Attraktive Kapitalanlage, Gut geschnittene Zwei-Zimmer-Wohnung in Berlin-Schöneberg - vermietet -

10781 Berlin (Schöneberg) 10781 Berlin (Schöneberg) Zur Karte
voll unterkellert
229.000 €
Kaufpreis
60,88 m²
Fläche (ca.)
2
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.

Preise & Kosten

Kaufpreis
229.000 €
Hausgeld
291 €
Preis/m²
3.761,50 €
x-fache Miete
54,76 €

3,57 % Käuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. MwSt.

Online-ID: 2YS3S4U
Referenznummer: 206_WE10

  • Wohnanlage
  • Baujahr: 1963
  • vermietet
  • 3 Geschosse
  • voll unterkellert
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Wärme
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypNicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1963
Wesentliche EnergieträgerGAS
Endenergieverbrauch (Wärme) 152,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit bis 24.07.2028

- 2 Zimmer-Wohnung im 3. OG
- Küche
- Bad mit separatem WC
- Abstellraum
- großer Balkon
- Kellerabteil
- Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung
- Aufzug

Das Eckgrundstück verfügt über zwei sechsstöckige Mehrfamilienhäuser, welche zum einen zur Eisenacher Straße 105 sowie zur Luitpoldstraße 7 ausgerichtet sind.

Das Ensemble aus dem Jahr 1963 ist in 41 Wohneinheiten aufgeteilt. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen ca. 30 m² und ca. 78 m².

Das Grundstück verfügt im Hinterhof über 12 PKW-Stellflächen sowie Fahrradstellplätze. Die Zufahrt erfolgt über die Luitpoldstraße.


***

Die hier angebotene Wohnung befindet sich im 3. Obergeschoss, rechts, und ist seit 16.11.1997 zuverlässig vermietet.

Die Wohnung besteht aus zwei Zimmern, Küche, Bad, kleinem Abstellraum und einem großen Balkon. Die Räume sind alle vom Flur aus begehbar und verteilen sich auf einer Fläche von ca. 60,88 m².

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zum Schutz der Privatsphäre der aktuellen Mieter keine Bilder der Wohnung veröffentlichen können.

***

***

Besuchen Sie gerne unsere Projekthomepage

www.eisenacher105.de.

um sich einen Überblick über weitere zur Verfügung stehender Einheiten zu verschaffen oder stellen Sie direkt hier eine Anfrage über das Portal um ein Gesamtexposé von uns zu erhalten.

Gerne reservieren wir Ihnen einen individuellen Besichtigungstermin, welcher unter Einhaltung der "Corona-Maßnahmen" durchgeführt werden kann

***

SONSTIGES:
Zur Wahrung der Privatsphäre unserer Kunden können wir Ihnen die ausführlichen Informationen und das aussagekräftige Bildmaterial zu dieser Immobilie erst übermitteln, wenn Sie uns Ihre vollständigen Kontaktdaten mitgeteilt haben. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Das Exposé erhalten Sie je nach Wunsch entweder per Post oder per E-Mail.

HAFTUNG:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf/-vermietung vorbehalten.

GELDWÄSCHE:
Wenn Sie der Immobilienmakler nach dem Personalausweis fragt ...
Wie viele andere Branchen und Berufe sind auch die Immobilienmakler verpflichtet, die Geschäftspartner gemäß Vorgaben des Geldwäschegesetzes (§ 3 GwG) zu identifizieren. Die Identifizierung des Kaufinteressenten durch den Immobilienmakler muss erfolgt sein, bevor die Aufnahme der Kaufvertragshandlungen ermöglicht wird. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten - beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

PROVISION:
Sofern es durch die Tätigkeit von Krossa & Co. Immobilien GmbH zu einem wirksamen Vertrag kommt, ist bei notariellem Kaufvertragsabschluss eine Courtage auf den Kaufpreis inklusive der gesetzlich gültigen MwSt. verdient und fällig und vom Käufer an die Krossa & Co. Immobilien GmbH zu zahlen. Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

ZUSÄTZLICHES:
Der Link zur Online-Streitbeilegungs-Plattform der EU gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO lautet: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 4.486,20 EUR
Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 4.181,64 EUR

Wohnfläche: 60,88 m², Gesamtfläche: 60,88 m², vermietbare Fläche: 60,88 m², Bundesland: Berlin

Der zentrale Berliner Bezirk Schöneberg steht für lebhafte, bunte Vielfalt als auch für ruhiges Wohnen. Das Objekt ist umgeben von restaurierten Gründerzeitraritäten sowie einigen Neubauten. Die Straßenzüge zeichnen sich durch zahlreiche Geschäfte für den täglichen Bedarf, Cafés, Restaurants, Ärzte sowie Schulen und Kindergärten aus.

Das angrenzende Bayerische Viertel sowie der bekannte Winterfeldtplatz mit seinem beliebten Wochenmarkt sind fußläufig erreichbar. Das Kaufhaus des Westens, KaDeWe, liegt in unmittelbarer Nähe.

Die Anbindung an das öffentliche Nahverkehrssystem (S- und U-Bahnhof Nollendorfplatz, der U-Bahnhof Victoria-Luise-Platz sowie sämtliche Bushaltstellen) ermöglicht eine optimale Mobilität innerhalb Berlins. Mit dem Auto gelangt man über die B1, Potsdamer Straße, schnell
über die Auffahrt Wexstraße auf die Stadtautobahn A100.

Anbieter dieser Immobilie

Büro Charlottenburg

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.