RESERVIERT! Großes Haus mit 3 Wohneinheiten in Okeler Ortsrandlage

Zentralheizung
449.000 €
Kaufpreis
337 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.297 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
449.000 €

Online-ID: 2ZM6445
Referenznummer: 1939

  • Mehrfamilienhaus
  • Baujahr: 1961
  • Bezug: 01.07.2021
  • vermietet
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1960
Wesentliche EnergieträgerGAS
Endenergiebedarf 119,40 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseD
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Etagenheizung, Zentralheizung

- Massivbauweise mit Klinker- und Putz-Außenfassade, teilw. Riemchen
- Dachziegeleindeckung von 1994 und 2008
- 1 Fertiggarage mit zusätzlichem Freiplatz
- Doppelcarport (1 Stellplatz gehört zum Mietvertrag von Wohnung 2)
- Satellitenanlage mit 8 Abnehmern
- DSL 100 MBit/s, Glasfaseranschluss im Zuge des Ausbaus beantragt

Wohnung 1, Haupthaus Erdgeschoss
Baujahr 1961, ca. 90 m², 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Abstellraum
- Holzfenster von 1994, Schlaf- und Wohnzimmer neu
- Gas-Terme (Vaillant von 2013)
- zwei Eingangstüren
- modernes Tageslichtbad mit großer, schwellenloser Dusche, Waschbecken und WC
- unrenoviert, teilw. Modernisierungsbedarf

Wohnung 2, Haupthaus Dachgeschoss
Baujahr 1994,ca. 102 m², 3 Zimmer, Küche, Bad und Flur, Eingangsbereich im Erdgeschoss
- Heizung zusammen mit Wohnung 3
- durchgehender Laminatboden
- EBK von 1994, E-Geräte neuer
- Tageslichtbad mit Dusche, Wanne und WC
- LED-Spots im Flur
- Balkon
- vermietet mit 5.280 €/Jahresnettomieteinnahme

Wohnung 3, Erd- und Dachgeschoss im ausgebauten Stallanbau
Baujahr 2008, ca. 145 m², 4,5 Zimmer, Bad, WC, 2 Abstellräume
- Ausbau als KW 20 Standard
- 3-fach verglaste Fenster
- Gas-Therme (Schäfer, 1994) gemeinsam mit Wohnung 2
- zusätzliche Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, besonders geeignet für Allergiker
- Bad mit großer Whirlpool-Wanne, Dusche und zwei Waschbecken
- WC mit Bidet separat
- hochwertige Einbauküche von Juno mit E-Geräten von Siemens
- Wintergarten mit Dach und Regenrinnen aus Kupfer
- uneinsehbarer Aufstellpool
- wärmegedämmtes Gartenhaus mit elektr. Heizung und TV-Anschluss
- Dachterrasse über dem Carport

Dem alten Wohnhaus von 1961 wurde in 1994 das Dach zu einer tollen großen Balkonwohnung ausgebaut. Mit dem Stallumbau auf der linken Hausseite kam in 2008 eine großzügige dritte Wohneinheit dazu. Dabei wurde viel zusätzlicher Platz auf zwei Ebenen geschaffen. Schön ist hier vor allem der große Wohnbereich mit offener Küche, der zum Essbereich in eine Art Wintergarten übergeht. Bad und WC sowie eines der Schlafzimmer finden sich noch im Erdgeschoss. Unterm Dach gibt es zwei ordentlich große sowie ein kleineres Durchgangszimmer.

Im älteren Hausteil auf der rechten Seite gibt es je Etage eine abgeschlossene Wohnung. Die im Erdgeschoss ist unrenoviert und bräuchte zudem einige Modernisierungen. Die zwei großen Zimmer und eine große, wohnliche Diele samt Küche und Abstellraum warten nur auf Ihre Ideen.

Die Wohnung im Dachgeschoss ist sehr modern ausgestattet und seit vier Jahren gut vermietet. Hier gibt es zwei Schlafzimmer, das Wohnzimmer mit Balkon, die Küche und das Bad in jeweils sehr ansprechender Größe. Auf dem Flur bietet sich eine helle Nische zudem für eine schöne Essecke oder einen Arbeitsbereich an.

Insgesamt ist das ganze Haus sehr gepflegt, wenn auch im Außenbereich und der unbewohnten EG-Wohnung zurzeit etwas Ordnung fehlt. Je nachdem, wie Sie das Objekt später nutzen wollen, braucht der Garten vielleicht eine neue Struktur. So wie sich auch mancher, verbaut wirkende Bereich im Haus leicht umgestalten ließe. Allerdings ist es hier - so wie es ist - ganz hervorragend gelungen, drei völlig separate Wohneinheiten zu schaffen, die dem Haus auch von außen stimmige Proportionen verleihen.

EIN AUSFÜHRLICHES EXPOSÉ ZU DIESEM OBJEKT, mit Grundrissen und Lageplan können Sie unter https://zelle-immobilien.de/immobilien/details/expose/id-1939 zum sofortigen Download anfordern.

BESICHTIGUNGEN:
Auch während der aktuellen Kontaktbeschränkungen können Sie das Objekt besichtigen. Wir stellen dabei die Einhaltung der Hygienevorschriften sicher.

Okel liegt nordöstlich von Syke und für viele Pendler auf der täglichen Strecke in oder aus Richtung Landkreis Verden. Auch zur Autobahn 1 und in die Stadt Bremen kommt man schnell. In Syke oder im nahen Weyhe finden Sie ein großes Angebot für alles, was man zum täglichen Leben braucht.

Auch das Kultur- und Sportangebot ist sehr ansprechend. Die gesamte Region im Süden von Bremen ist als Wohnort sehr beliebt. Okel profitiert dabei von seiner verkehrsgünstigen Lage besonders. Das war auch einer der Hauptgründe für den Golfclub Syke, sich hier anzusiedeln.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Thomas Hentschel

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.