Attraktive Gelegenheit: Bewohntes 5-Parteien-MFH in top angebundener Lage bei Berlin

Balkon, Garten, Zentralheizung
600.000 €
Kaufpreis
392,92 m²
Wohnfläche (ca.)
18
Zimmer
759 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
600.000 €
Heizkosten
nicht in Warmmiete enthalten
Preis/m²
1.527,03 €

Die Courtage i.H.v. % 7,14 inkl. MwSt. ist bei Kaufvertragsabschluss verdient und fällig.

Online-ID: 2ZKQH4T
Referenznummer: 8fa551e766

  • Mehrfamilienhaus
  • Baujahr: 1997
  • Bezug: ab sofort
  • Zustand: gepflegt
  • nicht unterkellert
  • Garten, Balkon
  • 6 Stellplätze
  • Ausstattung: Standard
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1997
Wesentliche EnergieträgerGas
Endenergieverbrauch 124,40 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseD
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung

+ Vielversprechende Kapitalanlage
+ 5 voll vermietete WE
+ Geförderter Wohnraum: Preisbindung bis 2031
+ JNKM-Ist: ca. 25.000 €
+ Mietanpassungspotenzial
+ JNKM-Soll: ca. 26.300 €
+ Gefragte Wohnungsgrößen
+ Gute Vermietbarkeit und Verkehrsanbindung
+ Gefragte Lage bei Berlin
+ Tadelloser Zustand und ansprechende Ausstattung
+ 5 Pkw-Freistellplätze
+ 3 Balkone

In äußerst attraktiver Wohnlage, nur rund 45 Fahrminuten vom Berliner Zentrum entfernt, eignet sich diese besondere Immobilie in Halbe perfekt als vielversprechende Gelegenheit zur Kapitalanlage. Das Mehrfamilienhaus verfügt über 5 voll vermietete 3- bzw. 4-Zimmer-Wohnungen, die mit ihren gefragten Wohnungsgrößen zwischen ca. 73 und 83 m² und der damit einhergehenden guten Vermietbarkeit überzeugen. Derzeit erwirtschaftet die Immobilie eine Jahresnettokaltmiete in Höhe von etwa 25.000 €, die auf ca. 26.300 € gesteigert werden könnte.

Da es sich bei dem Mehrfamilienhaus um öffentlich geförderten Wohnraum handelt, besteht auch noch nach Kauf des Objektes für weitere 10 Jahre eine Preis-und Belegungsbindung. Das bedeutet, dass Sie sich im Jahr 2031 an den ortsüblichen Vergleichsmieten, die momentan zwischen 6 und 7 €/m² liegen, orientieren können. Die durchschnittlichen Bestandsmieten liegen derzeit bei 5,07 €/m². Gemäß der Preisbindung liegt die aktuelle Kostenmiete bei 5,18 €/m².

Das Wohnhaus wurde im Jahr 1997 erbaut und verfügt über eine rund 393 m² große Gesamtwohnfläche, die sich im Erd- sowie im Obergeschoss auf jeweils 2 und im Dachgeschoss auf eine Wohneinheit verteilt. Die Wohnanlage sowie die einzelnen Wohnungen präsentieren sich aufgrund fortlaufender Instandhaltungsmaßnahmen in einem gepflegten und zeitgemäßen Zustand. Zuletzt wurden in der Mehrzahl der Wohnungen bspw. die Fußböden modernisiert sowie Renovierungsarbeiten in den Bädern durchgeführt.

Alle Wohnungen überzeugen nicht nur mit ihrem tadellosen Zustand und der ansprechenden Ausstattung, sondern bieten Mietern hohen Wohnkomfort. Neben dem Wohnhaus verfügt das etwa 759 m² große Grundstück über einen gepflegten Garten sowie 5 neu gepflasterte Freistellplätze für PKWs.

Auf Grund der Vollvermietung der Wohneinheiten, der Nähe zur Bundeshauptstadt Berlin sowie des guten und gepflegten Zustands stellt sich hier eine ausgezeichnete Investmentgelegenheit dar.

Objektnr: 1031011

Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin!
_____________________________________________________

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben.

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 24.975,00 EUR

Gesamtfläche: 392,92 m², Anzahl der Schlafzimmer: 5, Anzahl der Badezimmer: 5, Anzahl Balkone: 3, 2 Etagen, modernisiert: 2021

Die Immobilie befindet sich in Halbe, einer beschaulichen Gemeinde in Brandenburg, die rund 40 km vom Berliner Zentrum entfernt eine äußerst attraktive Wohnumgebung verspricht und sich durch ihre gute sozioökonomische Entwicklung auszeichnet. Zum einen genießen Mieter hier einen sehr hohen Erholungswert in der Natur: Die umliegenden Waldflächen sind in weniger als 5 Gehminuten erreicht und eignen sich ideal zum Spazierengehen. Zum anderen kann die westlich verlaufende A13 sehr zügig angefahren werden, weshalb ein ausgezeichneter Anschluss an das Straßennetz gewährleistet wird - das Zentrum von Berlin knapp in rund 45 Minuten angefahren werden.

Für eine unkomplizierte Versorgung des täglichen Bedarfs können in einem Umkreis von weniger als 10 Minuten zahlreiche Optionen fußläufig erschlossen werden. Dazu zählen ein Supermarkt, verschiedene Gastronomieangebote, 2 Apotheken sowie diverse Dienstleister. Familien profitieren zudem von mehreren nahe gelegenen Kindergärten und Schulen.

Fast unmittelbar vor der Haustür bindet die nächste Bushaltestelle an den ÖPNV an. Etwa 280 m entfernt liegt zudem der örtliche Bahnhof, der Anschluss an den Regionalbahnverkehr bietet.

Anbieter dieser Immobilie

Ihr McMakler Team

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.