Top gepflegtes und mit hochwertigen Details ausgestattes Einfamilienhaus in sonniger Lage Nähe Kirn!

Balkon, Terrasse, Zentralheizung
399.500 €
Kaufpreis
188,93 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
678 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
399.500 €

Online-ID: 2ZE2K4C
Referenznummer: 2016172

  • Einfamilienhaus
  • Baujahr: 1989
  • Bezug: Sommer 2022
  • Zustand: gepflegt
  • Terrasse, Balkon
  • 2 Stellplätze
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1989
Wesentliche EnergieträgerOEL
Endenergieverbrauch 109,90 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
EnergieeffizienzklasseD
Gültigkeit bis 05.06.2030
  • Energieträger: Öl
  • Heizungsart: Zentralheizung

1 Stellplatz
1 Garagenstellplatz

- Massivbauweise 1989, Außenmauerwerk 36 cm Bisotherm-Stein, teilweise verputzt, teilweise verklinkert

- Dacheindeckung Naturschiefer aus dem Baujahr mit Verzierungen an der Gaube

- Böden: Fliesen, Parkett, Korkböden, Granitfliesen

- Treppe zum OG teilweise aus Mahagoni

- Fußbodenheizung im Bad im EG

- Garten mit Grillhütte und fest eingebautem Grill, Holzschuppen, Beete. Baum und Rasenflächen, Keller- und Gargenzugang

- Garage mit Sektionaltor, gepflasterte Hoffläche, ebenfalls als Stellplatz nutzbar


Raumprogramm:

EG:

- Küche/Essen/Speisekammer: ca. 26,5 m²
- Wohnen: ca. 29 m²
- Terrasse: ca. 31 m² anteilig in Wfl.
- Schlafen: ca. 18,87 m²
- Bad mit Dusche und Wanne: ca. 6,74 m²
- Flur/Treppenhaus/Diele: ca. 7,19 m²

OG:

- Wohnen/Spieldiele: ca. 21,48 m²
- Schlafen 1: ca. 17,12 m²
- Schlafen 2: ca. 18,42 m²
- Loggia: ca. 12 m², anteilig ca. 6 m²
- Bad: ca. 5,55 m²
- Treppenhaus/Flur: ca. 4,03 m²

KG:
- Hobbyraum mit Dusche: ca. 26,62 m²

Nutzflächen:
- Waschküche mit Ausgang zum Garten: ca. 17 m²
- Werkstattraum: ca. 15 m²
- Technikraum: ca. 4 m²
- Kellerraum: ca. 8 m²
- Flur und WC: ca. 6 m²
- Garage, Gartenhäuser, Spitzboden
zusammen etwa 100 m²

Investitionen:

- 1993: Kachelofen: ca. 16 000 DM

- 1995: Vordach Haustür ca. 10 000 DM

- 1996: Massivholztüren: ca. 7 000 DM

- 2006: PV-Anlage mit ca. 7,5 kWp/a, ca. 376 Euro/mtl.

- 06/2009: Austausch der Fenster, Kunststoff, Dreifachverglasung, teilweise getönt, ca. 15 500 Euro

- 2016: Einbau der Haustür, Einzelanfertigung Massivholz, mit Einbruchschutz, ca. 17 000 Euro

- 2017: EG Bad und Wanne incl. Leitungen, Antik-Marmor, verspiegelte Duschtür, Granit, Badmöbel, ca. 18 000 Euro

- 2018: Dusch-Bad OG incl. Leitungen, verspiegelte Dusche, Dekorfliesen, Badmöbel. ca. 12 000 Euro

- 2018: Teilerneuerung der Außenanlage, Terrasse mit Schieferstehlen und seitliche Treppe mit Schiefer ca. 18 000 Euro

- 2020: Ölzentralheizung mit Warmwasserbereitung, Brennwert-Technik ca. 12 500 Euro

Dieses 1989 in Massivbauweise errichtete Einfamilienhaus besticht durch seine solide Bauweise und viele hochwertige Details. Es wurde immer alles auf dem neusten Stand gehalten, gepflegt und auf liebevolle und hochpreisige Details geachtet.

Hervor stechen die erst 2017 und 2019 erneuerten Bäder, die Holzarbeiten und besonderen Putzarbeiten am Objekt.

