Arbeiten im Bever-Carré - Neubau von Büro-/oder Praxisräumen mit Loggia

48346 Ostbevern, Hauptstraße 50 48346 Ostbevern, Hauptstraße 50 Zur Karte
Personenaufzug
313.400 €
Kaufpreis
106,91 m²
Bürofläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
3
Zimmer

Preise & Kosten

Kaufpreis
313.400 €
1 Stellplatz
21.500 €

2,38% auf den Kaufpreis inkl. gesetzl. MwSt.

Online-ID: 2ZTNL47
Referenznummer: 2021483461G3

  • Bürofläche
  • Baujahr: 2022
  • Bezug: Ende Mai 2022
  • 2. Geschoss
  • Erstbezug
  • 1 Stellplatz
  • Personenaufzug

1 Tiefgaragenstellplatz, Kaufpreis: 21.500,00 EUR

Wohnen und pures Leben. Der Mix macht´s. Kleinstädtisches Flair mit gärtnerisch angelegtem Grün und vollständiger Infrastruktur trifft auf wohnliche Atmosphäre.

Diese Gewerbefläche kann idealerweise im Rahmen eines Büros oder einer Praxis genutzt werden. Zum Beispiel Steuerberater, Finanzdienstleister oder Physiotherapeut. Passend sind auch Betriebe im verwaltenden Bereich oder im Gesundheitswesen. Die Gesamtfläche beträgt rund 107 m².

Die Einheit überzeugt durch eine ansprechende Aufteilung und einem tollen Außenbereich. Ob kurzes Luftschnappen in der Pause oder eine kurze Team-Besprechung im Freien - mit dieser schön gelegenen Loggia ist beides möglich.

Das Obergeschoss ist zur Hauptstraße gelegen oberhalb einem Arkadengang, der zum Flanieren entlang der Schaufenster des hier befindlichen Geschäftes einlädt. Ihr hier unten im Eingangsbereich angebrachtes Firmenschild wird von vielen Passanten wahrgenommen - die Werbung um Ihren Firmensitz im zweiten Stock ist also gesichert. 1 Stellplatz in der Tiefgarage ist mit zu erwerben.

Raumgestaltung und Ausstattung in Absprache.

Das Obergeschoss:
-Loggia von rund 6 m²
-Zugang mit Aufzug
-3 Büroräume
-Eingang mit Flur
-Archiv bzw. Lager
-Teeküche
-WC-Bereich für Damen und Herren

Willkommen im Bever-Carré. Mitten im Zentrum von Ostbevern entsteht eine moderne Wohnanlage mit 29 Eigentumswohnungen und 3 Gewerbeeinheiten in insgesamt 5 Häusern. Vier Wohnhäuser und ein kombiniertes Wohn- und Geschäftshaus werden passend zum Stadtbild im stilvoller Klinkeroptik errichtet. Neben den Wohnräumen leisten die ansprechend geplanten Gewerbeflächen einen wesentlichen Beitrag zur Belebung und nachhaltiger Aufwertung des Ortskerns.

Die attraktiven Gewerbeeinheiten verfügen vereinzelt über eine Terrasse oder Loggia. Ausreichend Stellplätze gibt es in der Tiefgarage mit Personenaufzug oder auf der Außenanlage.

Alle Grundrisse der Gewerbeflächen fügen sich harmonisch in die Wohnanlage ein und bieten viele Möglichkeiten eigene Ideen des Geschäfts einfließen zu lassen - je nach Baufortschritt. So sind Räume, Sanitäranlage und Küche individualisierbar. Wände entfernen, einziehen oder ersetzen, Fachleute übernehmen Ihre Wünsche zur Optimierung. Innenausstattung mit den für Ihr Gewerbe notwendigen Einrichtungen und Einbauten können selbstverständlich mit einbezogen werden. Die Fertigstellung ist für Ende Mai 2022 anberaumt und letztendlich abhängig von der Planung des jeweiligen Gewerbebereichs.

