Wohnen unterm Schloßberg - Barrierearmes Wohnen in Innenstadtlage - 98,38m² Maisonettewohnung

58119 Hagen (Hohenlimburg) 58119 Hagen (Hohenlimburg) Zur Karte
provisionsfrei, Balkon, Garten, Kelleranteil, Einbauküche, Neubau
328.300 €
Kaufpreis
98,38 m²
Wohnfläche (ca.)
3,5
Zimmer
Geheimtipp
Dieses Angebot präsentiert dieser Anbieter insoweit nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner, wie ein Abgleich der führenden Immobilienportale in unserer Onlinemessung vom 26.10.2021 ergab.
1
Geheimtipp

Online-ID: 2Z2WM4S
Referenznummer: 1012

  • Maisonette
  • 2. Geschoss
  • Bezug: 2.-3. Quartal 2023
  • Bad mit Fenster
  • Balkon, Garten
  • Einbauküche
  • Ausstattung: teilweise möbliert
  • Zustand: Erstbezug
  • Weitere Räume: Kelleranteil
  • Baujahr 2022
  • Zustand: Neubau
  • Heizungsart: Fußbodenheizung, Luft-/Wasser-Wärmepumpe

Das Gebäude:
Das gesamte Gebäude ist barrierearm und von der Tiefgarage bis zum Dachgeschoss über Aufzüge erschlossen.
Direkt an der Fußgängerzone gelegen sind die Wege mitten ins Leben kurz und unproblematisch.
Für die hausgemeinschaftlichen Aktivitäten wird eine gemeinsam zu nutzende Außenfläche vorgerichtet und so die Möglichkeit geschaffen z.B. einen Grillplatz entstehen zu lassen.
Gemeinschaftsräume im Erdgeschoss zur vielseitigen Nutzung (z.B. Fitnessraum / Veranstaltungen/ Aufenthalt) und ein Gästeappartement, welches von allen Bewohnern angemietet werden kann, sind ebenfalls vorhanden.
Kellergeschoss:
Die Tiefgarage:
Im Kellergeschoss entstehen 18 Stellplätze mit vorgerichtetem Elektronanschluss, welcher individuell bei Bedarf hergerichtet werden kann.
Keller:
Jeder Wohnung ist in eigener Kellerraum zugeordnet
Gemeinschaftsräume:
Als Gemeinschaftsflächen sind ein Fahrradraum, ein Abstellraum für Rollatoren und ein Raum mit Gemeinschaftswaschmaschinen vorhanden.
Ebenfalls befinden sich dort der Technik-, und der Hausanschlussraum
Die Behälter für die Müllentsorgung sind im Erdgeschoss unmittelbar in der Nähe der Eingänge vorgesehen.
Erdgeschoss:
Über Rampen, Treppen und Aufzüge gelangt man von der Herrenstraße und dem seitlichen Fußweg in das Gebäude.
Hier befinden sich neben den Wohnungen 01-04 noch das Gästeappartement / der Gemeinschaftsbereich
Erdgeschoss - Dachgeschoss:
Alle Wohnungen sind barrierearm geplant. Sie haben eine offene, moderne Raumaufteilung mit angenehmen Blickbeziehungen und genügend Bewegungsraum.
Jeder Wohnung ist ein Freisitz in unterschiedlicher Größe zugeordnet. Eine hochwertige Ausstattung mit Eichenparkett in den Wohn-, und Schlafräumen, rutschhemmenden Bodenfliesen in Bädern und Wohnküchen, bedienungsfreundliche Armaturen, bodentiefe Duschen und fertig tapezierte Räume schaffen eine angenehme Atmosphäre.
In den Bädern sind Vorrichtungen zur Nachrüstung für Stützgriffe vorgesehen.
Die fertig installierten Küchen mit Herd und Kühlschrank sind im Kaufpreis enthalten. Hier kann zwischen mehreren Oberflächen gewählt werden.
Die Fußbodenheizung wird über eine sich auf dem Dach befindende Luft-Wärmepumpe gespeist.
In den Bädern sind zusätzlich Handtuchheizkörper vorgesehen.

