Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Mitten im Innenhafen von Duisburg - Traumhafte Fläche in altem Fabrikgebäude

47051 Duisburg (Altstadt) 47051 Duisburg (Altstadt) Zur Karte
Personenaufzug, voll klimatisiert
12,50 € 
Preis/m²
2.800 m²
Fläche (ca.)
ab 95 m²
Teilbare Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer

Geheimtipp – Dieser Anbieter hat erklärt und bestätigt, dass er dieses Angebot nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner präsentiert.1

Kontakt Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Kontaktieren Sie diesen Anbieter für mehr Informationen.
12,50 € 
Preis/m²
2.800 m²
Fläche (ca.)
ab 95 m²
Teilbare Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Philip Wehinger
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preis/m²
12,50 €
Nettomiete
12,50 €
Nebenkosten
3,90 €
  • provisionsfrei

Online-ID: 2yree44
Referenznummer: 1046

Bürohaus
Baujahr: 1900

Geschoss: 2

  • voll klimatisiert
  • gehoben

  • Personenaufzug
  • Fernwärme
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Wärme
Strom
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2001
Endenergiebedarf (Wärme) 83,00 kWh/(m²·a)
Endenergiebedarf (Strom) 17,00 kWh/(m²·a)


Kaution: 3 Monatsmieten Brutto

Das Objekt ist ein ehemaliges Logistikgebäude im Innenhafen von Duisburg. Seit Abschluss der Renovierung im Frühjahr 2000 wird es als Büro- und Gastronomiegebäude genutzt.

Mit dem Umbau wurde das Satteldach in der Mitte nicht mehr mit Ziegeln, sondern mit einer Glasfläche versehen, sodass ein heller Atrium zur Belichtung der innenliegenden Büros entstand. Zude entsndanden miderne helle, flexibel gesdtallbare Büroräume mit High-Tech-Innenleben.

So ist es jedem der hier anzumietenende Räume ein Klimasplittgerät installiert. Dazu kommt noch ein innenliegender Sonnenschutz.

Großzügige Büros lassen jede Nutzung zu. Ob Einzel- oder Großraumbüro ... hier ist alles möglich!


Ein besonderes Augenmerk sei zudem auf zwei Terrassen gelegt, die auf einer Größe von ca. 300m² zum Arbeiten, wie aber auch zum verweilen einladen.

Errichtet wurde das Gebäude ursprünglich um 1900 auf einem früheren Holzlagerplatz. Die Geschichte Duisburgs ist hier mit Händen greifbar.

Lassen Sie sich von diesem Objekt und der Umgebung "gefangen nehmen".

Stellplätze können ebenfalls mit hinzugemietet werden.

Ein Blick sagt mehr als 1000 Worte. Dieses Objekt muss man vor Ort erleben. Nur dann können Sie sich ein Bild davon machen, ob dieses Objekt auch wirklich zu Ihnen passt.

Gerne zeigen wir Ihnen diese Immobilie bei einem persönlichen Termin an der Immobilie. Hierbei können wir Ihnen auch Ihre weiteren Fragen beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Besichtigungstermin.


Die vorgenannten Preisangaben zu den Mietkonditionen verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Ust. Im Hinblick auf den Mietzins kann dieser in Abhängigkeit der Vermieterleistungen noch abweichen.

Büroteilfläche: 95,00 m², 5 Etagen, modernisiert: 2018, Distanz zum Bus: 8, Distanz zum Hauptbahnhof: 15, Distanz zur Autobahn: 10, Distanz zum Flughafen: 30

Das Objekt befindet sich in der Speicherzelle am Südufer des Innenhafens direkt an der Hansegracht. Das fünfstöckige Gebäude steht mit der Traufe zum Hafenbecken.

Der Innenhafen in Duisburg, der eine Größe von 89 ha vorweist, war während der Hochkonjunktur der Industriellen Revolution über ein Jahrhundert lang der zentrale Hafen- und Handelsplatz der Ruhrgebietsstadt. Seit Mitte der 1960er Jahre verlor der Hafen an Bedeutung und lag 20 Jahre lang brach, ehe am Innenhafen ein Strukturwandel einsetzte.

Die Basis für dieses Musterbeispiel für den Strukturwandel im Ruhrgebiet liegt hier. Der Innenhafen hat sich zu einem Ort entwickelt, der Arbeiten, Wohnen, Kultur und Freizeit am Wasser verbindet. Heute ist der Innenhafen ein Industriedenkmal und Ankerpunkt auf der Route der Industriekultur.

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Die Bestätigung des Anbieters wird zusätzlich im Rahmen einer Onlinemessung durch die immowelt Group turnusmäßig überprüft. Dabei handelt es sich um einen Abgleich der führenden Immobilienportale, zuletzt durchgeführt am 15.02.2021. Verstöße der Anbieter gegen die von ihnen abgegebenen Bestätigungserklärungen bzw. Angebote des gleichen Objekts auf anderen Portalen können trotz des regelmäßigen Abgleichs nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.