Im zweiten Bauabschnitt werden ein Wohngebäude und ein Wohn-und Geschäftsgebäude erstellt (Haus 1 und 2). Beispielhaft beschrieben ist in diesem Exposé die Gewerbeeinheit 1.G3 im Haus 1. Weitere Gewerbeeinheiten stehen zur Verfügung.

Die einzelnen Gebäude umfassen zwei Vollgeschosse und komplett ausgebaute Dachgeschosse. Sie werden barrierearm errichtet und alle Häuser erhalten einen Personenaufzug.

Ganz gleich wohin man schaut: Hier entsteht direkt in der Innenstadt neuer Wohnraum mit Wohlfühlcharakter für Jung und Alt. Ob Eigennutzung oder Kapitalanlage, das professionell ausgearbeitete und architektonisch reizvolle Konzept überzeugt durch und durch.

Der Zugang erfolgt vom Treppenhaus oder mit dem Aufzug bequem von der Tiefgarage bis ins Obergeschoss. Die Aufteilung auf 3 Büroräume ist vorgesehen. Weitere Optionen können Sie gern mit uns besprechen.

Die technischen Anforderungen nach den aktuellen KfW-Richtlinien zum KfW-Effizienzhaus 55-Standard auch für Nichtwohngebäude werden konsequent umgesetzt. Da sich ab dem 01.07.2021 einige Neuerungen auch für den Erwerb von Nichtwohngebäuden ergeben, empfehlen wir eine frühzeitige und ausführliche Bankberatung. Neben günstigen Darlehen gibt es dann auch Zuschussvarianten. Hierbei unterstützen wir Sie!

Die Heizungsleistung für alle Häuser erfolgt günstig, regenerativ und sicher über Nahwärme. Eine lokale Verteilung von Wärme durch Nahwärmenetze ist äußerst klimafreundlich und hilft dabei der regionalen Wertschöpfung.

Nahwärme ist einfach und wirkungsvoll: Von einer Heizzentrale aus werden Wohnhäuser mit Wärme versorgt. Im Heizkessel der Zentrale wird Wasser erwärmt und gelangt über gut isolierte Leitungen zu den einzelnen Gebäuden. Dort sorgt eine Wärmeübergabestation dafür, dass die benötigte Wärme in das Heizungs- und Warmwassersystem kommt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie einfach an und lassen uns gemeinsam Ihre Büro-/oder Praxisräume planen.

Gesamtfläche: 106,91 m², Anzahl Loggias: 1

Ostbevern ist natürlich vielseitig! Klein aber fein präsentiert sich die Gemeinde zu Recht als lebens- und liebenswerter Wohnort. Die überschaubare Größe hat viele Vorzüge, die die Lebens- und Wohnqualität positiv beeinflussen. Neben dem Wohnen im Grünen ist infrastrukturell für alles gesorgt.

Am Ort sind alle Schulabschlüsse möglich, die ärztliche Grundversorgung ist gesichert. Ein reichhaltiges Warenangebot sorgt nicht nur für die Deckung des täglichen Bedarfs. Geschäfte, Ärzte, Apotheken und Banken sind im Umkreis innerhalb 500 m bequem zu Fuß zu erreichen.

Ostbevern liegt an der Bever und punktet mit einem hohen Freizeitwert. Im Sommer lockt ein Ausflug in die Natur. Ein weitverzweigtes Radwegenetz mit schönen Picknickplätzen, Spazier- und Wanderwege laden dazu ein. Das beliebte Beverbad liegt direkt um die Ecke und ist in 4 Gehminuten von der Wohnanlage aus zu erreichen.

Natürlich profitiert Ostbevern auch als Wohnort von der Nähe zu Münster. Man lebt in einer ländlichen Gemeinde und ist doch nah am Geschehen der Westfalenmetropole. Die sehr gute Anbindung zu Münster und auch Osnabrück sorgt für Mobilität. Egal ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Auto. Die Haltestellen der Buslinien sind fußläufig gelegen, der Bahnhof Ostbevern ist ca. 5 km vom Stadtkern entfernt. Auch die Nachbarorte Telgte, Warendorf oder Glandorf sind einfach zu erreichen.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Oliver Wecker

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.