Erdgeschoss: Wohnungen 01 - 04
1.Obergeschoss: Wohnungen 05 - 10
2.Obergeschoss: Wohnungen 11 - 16
3.Obergeschoss: Wohnungen 17 - 22 (12 /2. Ebene)
Dachgeschoss: Wohnungen 23 - 25 (18/ 2. Ebene)

Sicherheit:
Die Wohnungseingangstüren sind in einbruchhemmender Ausführung mit Dreifachverriegelung, Aushebelsicherung und Weitwinkelspion vorgesehen. Die Außenbeleuchtung wird über einen Dämmerungsschalter / Bewegungsmelder gesteuert und der Haupteingang wird über eine Gegensprech-, Videoanlage überwacht.

Konzept:
Das Projekt der PALAS GmbH - Wohnen und Leben- lässt an der Herrenstraße 7-9 in Hagen-Hohenlimburg ein Mehrfamilienhaus mit 25 Eigentumswohnungen entstehen.
Es zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:
- Zentrale Innenstadtlage
- 25 Wohnungen zwischen 31 und 101m²
- Altengerechte und barrierefreie/barrierearme Wohnungen
- 2 Aufzüge
- Gemeinschaftsfläche / Gästeappartement
- 18 Tiefgaragenstellplätze
- Freisitz in jeder Wohnung
- Einbauküche
- Elektrische Rollläden / bzw. innenliegender Sonnen-, und Sichtschutz
- Funkrauchmelder

Wohnungsbeschreibung Wo 2.OG und 3. OG Nr. 12:
Diese Wohnung befindet sich im 2. + 3. Obergeschoss / Maisonettewohnung mit Treppe und 2 sep. Zugängen .
Sie besteht aus:
- Schlafzimmer 10,10m² 2.OG
- Schlafzimmer 2 15,42m² 3.OG
- Wohnen / Küche: 29,97m² 2.OG
- Bad 5,81m² 2.OG
- Bad 4,95m² 3.OG
- Flur 6,87m² 2.OG
- Flur 4,76m² 3.OG
- AR: 3,62m² 3.OG
- Terrasse 14,64m² (29,22m² GFL) 2.OG
- Balkon 7,23m² (14,46m² GFL) 3.OG
Anteile Gemeinschaftsfläche: 3,18m²
Wohnfläche Wo: 98,38m² / gesamt: 101,56m²

Zusatzfläche: Kellerraum
Ein Tiefgaragenstellplatz muss extra hinzugekauft werden
Kosten: 20.000,-€ STP (Sonderbreite) 23.000,-€

Bei Finanzierungsfragen können sie sich gerne an unseren Kooperationspartner die Volksbank Hohenlimburg wenden.
-----------------------------------------------------------------------------------------
Die Daten und Angaben sind keine Beschaffenheitsangaben und nicht verbindlich. Rechtlich verbindlich sind allein die dem Notarvertrag zu Grunde liegenden Pläne, Unterlagen und Baubeschreibungen. Die hier angeführten Angaben entsprechen dem Stand der Planung April 2021. Vorbehalten bleiben durch behördliche Auflagen, Gesetzesänderungen, bautechnische Gegebenheiten, sowie andere nicht vorhersehbare Ereignisse entstehende Veränderungen bei Maßen und Ausführung. Diese dürfen die grundlegende Nutzbarkeit der Immobilie jedoch nicht einschränken.
Bei Verzögerung in der Ausführung und Fertigstellung gelten die vertraglichen Regelungen.
Materialien, Farbgestaltung und Ausführung obliegen dem Architekten und werden in der ausführlichen Baubeschreibung erläutert.
Sonderwünsche oder Umplanungen (soweit möglich) verursachen Sonderkosten und werden gesondert und direkt zwischen Käufer und dem Bauträger/Handwerkern abgerechnet.
Der notarielle Kaufvertrag wird bei der vom Verkäufer vorgeschlagenen Sozietät / Notariat geschlossen. Hier liegen alle erforderlichen Unterlagen seitens des Verkäufers (Palas GmbH) vor.
Eine Hausverwaltung wird vom Bauträger vorab vorgeschlagen.
Alle diesem Exposé zu Grunde liegenden Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für deren Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Unterlagen nur nach Angabe Ihres Namens, der Anschrift/ Email und der Telefonnummer versenden.
Alle Daten werden mit der gesetzlichen Sorgfaltspflicht behandelt und dienen nur dem erhobenen Zweck. Sie werden nur mit Zustimmung und zur Auswahl der Interessenten an den jeweiligen Verkäufer als Entscheidungsträger weiter gegeben.
Alle persönlichen Angaben werden auf freiwilliger Basis erhoben und implizieren hierdurch die Zustimmung der oben genannten Weiterverarbeitung.
Die Vermakelung geschieht ausschließlich durch das Immobilienbüro k&k Immobilien Christel Kipping.

