Besonderes Wohnhaus 2 Min vom Kronenburger See mit Terrasse und viel Platz zum Wohnen Kronenburg

525.000 €
Kaufpreis
228 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
659 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Anbieter kontaktieren Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Preise & Kosten

Kaufpreis
525.000 €
  • Denkmalschutz-Afa

Online-ID: 2ZSD74W
Referenznummer: 257197

  • Einfamilienhaus
Energieausweisfür diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Einteilung:

Erdgeschoss: Eingang, Flur mit Kochstelle und Backofen, Esszimmer, Küche mit Zugang zum Gewölbekeller, Zugang zum ehem. Ausstellungsraum/ mögl. großen Wohnzimmer, Treppe nach oben.

Obergeschoss 1: Flur, Bad mit Dusche und WC, 2 Schlafzimmer, Treppe nach oben

Dachgeschoss: Großes firstoffenes Zimmer mit Podest (gegebenenfalls teilbar in 2 weitere Schlafzimmer), Zugang zum Nebenraum, Durchgangszimmer, Treppe nach unten.

Obergeschoss 2: Durchgangszimmer mit Gastherme, Treppe zum Erdgeschoss.

Erdgeschoss 2: Durchgangszimmer mit Zugang nach draußen und Verbindungstür zum EG 1, großer ehem. Ausstellungsraum/ mögliches Wohnzimmer.

Außen: Carport, 2 zusätzliche Pkw-Parkplätze, Garten, Terrasse, Anbau als Abstell- und Lagermöglichkeit.

Dieses sehr besondere Wohnhaus wurde im 17. Jahrhundert gebaut und 1777 und 1867 erweitert. Das Objekt liegt in Dahlem-Kronenburg nur 2 Gehminuten vom Kronenburger See entfernt. Kronenburg ist ein malerisches Burgdorf, das zur Gemeinde Dahlem im Kreis Euskirchen gehört. Einkaufsmöglichkeiten und Einrichtungen des täglichen Lebens befinden sich im nur 8 Autominuten entfernten Stadtkyll und in Dahlem, das ca. 10 Autominuten entfernt ist und über einen Bahnanschluss Richtung Köln/ Trier verfügt. Der Kronenburger See bietet sehr viele Freizeitmöglichkeiten.

Das Objekt steht unter Denkmalschutz und wurde Anfang der 1990er Jahre in Zusammenarbeit mit der Denkmalbehörde behutsam und sehr geschmackvoll saniert. Im Zuge dessen wurden Fenster, Elektro- und Sanitärinstallation sowie Dach inkl. Wärmedämmung komplett erneuert. Die Heizung wurde im Jahr 1993 eingebaut. Es wurde als Wohnhaus und Künstlergalerie genutzt. Die große um- und ausgebaute Scheune wäre sicher als phänomenales Wohnzimmer geeignet mit teilverglastem Scheunentor, das teilweise und auch komplett geöffnet werden kann. Der Raum verfügt noch über ein besonderes Highlight und optisch sehr spannendes historisches Detail. Vermutlich aus Zeiten der Erbauung des Gebäudes stammt unter dem früheren Ausstellungsraum/ möglichen Wohnzimmer ein unterirdischer, in den Fels getriebener beleuchteter Gang, der früher zu einem Brunnen führte. Der Brunnen existiert nicht mehr, aber der beleuchtete Gang ist ein echter Hingucker.

Durch den besonderen Flair des Hauses eignet sich das Objekt besonders für Liebhaber historischer Häuser. Das Raumangebot ist großzügig. Daher bietet das Objekt viel Platz zum Wohnen und Ferien machen, gegebenenfalls auch für zwei Familien. Es kann sowohl zur Dauerbewohnung als auch als Ferienimmobilie genutzt werden. Die Wohnfläche beträgt ca. 228 m². Das Grundstück ist insgesamt 659 m² groß und besteht aus dem Grundstück, auf dem sich das Gebäude befindet und einem kleineren Grundstück gegenüber, das mit einem Carport und zwei weiteren Stellplätzen bebaut ist. An das Haus angebaut ist ein praktischer Lagerraum, der sich hervorragend zum Abstellen von Gartengeräten, Blumentöpfen und ähnlichem eignet. Der Außenbereich ist abwechslungsreich gestaltet. Teils gepflasterte Flächen für Wege, Zugänge und die schöne Sonnenterrasse wechseln sich mit Grünflächen ab. Hier können sich Gartenfreunde ihr eigenes Blumenparadies schaffen. Die mit Natursteinen gepflasterte Hoffläche vor dem großen teilverglasten Scheunentor eignet sich neben der Sonnenterrasse ebenfalls wunderbar zur Nutzung als Terrasse.
Dieses wunderschöne und interessante Objekt bietet auch durch seine Lage eine sehr gute Ausgangslage für vielfältige Freizeitaktivitäten. Ob Radfahren, Wandern, Schwimmen, Klettern, Angeln, Surfen, Minigolf oder kulturelle Aktivitäten, die Gegend hat für Jeden etwas zu bieten.

Auch Ausflüge ins deutsch-belgische Grenzgebiet und schöne Spaziergänge im Hohen Venn haben einen hohen Erholungswert.

Das Objekt verfügt überwiegend über Holzfenster mit Doppelverglasung. Die Beheizung erfolgt über 2 Gasthermen und die Warmwasserbereitung über Durchlauferhitzer. Offener Kamin im ehem. Ausstellungsraum.

Energieausweis ist nicht erforderlich

Wohnflächen:

1. Ehemaliger Ausstellungsraum/ mögliches Wohnzimmer: ca. 111 m² (wird wegen noch fehlender Heizung nicht auf die Wohnfläche angerechnet.
2. Erdgeschoss: ca. 69 m²
3. Obergeschoss: ca. 72 m²
4. Dachgeschoss: ca. 87 m²

Sehr gerne präsentieren wir Ihnen dieses außergewöhnliche Objekt in einer persönlichen Besichtigung.

Dies ist nur eines unserer Angebote. Mehr Objekte finden Sie unter www.jupp-immo.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sie erreichen uns unter Tel.: 06593-208 704.

Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen dürfen wir Sie bitten, vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe an Dritte ist unzulässig. Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen, dies gilt auch für die Beschaffenheit und Größen von Flächenangaben. Im Falle von eigenen Fehlern haften wir nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies ist ein freibleibendes Angebot. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1

Anbieter dieser Immobilie

Frau Sabine Schwiemann

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.