Eine Investition, auf die man sich verlassen kann

Garten, Stellplatz, Gäste WC, voll unterkellert
525.000 €
Kaufpreis
k.A.
Fläche
k.A.
Zimmer
1.126 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Anbieter kontaktieren Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Preise & Kosten

Kaufpreis
525.000 €

Die Käufercourtage in Höhe von 4 % auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung.

Online-ID: 2YHMM45
Referenznummer: W-02KB8Q -

  • Baujahr: 1988
  • Garten
  • voll unterkellert
  • Gäste-WC
  • gepflegt
  • 4 Stellplätze
  • Lastenaufzug
  • Hausmeister

Bei dieser Gewerbeimmobilie handelt es sich um ein robustes Technikgebäude mit zwei Mieteinheiten. Das Gebäude stammt aus dem Jahre 1988 und gliedert sich im Erdgeschoß in die Mietfläche und verfügt im Flurbereich über einen Lastenaufzug und WC. Die zweite Mieteinheit befindet sich im Kellergeschoß, die detaillierte Aufteilung entnehmen Sie bitte dem Grundriss. Ein gepflegtes und begehbares Dachgeschoß ist ebenfalls vorhanden. Zusätzlich ist die Dachfläche an den Betreiber einer PV Anlage vermietet.
Der Außenbereich bietet eine überschaubare Rasenfläche mit Grünbepflanzung und Parkplätzen vor dem Gebäude. Die vermieteten Technik und Lagerflächen betragen ca. 630 m².
Ein Hausmeisterservice der gerne übernommen werden kann komplettiert dieses attraktive Angebot.
- Jahresnettokaltmiete (IST): EUR 34.200,00
- Rendite (IST): 4,69 %
- Gerade jetzt in unsicheren Zeiten mit dieser Betongoldanlage eine sichere Kapitalanlage schaffen
- Solvente und langfristig ausgerichtete Mieter in defensiven Branchen (Telekommunikation & Logistik)
- Keine Zahlungsausfälle (auch während Corona Pandemie pünktliche und zuverlässige Mieteinnahmen)
- Keine Instandhaltungskosten, geringste Abnutzung durch minimalsten Mieterverkehr
- Dieses Gebäude wird ausschließlich als Technikgebäude genutzt und betrieben
- Komplette Einfriedung des Objekts mit Doppelstabmattenzaun
- Kurze Verkehrsanbindung an die Autobahn südlich Richtung Bamberg - Nürnberg oder nördlich Richtung Suhl - Erfurt

Der Energieausweis ist in Bearbeitung.

Das Objekt liegt im schönen Ort Grub am Forst, im Osten des Landkreises Coburg. Die Gemeinde zählt ca. 2.900 Einwohner, es gibt eine Metzgerei, Bank, Postfiliale und Apotheke, sowie mehrere Ärzte und Gasthäuser. Direkt im Ort befinden sich zudem ein Kindergarten und eine Grundschule. In der Freizeit sorgen die attraktiven Sport- und Kultureinrichtungen für mehr Lebensqualität, wie beispielsweise das Heimatmuseum im Reichenbach-Haus, das Freizeitgelände Auengrund oder die Gemeindebücherei Grub am Forst. Durch die sehr gute Anbindung an die Autobahn A73 und die Bundesstraße B303 erreicht man Coburg in etwa 10 Minuten und Bamberg in ca. 30 Minuten Fahrzeit. Grub am Forst ist mit der Buslinie der OVF bestens an das Nahverkehrsnetz angebunden und auch ein Anschluss an das Zugnetzwerk ist durch den örtlichen Bahnhof gegeben. Er ist Haltepunkt an der Bahnstrecke Coburg – Lichtenfels.

Anbieter dieser Immobilie

Frau Sonja Haimann
Büroleitung

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.