Repräsentative Büroflächen im Medienhafen provisionsfrei zur Miete. Mit modernster Büroausstattung

Personenaufzug
6.342 €
Nettomiete zzgl. NK
k.A.
Verkaufsfläche
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Anbieter kontaktieren Merken
Online-Besichtigung möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Preise & Kosten

Nettomiete
6.342 €
Nebenkosten
1.434,50 €
Warmmiete
7.776,50 €
1 Stellplatz
145 €
  • provisionsfrei

Online-ID: 2YZBZ4K
Referenznummer: 1871_003

  • Ausstellungsfläche
  • Baujahr: 1994
  • Bezug: kurzfristig
  • Erdgeschoss
  • Böden: Doppelboden, Teppichboden
  • Personenaufzug
  • Stellplatz
  • Energieträger: Fernwärme
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Wärme
Strom
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypNicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1995
Wesentliche EnergieträgerFERN
Endenergieverbrauch (Wärme) 472,70 kWh/(m²·a)
Endenergieverbrauch (Strom) 23,80 kWh/(m²·a)
Gültigkeit bis 25.06.2020

1 Tiefgaragenstellplatz, Miete: 145,00 EUR

Das Objekt verfügt über folgende Ausstattungsdetails:

- natürliche Be- und Entlüftung sowie gute Lichtverhältnisse durch öffenbare Fenster
- integrierte Arbeitsplatzbeleuchtung
- Elektro-Bodenkanäle
- flexible und effiziente Raumaufteilung vom Einzelbüro bis hin zum Großraum-Loftbüro

Das 5-geschossige Objekt bildet den Mittelpunkt der Kaistraße. Zum neu gestalteten Vorplatz eröffnet sich die repräsentative, fast 80 m lange Eingangshalle. Das Glasdach in Form eines Segels ist ein besonderes Merkmal dieser Immobilie, die unter Voraussetzung einer variablen Nutzungsmöglichkeit errichtet wurde, so daß sich bereits Radiostudios sowie Büronutzer und Gastronomie etablieren konnten. Über 4 Aufzugsanlagen (davon 1 Glasaufzug) erreicht man die oberen Geschosse sowie die Tiefgarage. Die repräsentative äußere Haut setzt sich aus weißen Betonsteinen, Glas und silbernen Fensterelementen zusammen.

Gesamtfläche: 302,00 m², Bürofläche: 302,00 m², Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 5 Etagen, Distanz zur nächsten Gaststätte: 1.00

Das Objekt befindet sich im Düsseldorfer Medienhafen im Kultur- und Medienviertel Düsseldorfs. In der Nähe befindet sich der Landtag, das WDR Landesstudio sowie der Fernmeldeturm. Gut einen Kilometer von der Königsallee und der Altstadt entfernt, verbindet die neu gestaltete Rheinufer-Promenade den Hafen mit der Altstadt und der City. In südliche Richtung erreicht man kurzfristig die Autobahnanschlüsse A46 in Richtung Wuppertal, A59 Richtung Leverkusen/Köln, über die Südbrücke der Stadt Neuss. Die Düsseldorfer City ist nur wenige Fahrminuten vom Objekt entfernt. Eine schnelle Verbindung in Richtung Norden und somit zur Messe Düsseldorf und dem Flughafen Düsseldorf International ist durch den Rheinufertunnel gewährleistet. Über die Rheinkniebrücke gelangt man zügig nach Düsseldorf-Oberkassel und ins Seestern-Gebiet.

Anbieter dieser Immobilie

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.