internet (www.lbsi-bieterportal.de). Das Verfahren läuft bis zu einem im
Vorfeld festgesetzten Zeitpunkt und verlängert sich danach solange, bis keine Gebote mehr abgegeben werden. Beachten Sie bitte, dass das Bieterverfahren für alle Beteiligten unverbindlich ist. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, das Objekt an den Meistbietenden zu verkaufen. Ebenso wenig sind Sie im Falle der Abgabe des Meistgebotes verpflichtet, die Immobilie zu erwerben.
Die Maklercourtage wird auf Grundlage des beurkundeten Kaufpreises berechnet und ist ortsüblich. Den genauen Ablauf des Bieter- und anschließenden Auswahlverfahrens erklärt Ihnen Ihr Makler.
Detaillierte Beschreibungen des Bieterverfahrens finden Sie hier (https://www.lbsibieterportal.de/faq).

Das Bauernhaus im Herzen von Kofferen wurde vor dem Jahr 1900 errichtet und verfügt neben den damals üblichen schützenden und breiten Außenmauern auch über alte, knarrende Holzdielen und markante Deckenbalken im Obergeschoss. Zusammen mit dem Anbau von 1967 bietet das Wohnhaus ca. 195 m² Wohnfläche und noch weitere Ausbaufläche unter seinem Dach.
Über den großen Innenhof erreichen Sie mehrere Stallungen und eine imposante Scheune, die mit etwas Fantasie in ein Atelier oder in einen zusätzlichen, außergewöhnlichen Wohnbereich umgewandelt werden kann.
Befreien Sie diese außergewöhnliche Immobilie aus ihrer jahrzehntealten Zeitkapsel und erkennen Sie das Potenzial für Ihre Familie, Ihre Hobbies oder Ihren Beruf.

Gerne stellen wir Ihnen weitere Details wie Grundrisse, Flurkarte, Energieabrechnungen und eine Auswahl an Bildern dieses Objektes in einem persönlichen Gespräch vor.

Um Ihre Anfrage zeitnah zu beantworten, bitten wir um Übermittlung Ihres vollständigen Namens (Vor- und Zuname), Ihrer vollständigen Anschrift, einer Telefonnummer zur möglichen Kontaktaufnahme und einer E-Mailadresse.

Auch für Fragen rund um eine maßgeschneiderte Finanzierung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Übrigens:
Für unsere Bausparkunden sind wir ständig auf der Suche nach Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen.
Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, eine Immobilie zu verkaufen, sprechen Sie uns an!

Wir sind für Sie unter folgender Rufnummer zu erreichen 02461-97900.

LBS Gebietsleitung Düren / Jülich
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Verbraucherinformationen

Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 2 Etagen, modernisiert: 1998

Linnich ist die nördlichste und drittgrößte Stadt im Kreis DN. Sie liegt genau in der Mitte zwischen den Städten MG und AC, an der Rur.
Hier leben in 13 Ortschaften etwa 14.000 Einwohner. Es besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung an die umliegenden Großstädte AC, Köln und D'dorf sowie die Niederlande und Belgien. Alle Anschlussstellen liegen in max. 10 km Fahrtstrecke vom Stadtkern.
B 57: Anschluss in Richtung Erkelenz und Aachen
A 44: Aachen-Mönchengladbach (Anschlussstelle 6 Aldenhoven, Anschlussstelle 9 Titz)
A 46: Heinsberg-Neuss (Anschlussstelle 8 Erkelenz Süd)

Nahe dem Stadtzentrum befindet sich das großzügig angelegte Schul- u. Sportzentrum. Hier sind der Grundschulverbund, zum Schuljahr 2019/2020 startete die Gesamtschule Aldenhoven - Linnich mit den 9. Klassen am Standort Linnich.
Für den Schulsport und die Sportvereine hält die Stadt ein Hallenbad, drei Turnhallen, eine Großsporthalle, einen Fußballrasenplatz, einen Aschenplatz mit Leichtathletikanlagen und ein DFB- Minispielfeld vor.
Mit Beginn des Schuljahres 2006/2007 eröffnete hier die LVR Förderschule Linnich, Förderschwerpunkt: körperliche und motorische Entwicklung.
Das St.-Josef-Krankenhaus mit 180 Betten versorgt nicht nur die Linnicher Bevölkerung, sondern auch die der Nachbargemeinden in den Kreisen DN und HS.
Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist Linnich durch die SIG Combibloc GmbH. Besonders stolz ist die Stadt aber auch darauf, dass hier neben der ältesten Glasmalereiwerkstatt Deutschlands seit 1997 das Deutsche Glasmalerei-Museum angesiedelt ist.
Mehrere Supermärkte im Stadtgebiet bieten gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.

Anbieter dieser Immobilie

Frau Andrea Pape

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.