Campingplatz am Naturbach in der schönen Eifel mit rd. 100 Plätzen, zwei Häusern und einer Gaststätte

Terrasse, Garten, Einbauküche, Dielenboden
1.550.000 €
Kaufpreis
230 m²
Gastrofläche (ca.)
k.A.
Zimmer
15.350 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.550.000 €

3,57 % (einschl. MWST). Bei Abschluss eines Kaufve 3,57 % (einschl. MWST). Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/bzw. Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.

Online-ID: 2ZL9K43
Referenznummer: 393

  • Bezug: in Absprache VB
  • Sitzplätze: 50
  • Garten, Terrasse
  • Böden: Dielenboden, Fliesenboden, Laminat, Linoleum
  • teilweise möbliert
  • Zustand: Standard
  • 15 Stellplätze

15 Stellplätze

3 Gebäude
- Mietshaus (7 App.)
- Privathaus (eine Wohng. und Landenlokal)
- Gaststätte
4 Mietwohnwagen (voll ausgestattet),
Zentralheizung.
Gelände 15.350 qm (Eigentum),
Gaststätte mit Biergarten/Laube,
Sanitärräume auch für Rollstuhlfahrer,
WC/Sanitär Damen und Herren,
Babybad,
Aufenthaltsräume,
Kinderspielplatz,
Bachlauf,
Stellplätze für Wohnwagen 83,
Stellplätze für Wohnmobile 8,
Zeltplätze,
Dauercamper (22) und Touristencamper (61)
Ladenlokal,

In einer der wunderschönsten Landschaften Deutschlands, der wilden Eifel, können Sie nun einen gut geführten Campingplatz mit 2 Häusern und einer Gaststätte erwerben.
Wir bieten Ihnen hier nicht nur die Objekte/Häuser an, sondern auch ein gut funktionierendes Geschäftsmodell im laufenden Geschäftsbetrieb.
Besonders wegen der idyllische Lage in der Eifel, an einem Bach mit kleinem Wasserfall und der außerordentlichen Ruhe ringsum, ist dieser Platz sehr beliebt bei allen Dauercampern (derzeit 25), Touristencampern und Mietern.
Kurze Wege von Holland, Belgien und Luxemburg sowie schnelle Anbindungen in die Metropolen des Rheinlandes und der Mosel geben dieser Lage noch weitere Pluspunkte.



Beschreibung der Anlage/Häuser:

Gebäude 1 (Nr.31) mit Betreiberwohnung und Ladenlokal:

Direkt neben der Einfahrt zum Campingplatz wurde das Haupthaus mit Büros, Lager, kleinem Ladenlokal und der Betreiberwohnung errichtet.


Im Erdgeschoss auf rd. 98 qm (Nutzfläche):

Büro,
Versorgungsräume (Heizung Neu 2020),
Ladenlokal (geschlossen)
Lager für Ladenlokal,
WC mit Dusche,
weitere freie Räume,
Flur und Treppenhaus,

Das Ladenlokal kann für unterschiedliche Zwecke genutzt werden, wie z.B. als Verkaufsraum von Lebensmitteln für die Campinggäste oder für den Ort als "Tante Emma Laden" oder für Ausstellungsräume/Geschenkelädchen, Bio-Verkaufs-Räume, Spielraum für Kinder etc.
Der Laden kann natürlich auch zu einer weiteren Ferienwohnung ausgebaut werden.
Diese, zurzeit nicht betriebenen Geschäftsräume (Laden), könnten auch für rd. 350,- bis 400,-EUR mtl. Kaltmiete verpachtet werden.


Im Obergeschoss auf rd. 98 qm (Wohnfläche):

hier befindet sich die Betreiberwohnung mit 4 Zimmern, Küche und Bad/WC, Flur.
Gemütlich und hell, das Wohnzimmer mit Kaminofen und Blick über den gesamten Campingplatz.
Die Wohnung wird durch die Öl-Zentralheizung (Neu 2020) aufgewärmt und kann/wird durch den modernen Holz-Kamin-Ofen ergänzt werden.
Ihr warmes Wasser (BAD) erhalten Sie aus einem modernen, elektrischen Durchlauferhitzer.

Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut, aber ausbaufähig mit rd. 70 qm. Das Gebäude ist teilunterkellert.


Sonstiges:

Im 1. OG sind überwiegend Kunststoff-Iso-Fenstern mit Rollläden angebracht.
Es ist ein Glasfaseranschluß vorhanden und TV wird derzeit mittels Schüssel empfangen. Zwei Kaminzüge sind im Haus vorhanden. (einmal für den Holzofen, einmal für die Öl-Zentralheizung).
Die Wände sind zum Teil mit Sichtputz verarbeitet oder auch mittels Tapete.
Massive, konventionelle Bauweise mit Betondecken aus dem Jahr 1958. Das Dach wurde 2015 renoviert.



Gebäude 2 (Nr. 33), das Mietshaus (rd. 350 qm vermietbare Fläche):

Aus diesem Haus mit seinen 7 Apartments werden sehr gute Erträge generiert.
Vornehmlich vermietet an Monteure und somit Corona Kriese unabhängige Einnahmen möglich. Es kann aber auch als Ferienwohnungs-Anlage genutzt werden. Hier finden auch Gruppen bis 8 Personen entspannt Platz.
Das ursprüngliche massiv in konventioneller Bauweise errichtete Gebäude wurde im Jahr 1898 erbaut, jedoch mehrfach saniert, renoviert und durch einen Anbau in den 60er Jahren erweitert. In den letzten 6 Jahren wurden alle Apartments renoviert.
Auch hier werden die Räume mittels Öl-Zentralheizung (ca. 20 Jahre alt, mit neuem Brenner) erwärmt. In 4 Wohnungen wird das Brauchwasser mittels Durchlauferhitzer und bei 3 Wohnungen mittels Zentralheizung erwärmt.
Im Keller befindet sich der Damensanitärbereich für die Camper sowie Heizungsräume und Räume für den Energieträger. Die Fenster sind hier teilweise aus Holz und teilweise aus Kunststoff.
Die Böden wurden mit unterschiedlichen Belägen ausgestattet.
Es gibt hierzu noch eine leerstehende Scheune; hier könnten weitere Apartments ausgebaut werden (Baugenehmigung vorhanden).
Weiterhin sind 9 PKW-Stellplätze für dieses Haus vorhanden.

Informationen über die Mieteinnahmen können wir Ihnen gerne nach einem persönlichen Kennenlernen zusammen mit dem Verkäufer erörtern.

App.1 EG/Neubau rd. 30qm
App.2 EG/Neubau rd. 40qm
App.3 OG/Neubau rd. 42qm
App.4 OG/Neubau rd. 40qm
App.5 EG/Altbau rd.100qm
App.6 OG/Altbau rd. 60qm
App.7 DG/Altbau rd. 45qm







Gebäude 4, Gaststätte (Baujahr 2007 als Holzblockhütte, als Anbau am Mietshaus Nr.33):

Insgesamt können Sie hier auf rd. 230 qm Nutzfläche zurückgreifen, die aus folgenden Räumern bestehen (nicht unterkellert):

180qm Gaststätte einschl. der Küche,
20qm Aufenthaltsraum/TV-Raum,
15qm Bierkeller, Getränkekeller
15qm behindertengerechtes Bad, Duschen / WC

Die Wände, die Böden und die Decken sind hier aus Holz angefertigt und somit genießt diese Gaststätte ein besonders warmes Flair bei den Gästen.
Auch die Einrichtung und der gemütliche Holzkaminofen bringen in kalten Tagen ein wohliges, heimisches Gefühl in diese Räume. Im Sommer ist eine große Laube/Biergarten (vor der Gaststätte) mit Bierbänken der Lieblingsplatz der Gäste.
Die Fenster sind aus Holz und Kunststoff (ISO) und bringen viel Licht in das beliebte Lokal.
Das Dach wurde im Jahr 2018 erneuert.
Auch Einheimische fühlen sich hier willkommen und genießen das gute Essen der Chefin des Hauses.



