NEUES Holländerhaus ( Bj. 2008 ) im Zentrum von Potsdam

14467 Potsdam (Nördliche Innenstadt) 14467 Potsdam (Nördliche Innenstadt) Zur Karte
Balkon, Einbauküche, Zentralheizung
2.100.000 €
Kaufpreis
330 m²
Fläche (ca.)
7
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.

Preise & Kosten

Kaufpreis
2.100.000 €

Online-ID: 2YXN74M
Referenznummer: 11347

  • Wohn-Geschäftshaus
  • Baujahr: 2008
  • 2 Geschosse
  • Balkon
  • Anschlüsse: Kabelanschluss
  • Einbauküche
  • gehoben
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung

Das Objekt wurde mit hochwertigen Materialien errichtet. Dies bezieht sich sowohl auf die Fassade wie auch auf die Innenaustattungsmerkmale.

Wir möchten Ihnen ein Haus im Holländerstil anbieten welches im Jahr 2008 NEU errichtet wurde. Dem Gebäude sieht man es nicht an, da es nach Vorgabe des Denkmalamtes errichtet wurde und somit original von aussen dem umliegenden Ensemble gleicht. Die Innenräume wurden aber der Neuzeit angepasst. Damit haben wir einen idealen Mix aus dem Charme des alten und den Vorzügen der Neuzeit. ... und das Beste: Die Bausubstanz ist ohne Sanierungsrückstau !!

Im Erdgeschoss befindet sich ein modernes Büro mit ca. 141 m² ( Architekturbüro ) Im Kellerbereich welcher modern und gut belüftet ist werden vom Büro ein Archiv und 2 Toilettenbereiche genutzt. Dieses Areal ist ausschließlich vom Büro erreichbar und nutzbar. ( Miete beträgt 15,- / m² kalt, Mietvertrag über 5 Jahre weiterhin mit dem Architekturbüro )

Die beiden Wohnungen erreicht man über die Rückfront des Gebäudes. Diese erstrecken sich jeweils vom 1. OG bis in das Dachgeschoss.

Die linke WE hat 3 Zimmer, 1 Bad und 1 Gä. WC im 1.OG sowie 1 großes Wohn- Esszimmer mit Küche und Austritt auf die Loggia im DG. ( vermietet für die nächsten 3 Jahre bei 12,-€ kalt / m² )

Die rechte Wohnung ist adäquat aufgeteilt jedoch nur mit 2 Zimmern und 1 Bad im 1.OG ( unbefristet vermietet bei derzeit ca. 11,-€ kalt / m² )

Die JNKM beträgt für 2020 derzeit ca. 46.000,- €
Ab 2021 wird die JNKM ca. 50.000,- € betragen.

Wohnfläche: 187,50 m², vermietbare Fläche: 330,00 m², Bürofläche: 141,50 m², Anzahl der Schlafzimmer: 5, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Balkone: 2, Kellerfläche: 1,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 2, Anzahl der Gewerbeeinheiten: 1, 2 Etagen

Lage

14467 Potsdam (Nördliche Innenstadt)

Das Haus befindet ich im Altstadtzentrum von Potsdam im " Holländer Viertel " in Sichtweite der Kirche " St. Peter und Paul "

Auszug aus Wikipedia :

Das Holländische Viertel ist ein im Zentrum Potsdams gelegenes Stadtviertel, das zwischen 1733 und 1742 im Zuge der zweiten Stadterweiterung unter Leitung des niederländischen Baumeisters Jan Bouman aus Amsterdam erbaut wurde.[1] Das Viertel besteht aus 134 Ziegelstein-Häusern, die durch die Mittel- und Benkertstraße in vier Karrees aufgeteilt werden. Unter Friedrich Wilhelm I., als Soldatenkönig bekannt, wurde das Viertel geplant und die beiden westlichen Karrees gebaut. Nach dessen Tod im Jahr 1740 ließ sein Sohn und Nachfolger Friedrich II. das Viertel mit den beiden östlichen Karrees weitgehend nach den Plänen seines Vaters fertigstellen.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Thomas Trautwein

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.