Klein aber fein...

58762 Altena (Dahle), Mondhahnstraße 44 58762 Altena (Dahle), Mondhahnstraße 44 Zur Karte
Kelleranteil, Zentralheizung
238 €
Kaltmiete zzgl. NK
43,25 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer

Preise & Kosten

Kaltmiete
238 €
Nebenkosten
124 €
Heizkosten
(in Warmmiete enthalten)
54 €
Warmmiete
362 €

714 €

Online-ID: 2ZURH4U
Referenznummer: 191_18

  • Erdgeschoss
  • Zustand: gepflegt
  • Weitere Räume: Kelleranteil
  • Baujahr 1960
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1960
Endenergieverbrauch 159,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit bis 18.06.2018

- gemütliche 2 Zimmerwohnung im Dachgeschoss
- glatt gespachtelte und geweisste Wände
- hochwertiger Fußbodenbelag in Holzoptik
- Bad mit Fester und hellen Fliesen
- gemütliche Küche mit neuem Fliesenspiegel
- eigenes Kellerabteil, geräumiger Hausflur
- Waschmaschinen-, Trocken- und Fahrradkeller
- Parkplatz direkt am Haus
- Gegensprechanlage

Die Anmietung der Wohnung ist ab sofort möglich!

... hoch 'drom auf'm Berg ... liegen die Mondhahn- und die Villenbergstraße. Einfach traumhafte Aussichten aus jedem Zimmer jeder Wohnung. Die ruhige und dörfliche Wohngegend gehört zum Ortsteil Dahle, es ist eine kleine Gemeinde für sich.

Sie haben Interesse und möchten die Wohnung besichtigen? Gern!

Unsere Sprechzeiten sind Montag bis Freitag von 10 - 17:00 Uhr.
Telefonisch sind wir unter folgender Rufnummer erreichbar: 0234/9784356-0
Außerhalb unserer Geschäftszeiten können Sie uns eine Nachricht auf unserem geschalteten Anrufbeantworter hinterlassen.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Besichtigungstermin schon folgende Unterlagen mit:
- Personalausweis
- aktuelle Gehaltsabrechnung oder andere Einkommensnachweise

Sie zahlen keine Maklerprovision oder Maklercourtage.

Dieses Angebot ist unverbindlich, Irrtum vorbehalten.

Nettokaltmiete: 238,00 EUR

In der 'Stadt der Generationen' mit großflächigem Waldanteil und vielen historischen Bauwerken, darunter die Burg Altena, fühlt sich Jung und Alt wohl. Geprägt ist die Kleinstadt Altena, welche mitten im Herzen des Märkischen Kreises in Nordrhein-Westfalen liegt, durch die metallverarbeitende Industrie, wobei der Schwerpunkt in der Drahtindustrie liegt. Angeln, Kanufahren, der Flugplatz für Luftsportler sowie diverse Wander- und Radwege laden zu sportlichen Aktivitäten an der frischen Luft ein. Für den täglichen Bedarf bieten diverse Handelsketten und Einzelhändler ihre Waren an. Die zentrale Lage zwischen den Autobahnen A45 und A46 garantieren eine sorgenfreie Anbindung in die angrenzenden Regionen das Siegerland, den Ballungsraum Ruhrgebiet und die Region Köln/Bonn.

Anbieter dieser Immobilie

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.