Kernsanierte Maisionettenwohnung Bj. 1939 Ausbau 2003

72336 Balingen (Engstlatt), Hechinger Str. 22 72336 Balingen (Engstlatt), Hechinger Str. 22 Zur Karte
provisionsfrei, Bad mit Wanne, saniert, Einbauküche, Zentralheizung
320.000 €
Kaufpreis
177 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
Anbieter kontaktieren Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Online-ID: 2ZRF64W
Referenznummer: 185446

  • Maisonette
  • 2. Geschoss
  • Bezug: nach Absprache
  • Bad mit Wanne
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden
  • Zustand: saniert
  • Baujahr 2003
  • 2 Stellplätze
  • Energieträger: Öl
  • Heizungsart: offener Kamin, Zentralheizung
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr2003
Endenergieverbrauch 109,00 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseD

2 Stellplätze

Vollbad, Einbauküche, Gäste-WC, Kamin, Laminat, Fliesen

Bemerkungen:
2019 Neuer Aluminium Eingangsbereich mit RC-2 Sicherheitstür; Uf = 0,9 W/m²K
2019 Video-Gegensprechanlage mit Zutrittskontrolle
2020 Fassadensanierung
2020 Sanierung der unteren (älteren) Etage der Wohnung.
- Neues helles Bad mit Dusche und Eckbadewanne
- Alle Decken, Wände und Böden wurden neu hergerichtet. (Holzdecken raus, Rigips rein,)
- Alter Holzboden raus, Dämmschüttung und neuer Holzboden rein.
- Im Flur und in den Schlafräumen wurde ein hochwertiger Vinylboden verlegt.
97% Holzanteile, Blauem Engel Zertifikat, 15 Jahre Garantie
- Neue weiß lackierte Zimmertüren
Größtenteils neue Schalter und Elektroinstallationen,
Neue Video-Sprechanlage, hochwertige Haustür mit Zugangssystem
Stellplätze vor dem Haus

Die Wohnung befindet sich in der oberen Hälfte eines Drei-Familienhauses, und erstreckt sich über das 2-3 OG. Die untere Hälfte des Hauses stammt aus dem Jahr 1939 . Das 3 OG und der Dachspitz wurden 2003 neu erstellt.

Zu der Wohnung gehören ein neues hochgefliestes Bad mit Fenstern, eine große helle Küche mit Einbaumöbeln in U-Form. Daneben befindet sich eine durch Tresen und Sichtbalken abgetrennte Essecke, welche wiederum mit dem breitem Wohnungsflur eine Einheit bildet. Vier helle Schlafzimmer und ein separates WC runden die Etage ab. Eine Treppe am Ende vom Flur führt zum oberem Wohnbereich.

Die 2003 entstandene und 2020 größtenteils kernsanierte Maisonetten-Wohnung ist wie folgt verteilt:

2 OG: Flur, 4 Schlafzimmer, möblierte Küche, Essecke, neues Bad und WC
Alle Räume sind bequem vom Flur aus erreichbar.

3 OG: ca.62 qm großes Studio, mit Sichtbalken-Deckenkonstruktion, offenem Kamin, und viel Platz für kreative Wohnraumgestaltung.

4 OG: Zusätzlich wurde in der äußersten Dachspitze noch ein niedriger und zum Studio hin offen gehaltener Schlafraum eingerichtet, welcher durch eine schmale Wendeltreppe mit dem Studio verbunden ist.

Das neue Dach hat 2003 eine Aufsparrendämmung erhalten, beherbergt ca. 15 Dachflächenfenster und hat an der Stirnseite des Hauses eine große Fensterfront aus hochwertigen Holz-/Aluminium-Sprossenfenstern, die dem Studio ein exclusives Ambiente verleihen.

Ein zusätzlicher Kaminofen sorgt für mehr Gemütlichkeit und für ein besonderes Ambiente.

2021 wird das Haus an das neue Gasnetz der Stadtwerke Balingen angeschlossen, wonach die bestehende Ölheizung durch eine sparsamere Gasheizung ersetzt werden kann.
Der aktuelle Endergieverbrauch liegt bei 109 KW/m²K

Internet ist mit bis zu 1 GB verfügbar.

Objektzustand: Erstbezug nach Sanierung

Heizungsart: Zentralheizung
Energieträger: Öl

Hinter dem Haus selbst befindet sich noch eine ca. 150 qm große Halle, welche früher direkt mit dem Haus verbunden war, und die sich mit dem Wohnhaus noch Teile der Infrastruktur und der Heizungsversorgung teilt.

Der zur Halle zugehörige Garten, bis zur Ecke des Wohnhauses, ist unmittelbar mit dem Gartenanteil des Hauses verbunden, und kann gegebenenfalls nach Absprache mitgenutzt werden.

Die Halle verfügt über einen separaten Zugang von der Parallelstraße aus und vom Garten, und soll in naher Zukunft zu einem Bungalow umgebaut werden.

Heizungsanlage

Im Haus befindet sich eine in die Jahre gekommene massive Ölheizung, welche jedoch reibungslos funktioniert und nach wie vor gute Abgas- und Verbrauchswerte liefert. Der Zugehörige Öltank befindet sich am anderem Ende vom angeschlossenem Grundstück, und sorgt dafür, dass keinerlei Geruchsbelästigung aufkommt.
2020 soll das Haus von den Stadtwerken Balingen an eine neue Gasleitung angeschlossen werden.

Die Fassade wurde gerade komplett neu saniert.
Eine Hochwertige Aluminium-Hauseingangstür mit einer Video-Gegensprechanlage und einem Chip-Zutrittssystem wurde letztes Jahr eingebaut.

Makleranfragen nicht erwünscht

Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 20,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Bundesland: Baden-Württemberg, 3 Etagen

Das Haus befindet sich in bester Lage am Ortsrand von Balingen-Engstlatt, Die Dinge des täglichen Bedarfs, ein Bankomat, eine Gaststätte und eine Bushaltestelle sind fußläufig im Umkreis von ca. 100m schnell zu erreichen. Die Lage ist als ausgesprochen ruhig zu bezeichnen, da der gesamte Durchgangsverkehr über die B 27 umgeleitet wird, und faktisch nur noch Anliegerverkehr stattfindet.

Entfernungen:
-A81 Stuttgart/Singen, Ausfahrt Empfingen ca. 17 KM
-Auffahrt B27 Balingen/Tübingen; ca. 1200 m
-Bahnhof Engstlatt, ca. 800 m
-Bushaltestelle nach Balingen 200 m
-Freibad Engstlatt; ca. 400 m

In der Umgebung befinden sich zahlreiche Rad- und Spazierwege sowie ein Freibad und eine Kneippanlage.
Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Anbieter dieser Immobilie

Privat von Benno Behr

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.