Die Raumaufteilung ist ideal für Familien mit Kindern und Familien, denen Home-Office auch auf lange Sicht erhalten bleibt.

Aufgrund der Ausrichtung des Gartens nach Süd-West kann man den Garten und die Terrasse ausgiebig genießen. Das Grillhaus lässt auch bei schlechtem Wetter Raum für Geselligkeit.

Das Grundstück bietet Kindern und den geliebten Vierbeinern eine tolle Fläche zum spielen und bei Bedarf auch Selbstversorgern Gartenfläche zum Anbau des eigenen Gemüses.

Die PV-Anlage mit 7,5 kWp/a wurde 2006 angeschafft und bringt aktuell einen Ertrag von 372 Euro.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Sie wünschen weitere Details oder einen Besichtigungstermin?

Dann füllen Sie bitte das Anfrageformular mit Ihrer vollständigen Adresse und Ihren Kontaktdaten aus, ich melde mich umgehend bei Ihnen!

Ihre Maklerin für die Region Hunsrück und Mittelmosel steht Ihnen von

Montag - Freitag: 9 Uhr bis 17 Uhr und
Samstag: 9 Uhr bis 12 Uhr

telefonisch zur Verfügung.

Besichtigungstermine nach Absprache!


Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Lassen Sie uns ein unverbindliches Gespräch über
Ihre Wünsche und Vorstellungen führen!

Hinweis zu den Angaben des angebotenen Objektes und zur Verwendung der zur Verfügung gestellten Unterlagen:

Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie, dass Anfragen mit unvollständigen Angaben zur Person nicht beantwortet werden.

Nutzfläche: 100,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, 2 Etagen

Oberhausen liegt im Landkreis Kirn Land, bietet etwa 950 Menschen eine Heimat und liegt auf einem sonnigen Hochplateau auf der Hunsrückhöhe oberhalb der Nahe (auf ca. 400 m über NN) vor dem Lützelsoon.

Vom Objekt aus erreichen Sie in ca. 10 Autominuten die B 41 (Saarbrücken und Mainz). Per Schiene kann ab Kirn über die Bahnstrecke Bingen-Saarbrücken mit den ca. stündlich verkehrenden Regional-Express-Zügen Richtung Saarbrücken bzw. Richtung Frankfurt über Mainz (mit Stopp am Flughafen Frankfurt) gefahren werden. Der Regional-Flughafen Frankfurt-Hahn ist nur etwa 30 Kilometer von Kirn entfernt.

Daher ist das Objekt sowohl für Familien mit Kindern als auch für Pendler interessant. In Oberhausen gibt es einen Kindergarten und einen Sportverein, in Hennweiler eine Grundschule.

Die Einwohner von Oberhausen sind aufgrund der Nähe vom Einkaufen und den Schulen her Richtung Kirn orientiert.

Die Angebote im Bildungsbereich sind gemessen an Kirns Einwohnerzahl von nur rund 8 000 Einwohnern sehr umfassend. Neben fünf Kindertagesstätten und zwei Grundschulen gibt es eine integrative Realschule plus, ein staatliches Gymnasium (Gymnasium Kirn), eine kooperative Realschule plus und die Wilhelm-Dröscher-Schule für Schülerinnen und Schüler mit einem besonderen Förderbedarf.

Die Berufsbildenden Schulen des Landkreises Bad Kreuznach sind mit den Zweigen Mechanik, Gewerbe, Hauswirtschaft, Wirtschaft und Verwaltung in Kirn vertreten und diese ist ebenso wie die Grundschule Hellberg, die auch gleichzeitig das Nachbarobjekt des hier angebotenen EFH´s ist, fußläufig zu erreichen.

Es stehen weiterhin ein Krankenhaus, verschiedene Arztpraxen, Apotheken, Optiker, Einzelhandel, Tankstelle und vielseitige Einkaufsmöglichkeiten sowie Gastronomie in Kirn zur Verfügung. In nur ca. 20 Minuten Fahrtzeit erreichen Sie auch große Einkaufszentren im Bereich Fischbach-Weierbach (Baumarkt, Globus, Mediamarkt usw.)

Anbieter dieser Immobilie

Frau Karin Faust-Drautzburg

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.