Investitionsobjekt / Projektentwicklung in begehrter Lage

Dachterrasse, Terrasse, teilweise unterkellert, frei, Neubau
649.000 €
Kaufpreis
287 m²
Fläche (ca.)
3
Zimmer
320 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
649.000 €

Die Courtage beträgt marktübliche 5,95 % inkl. MwSt. für den Käufer.

Online-ID: 2YL6M4R
Referenznummer: C200525A (1/218)

  • Wohn-Geschäftshaus
  • Baujahr: 1947
  • Bezug: sofort
  • frei
  • Dachterrasse, Terrasse, Wintergarten
  • teilweise unterkellert
  • Neubau, renovierungsbedürftig
  • 4 Stellplätze
  • Energieträger: Gas
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Wärme
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypNicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1994
Wesentliche EnergieträgerGas
Endenergiebedarf (Wärme) 213,50 kWh/(m²·a)
Gültigkeit 18.09.2016 bis 17.09.2026

Die angebotene Immobilie ist ein in Massivbauweise errichtetes Wohn- und Geschäftshaus im Bremer Ortsteil Alte Neustadt. Die Fassade ist gelb verputzt und das Flachdach mit Bitumenbahnen gedeckt. Das Objekt verfügt im Erdgeschoss über ein ca. 102 m² großes Ladengeschäft mit angrenzendem Büro; folgend der Flur und davon abgehend das Treppenhaus. Das Obergeschoss bietet mit einer Küche, einem Badezimmer und drei weiteren Zimmern auf ca. 100 m² eine großzügige Wohnung. Zur Wohnung gehört ebenfalls ein Wintergarten mit anschließender Dachterrasse.
An den rückwärtigen Teil des Objekts schließt eine ca. 85 m² große Halle an. Diese wurde ca. 1995 errichtet. Die Halle ist über zwei Tore vielseitig nutzbar. Die Zufahrt zum Hof hat eine Durchfahrtshöhe von 2,55 m. Eines der beiden Sektionaltore besitzt eine zusätzliche Tür. Die Halle ist beheizt und verfügt über einen Wasseranschluss. Große Oberlichter und eine großzügige Beleuchtung sorgen für ein helles Arbeitsumfeld. Die Halle soll um einen Lagerraum und ein WC ergänzt werden und dann über ca. 93 m² Gewerbefläche verfügen.

Das Objekt ist in einfachem Standard ausgestattet. Die Räume sind mit Dielen, Parkett, PVC und Teppich ausgelegt. Das Objekt verfügt über einen Teilkeller. Der Zustand der Immobilie ist als gepflegt zu bezeichnen.

Für die im Exposé gemachten Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Die gemachten Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers. Somit übernehmen wir keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Nachträgliche Änderungen und Korrekturen im Exposé behalten wir uns vor. Irrtum und Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Gerne erhalten Sie von uns weitere Informationen zum Objekt und dem Eigentümer. Eine Besichtigung des Objekts kann jederzeit nach Vereinbarung stattfinden. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

2 Stellplätze
2 Garagenstellplätze

Die Hansestadt Bremen ist mit rund 555.000 Einwohnern die elftgrößte Stadt Deutschlands und stellt das Zentrum der Metropolregion Bremen/Oldenburg dar. Bremen ist ein wichtiger Standort der Automobil-, Schiffbau-, Elektronik- und Nahrungsmittelindustrie. Das Mercedes Benz-Werk Bremen ist mit seinen ca. 13.000 Mitarbeitern der größte private Arbeitgeber der Stadt. Viele Hightechfirmen wie EADS, Atlas Elektronik und OHB haben hier ebenfalls ihren Standort. Mit dem internationalen Flughafen Bremen sowie der Standort im Schnittpunkt der A1 und A27 ist Bremen auch verkehrstechnisch ein zentraler Ort in Norddeutschland. Bremen bietet ein umfangreiches Kulturangebot, viele Sehenswürdigkeiten, eine historische Altstadt sowie mit dem neuen Stadtteil Überseestadt eines der größten deutschen Stadtentwicklungsprojekte. Besondere Naherholung bietet Bremen durch den Fluss Weser und die vielen Grünflächen und Parks.
Der Stadtteil Neustadt liegt am linken Weserufer im Zentrum Bremens und ist umgeben von den Stadtteilen Mitte im Norden, Oberviehland im Osten, Huchting im Süden und Woltmershausen im Westen. Er wird in die Ortsteile Alte Neustadt, Hohentor, Neustadt, Südervorstadt, Gartenstadt Süd, Buntentor, Neuenland und Huckelriede unterteilt. Mit 45.016 Bewohnern (Stand 2015) weist der Stadtteil die größte Einwohnerzahl Bremens auf. Die Neustadt liegt auf der Hauptentwicklungsachse Bremens. Mit dem Airport und der Hochschule Bremen befinden sich hier diverse überregionale Institutionen sowie bedeutende Großbetriebe, beispielsweise aus der Luft- und Raumfahrt. Zudem wird der Stadtteil durch Einkaufsstraßen und ein alternatives Kulturangebot geprägt. Über die A1, A27, A28 und B75 ist er an das Fernstraßennetz angebunden und wird durch Bahn- und Buslinien sowie Zugverbindung erschlossen. Das Stadtbild des Ortsteils Alte Neustadt wird durch die Industrie-Skyline der Konzerne Kraft Foods Deutschland, Hachez und Beck's gekennzeichnet. Die Alte Neustadt gilt als attraktiver Wohnort in unmittelbarer Nähe zur Weser. Die Wohnbebauung besteht größtenteils aus gereihten Altbremer Häusern, in denen Einpersonenhaushalte vorherrschen. Im Teerhof, auf der Halbinsel zwischen Weser und kleiner Weser gelegen, befinden sich hochwertige Wohnungen, Büros und das Museum Weserburg. Darüber hinaus findet man in der Alten Neustadt den Hauptstandort der Hochschule Bremen, ein Hallenbad, die Stadtteilschule, das Rote-Kreuz-Krankenhaus sowie diverse Kleingärten. Einkaufsmöglichkeiten und soziale Infrastrukturen sind im gesamten Ortsteil zu finden.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Maximilian Geßner

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.