Rarität auf dem Markt - An Freistaat Bayern vermietetes Wohnheim / Wohnungen & Eigenbezug möglich

Bad mit Wanne, Einbauküche, Zentralheizung
1.200.000 €
Kaufpreis
504 m²
Wohnfläche (ca.)
17
Zimmer
580 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Anbieter kontaktieren Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.200.000 €

Es entfällt eine Käuferprovision von 3,57% inkl. 19% gesetzl MwSt. auf den beurkundeten Kaufpreis. Die Provision ist verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Online-ID: 2Z94S4H

  • Mehrfamilienhaus
  • 3 Geschosse
  • Bezug: nach Absprache
  • vermietet
  • nicht unterkellert
  • Bad mit Fenster, Wanne und Dusche
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden, Granitboden, Holzdielen, Laminat
  • Fenster: Kunststofffenster, Sprossenfenster
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Wesentliche EnergieträgerErdgas leicht
Endenergieverbrauch 289,60 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseH
Gültigkeit 21.05.2021 bis 20.05.2031
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung

Verkauft wird eine wahre Seltenheit auf dem Immobilienmarkt:

Ein Geschäftshaus in zentraler, exponierter Lage mitten in Reichertshofen. Der alte „Brückenwirt“, der früher im Erdgeschoss eine Gaststätte und Metzgerei beherbergte, jetzt aktuell aus vier Wohnungen, einem einzelnen Zimmer sowie einem Wohnheim mit bis zu 12 Betten besteht. Die Wohnung im ersten Stock wurde aus zwei einzelnen Wohnungen zusammengelegt, so dass hier auch wieder zwei Wohnungen entstehen könnten und das Dachgeschoss wartet mit zwei Wohnungen und einem separatem Zimmer auf. Im Erdgeschoss findet sich ebenfalls eine 2-Zimmer Wohnung sowie das „Wohnheim“.

Eine genaue Baujahresdatierung lässt sich, bedingt durch nicht vorhandene Akten im Bauamt, leider nicht mehr nennen. Laut Auskünften von Ortskundigen, die sich auch mit der Art der Bauweise decken würden, wurde das Gebäude wohl in den 1930er oder 1940er Jahren errichtet, was so auch im Energieausweis wiederzufinden ist.

Mit Ausnahme der Wohnung im ersten Stock ist das Gebäude teilweise an den Freistaat Bayern vermietet, der hier hilfesuchende Familien unterbringt.

Die Wohnung im ersten Stock wird bei Verkauf leer und besenrein übergeben, das Mietverhältnis mit dem Freistaat kann entweder übernommen werden, oder der Verkäufer kündigt das Mietverhältnis auf und das gesamte Objekt wird leer und besenrein übergeben.

Das Haus selbst sowie die Wohnungen im EG und DG sind einfach ausgestattet, die Wohnung im Obergeschoss deutlich gehobener.

Die Möglichkeiten sind weit gefächert und könnten von einer Nutzung wie bisher, einer Sanierung und gehobener Neuvermietung, oder aber auch einer Rückkehr zum Gaststättenbetrieb mit Eigentümerwohnung und Gästezimmern gehen.

Weitere Informationen zum Objekt:

+ Zentrale Gasheizung aus 1992
+ 1992 wurde das Dach erneuert sowie die Fenster im DG (doppelt verglaste Holz-Sprossenfenster)
+ 2017 wurden alle Fenster im EG und OG zu doppelt verglasten,
weißen Kunststoff-Sprossenfenstern erneuert
+ 2,70m Deckenhöhe
+ Knapp 30m² Dachterrasse im OG
+ Bad OG 2014 modernisiert, zusätzliches Duschbad im Schlafzimmer, drittes Bad vorbereitet für Ausbau
+ Innenhof mit Lagerraum und Mülltonnenraum
+ Parkmöglichkeiten vor dem Gebäude, in den Nebenstraßen und auf einem Schotterplatz gegenüber

Die vollständige Anschrift sowie weitere umfangreiche Informationen zum Objekt im aktuellen Exposé, erhalten Sie gerne nach Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

Sie möchten erfahren was Ihre Immobilie wert ist?
Gerne ermitteln wir den aktuellen Marktwert Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses und beraten Sie professionell und individuell über Ihre Möglichkeiten.

Sie möchten Ihr Grundstück oder altes Haus verkaufen?
Baugrundstücke und sanierungsbedürftige Anwesen kaufen wir sogar kurzerhand selbst an.
Von uns erhalten Sie kurzfristig nach Besichtigung ein schriftliches Kaufangebot.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email!


Ihr monetaria Team



Hinweis:
Alle verwendeten Bilder und Grafiken sind Eigentum der monetaria Gruppe und urheberrechtlich geschützt. Weitergabe und Verwendung sind ausdrücklich nicht gestattet.

Reichertshofen liegt zwischen München und Nürnberg sowie zwischen Augsburg und Regensburg. Dies, die Lage vor den Toren Ingolstadts & die günstigen Verkehrsanbindungen (Autobahn, B 13, B 300, Bahnanschluss) sorgen bei Pendlern für große Beliebtheit. Die Familienfreundlichkeit des Wohnorts und die Nähe zum attraktiven Wirtschaftsstandort steigt stetig. Der Markt besteht aus insgesamt 13 Gemeinden und 8.368 Einwohnern (Stand 2021).

Das Haus liegt nur wenige Schritte von Bäcker, Metzger, Sparkasse & Co. entfernt. Außerdem befinden sich in der unmittelbaren Umgebung Geschäfte wie Blumenläden, ein Frisör, ein Gartencenter sowie ein Bekleidungs- & Schuhgeschäft.

Auch die Freizeitmöglichkeiten kommen in Reichertshofen nicht zu kurz. Sei es ein Sportplatz, ein Kabarett, ein Basketballplatz oder ein Badesee. Mit den Kindern an der Paar entlang spazieren oder zur Eisdiele, die sich nur gut 250 Meter vom Haus entfernt befindet. Zur Grund- & Mittelschule gelangt man zu Fuß in etwa 600 Metern. Weitere 400 Meter und man steht direkt vorm Kindergarten.

Anbieter dieser Immobilie

monetaria GmbH & Co Planungs- und Projektierungs KG

Wasserburger Landstraße 169c
81827 München

4,7/5 (11 Bewertungen)

Herr Wilhelm Schindler

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.