Zwei Eigentumswohnungen auf einen Streich!

Balkon, Terrasse, Tiefgarage, Kelleranteil, Einbauküche, Zentralheizung
160.000 €
Kaufpreis
54,26 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Anbieter kontaktieren Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Preise & Kosten

Kaufpreis
160.000 €

Käufer- und Verkäuferprovision: jeweils 2,975% (inkl. 19 % MwSt.) vom Kaufpreis.

  • Kapitalanlage

Online-ID: 2ZG9T4Q

  • Apartment
  • Derzeitige Nutzung: vermietet
  • Bad mit Fenster und Dusche
  • Balkon, Terrasse
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden, Kunststoffboden, Laminat
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Zustand: gepflegt
  • Weitere Räume: Kelleranteil
  • Baujahr 1983
  • 1 Stellplatz: Tiefgarage
  • Energieträger: Fernwärme
  • Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1983
Wesentliche EnergieträgerFernwärme
Endenergieverbrauch 131,30 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseE

Die Wohnungen befindet sich in einer Wohnanlage mit insgesamt 59 Einheiten, die sich auf zwei Häuser verteilen. Die Wohnung Nr. W9 befindet sich im Erdgeschoss, die Einheit W29 liegt im 1. Obergeschoss.

Beim Betreten der Wohnungen gelangen Sie zunächst in einen kleinen Flur. Hier befindet sich direkt jeweils die Pantryküche. Auch die Waschmaschine findet hier ihren Platz. Auf der rechten bzw. linken Seite liegt das Tageslichtbad. Dieses ist mit einer Dusche sowie einem WC ausgestattet. Geradeaus geht es in das Wohn-/ Schlafzimmer der jeweiligen Wohnung. Von hier aus haben Sie Zugang auf einen kleinen Balkon bzw. eine Terrasse. Der Balkon ist zur Artilleriestraße ausgerichtet. Von der Terrasse aus haben Sie einen schönen Blick ins Grüne.

Ein Kellerabteil für die jeweilige Einheit als zusätzliche Abstellmöglichkeiten ist vorhanden. Zu der Wohnung W29 gehört noch ein Tiefgaragenstellplatz (Sondernutzungsrecht).

Die Wohnung W9 ist seit dem 01.07.2017 und die Wohnung W29 seit dem 01.06.2016 vermietet. Die derzeitige monatliche Nettomiete beträgt für die Wohnung W9 250,00 € und für die Wohnung W29 monatlich ebenfalls 250,00 €. Der Tiefgaragenstellplatz ist seit dem 01.02.2018 separat für monatlich 50,00 € vermietet.

Die monatlichen Gesamtnettomieteinnahmen belaufen sich derzeit auf 550,00 €. Dies entspricht einer Jahresnettomiete i. H. v. 6.600,- €.

- Zentralheizung, Fernwärme
- Kunststofffenster mit Zweifachverglasung, 1983
- Rollläden bei der Wohnung W9
- dezentrale Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer Strom
- Pantryküche in jeder Wohnung
- Balkon bei W29
- Terrasse bei W9
- Tageslichtbäder mit Dusche
- Desginboden im Wohn-/Schlafzimmer
- Fliesen im Bad
- Designboden im Flur/Küche – W9
- Fliesenboden im Flur/Küche – W29
- Gegensprechanlage
- Kellerabteil
- Tiefgaragenstellplatz (Sondernutzungsrecht) für W29

Aus Diskretionsgründen und auf Wunsch der Mieter werden im Internet keine Innenaufnahmen der Wohnungen veröffentlicht.

Die Eigentumswohnungen befindet sich im Kasseler Innenstadtbereich, im Bereich der Altlast sowie der Kasseler Universität. Der Stadtteil Mitte ist das Zentrum der Stadt mit all seinen historischen Gebäuden, großen und kleineren Kultureinrichtungen, Geschäften, Kaufhäusern, Einkaufsgalerien, verschiedensten Dienstleistungsanbietern und öffentlichen Einrichtungen. Doch der Stadtteil erfüllt nicht nur die vielfältigsten Funktionen eines lebendigen Großstadtzentrums, er ist auch Wohnort und Lebensmittelpunkt für über 7.000 Bewohner.
Er ist in drei Bezirke untergliedert: Die eigentliche Innenstadt, die bis zur 'Schönen Aussicht' mit dem Blick auf die ausgedehnte Parklandschaft der Karlsaue und in die umgebende Landschaft reicht. Shoppingmeile und Erholung im Grünen liegen hier in fußläufiger Entfernung dicht beieinander; das kleinere Wohn- und Geschäftsviertel um Entenanger und Markthalle, das südlich bis an die Fulda mit der Schiffsanlegestelle heranreicht. Der westliche und größte Bezirk reicht vom Weinberg im Süden bis zum alten Hauptbahnhof und heutigen Kulturbahnhof im Norden. Entlang von Friedrich-Ebert-Straße und Königstor setzt sich hier die Innenstadt-Atmosphäre mit vielerlei Geschäften, Cafés und Szene-Kneipen fort. Die Wohnbebauung ist hier oftmals noch von attraktiven Altbauten geprägt, dazwischen Nachkriegsarchitektur und modernere Gebäude.

Anbieter dieser Immobilie

Frau Lena Umbach
Vermietung und Verkauf von Wohnraumimmobilien

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.