Süd-Balkon/Terrasse, Fahrradraum, Gesamtfläche: 101,56 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Balkone: 2, Balkon-Terrassen-Fläche: 21,84 m², Anzahl der Wohn-Schlafzimmer: 1, Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 2 Etagen, Wohnungsnr.: 12

Standort
Hohenlimburg ist ein Stadtteil der kreisfreien Großstadt Hagen an der Schwelle vom östlichen Ruhrgebiet zum Sauerland.
Die frühere Stadt Hohenlimburg und die ehemalige Grafschaft Limburg blicken auf eine besonders reiche, vielfältige und alte Geschichte zurück. Überregional bekannt ist Hohenlimburg für sein Schloss, für die dort entstandene Kaltwalzindustrie sowie für bedeutende archäologische Funde, die seit dem 19. Jahrhundert im Lennetal gemacht werden.
Neben der Historie und den damit verbundenen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten, ist die Stadt eingebettet in ein großes Waldgebiet mit Wanderparkplätzen und eine schöne Flusslandschaft. Hierdurch sind nicht nur der Erholungswert sehr groß, sondern auch die Möglichkeiten für jegliche Art von Outdoor-Sport gegeben. Der überregional bekannte Wildwasserpark auf der Lenne (Leistungsstützpunkt) und viele Vereinsaktivitäten locken internationales Publikum und Sportler nach Hohenlimburg.
Ein reges Vereinsleben sowohl in sportlicher Hinsicht, als auch auf kultureller (z.B. Schlossspiele/ Werkhof Kulturzentrum mit Schauspiel und Konzerten) oder gesellschaftlicher Ebene ist hier noch vorhanden.
Nicht nur für die Freizeit, sondern auch für den normalen Alltag bietet die Lage einige Vorteile.
Direkt in der Innenstadt gelegen, sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe.
Einkaufsmöglichkeiten, Boutiquen, Ärzte, Apotheken, Optiker, Pflegedienste, Banken, gemütliche Cafés, Eisdielen und Gaststätten sind vorhanden und fußläufig zu erreichen. Angrenzend an die von teilweise historischen Gebäuden gebildete Fußgängerzone vervollständigen ein REWE-Markt, ein Bäcker und ein Aldi Markt das Einzelhandelsangebot.
Eine schnelle Verkehrsanbindung mit Bus oder Zug (Ruhr-Sieg-Strecke) nach Hagen, Iserlohn, Dortmund, Essen, Werdohl, Finnentrop und Siegen. Im neu entstandenen, nur 100m entfernten Verkehrsanbindungszentrum Bahnhof Hohenlimburg ist der zentrale Umsteigepunkt für alle Linien.
Wer den PKW nutzt ist auch hier gut angebunden. Über die B7 sind sie in wenigen Minuten an den Auffahrten der A46 und hierdurch auf der A45 und A1. Der Flughafen Dortmund ist in ca. 30min zu erreichen.
Aber auch mit dem Fahrrad sind über den bereits vorhandenen und noch in der Entstehung begriffenen Lenne-Radweg interessante Touren an Flüssen und Seen bis hin ins Ruhrgebiet und ins Sauerland möglich.

Anbieter dieser Immobilie

Frau Petra Hocks-Rabe

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Bei der Onlinemessung der immowelt GmbH handelt es sich um einen Abgleich mit den führenden Immobilienportalen (ebay Kleinanzeigen und Immobilien Scout), der turnusmäßig wiederholt und überprüft wird; zuletzt durchgeführt am 26.10.2021. Veröffentlichungen des gleichen Angebots auf anderen Immobilienportalen sowie eigene Messfehler bei dem vorgenannten Abgleich können trotz sorgfältiger Prüfung der Angebote aufgrund laufender Veränderungen sowie kurzfristiger Angebote nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.