Der Campingplatz (insgesamt 15.350 qm eigene Fläche):

Vorweg: Das Land ist im Eigentum des Verkäufers.
Wir haben hier einen Preis für die Grundstücke in Höhe von insgesamt 450.000,-EUR ermittelt. Ein großer Teil der 15.350qm sind noch als Bauland ausgewiesen. Hier könnten weitere Ferienhäuser (feste Bauweise) errichtet werden.

Der Platz umfasst ca. 94 Stellplätze (25 Dauercamper / 61 Touristenplätze und 8 Reisemobilplätze) und weitere Zeltplätze in unterschiedlichen Größen. Die Camper Zugang zu Strom, Wasser, Abwasser und W-Lan. Der Platz ist voll erschlossen. Ausreichende und frei zugängliche WC/Duschräume, getrennt nach Damen und Herren, sind im Haupthaus (hinter der Gaststätte) vorhanden. Kleine Nebengebäude für Müll, Werkstatt, Grünschnitt sowie ein Chemie-WC (Entsorgung) für Wohnmobile sind vorhanden.

Die Dauercampier zahlen zwischen 800,-EUR und 2.500,-EUR Jahrespacht, je nach Größe der Parzelle, Personenzahl, Kinder, Hunde etc.

Wertvoll ist auch der angrenzende romantische Natur-Bach (mit kleinem Wasserfall), der im Sommer von Kindern gerne als kleines Schwimmbad oder zum Spielen genutzt wird. Auch sehr idyllisch für Erwachsene, die gerne das Rauschen eines Baches neben Ihrem Zeltplatz genießen.


Für die Gäste:

Campen in der Eifel, das ist Urlaub und Erholung am Puls der Natur. Eine abwechslungsreiche Urlaubszeit in ruhiger und doch zentraler Lage im Städteviereck von Aachen, Köln, Koblenz und Trier.
- Ruhe
- Entspannung
- Abenteuer
- Freiheit
- gemütliche Atmosphäre
- kurze Anfahrtswege


Für den neuen Inhaber:

Eine neue Herausforderung auf solider Basis mit verschiedenen Geschäftsmodellen
- Gaststätte
- Camping
- Wohnmobile
- Vermietungen und Verpachtung (Mietshaus)
- Ladenlokal

Es steht ein weiteres Privathaus auf diesem Gelände mit rd. 160qm Wohnfläche und angrenzenden Fischteichen, das nicht mitverkauft wird.

Weitere Zahlen und Daten werden Ihnen vom Eigentümer, nach einem persönlichen Kennenlernen, vor Ort vorgestellt.

Im Oktober 2020 wurde im Haus 31 eine neue Heizung installiert.
Im Herbst 2020 wurde im Ferienwohnungs-Haus/Monteur-Haus das gesamte Treppenhaus sowie zwei Wohnungen komplett renoviert und verbessert. Auch wurde der Außenanstrich an der Straßenfront erneuert.

Gesamtfläche: 776,00 m², Anzahl Terrassen: 3, Lage im Mischgebiet, modernisiert: 2018

...in einem ruhiger Ort mitten in der wilden Eifler Natur und im Städteviereck von Aachen, Köln, Koblenz, Trier.
Bis heute hat sich die Eifel die herbe Schönheit ihrer Landschaft bewahrt. An Herrschaftsverhältnisse der letzten Jahrhunderte erinnern zahlreiche Burgen und Schlösser in der Nähe. Abgerundet wird das Angebot durch die tiefen Kiefern-und Fichtenwälder, Wiesen und durch die zahlreichen Bäche und Seen sowie die Naturspiele der Maare.


Entfernungen vom Anwesen nach .... in km:

5 Gerolstein
5 Bahnhof Bundesbahn
17 Prüm
21 Daun
52 Wittlich
60 Cochem / Mosel
68 Trier
93 Koblenz
94 Luxemburg
101 Köln
120 Aachen
125 Lüttich/Belgien (Grenze 41 km)


Flughäfen:

83 Frankfurt/Hahn (Hunsrück)
91 Luxemburg
108 Bonn-Köln
200 Frankfurt am Main

Anbieter dieser Immobilie

Ralf Scherer

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.