Ihr Eigentum im aufblühenden Samariterviertel-Kiez!

10247 Berlin (Friedrichshain), Bänschstraße 79 10247 Berlin (Friedrichshain), Bänschstraße 79 Zur Karte
Balkon, Dachterrasse, Bad mit Wanne, Gäste WC, Kelleranteil, voll unterkellert, Zentralheizung
748.700 €
Kaufpreis
111,68 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer

Preise & Kosten

Kaufpreis
748.700 €
Hausgeld
325 €

Bitte beachte, das Angebot beinhaltet bei Vertragsabschluss die Zahlung einer Provision. Weitere Informationen erhältst Du vom Anbieter.

Online-ID: 2YCMQ4V
Referenznummer: A2718

  • Etagenwohnung
  • 5. Geschoss (Dachgeschoss)
  • Bad mit Fenster und Wanne, Gäste-WC
  • Balkon, Dachterrasse
  • offene Küche
  • Böden: Parkettboden
  • Weitere Räume: Kelleranteil, Hobbyraum
  • Baujahr 1904
  • Zustand: Altbau (bis 1945)
  • Sicherheitstechnik: Alarmanlage
  • Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1900
Endenergieverbrauch 112,00 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseD
Gültigkeit bis 24.05.2028

Der 5-geschossige Altbau wurde um 1904 erbaut und 2000 liebevoll und umfassend saniert. Es besticht durch seine stuckverzierte Fassade und seine liebevoll gestalteten und hellen Treppenhäuser.

Das Gebäudeensemble besteht aus einem Vorderhaus, einem Seitenflügel sowie einem Quergebäude. Zwei schöne und begrünte Innenhöfe laden zum Verweilen ein.

Im Erdgeschoss des Hauses sind zwei Ladengeschäfte angesiedelt, in den darüber liegenden Etagen ausschließlich schöne Wohnungen.

Die Wohnung ist durch einen Dachgeschossausbau im Jahr 2004 neu entstanden. Sie überzeugt mit einem durchdachten Grundriss mit hellen, gut geschnittenen Zimmern und einer angenehmen Raumhöhe von circa 2,80 m.

Gleich im Eingangsbereich befindet sich auf der linken Seite das tagesbelichtete Gäste WC. Direkt daneben erreichen Sie ein Gästezimmer. Zur rechten Hand gelangt man in das großzügige und helle Wohnzimmer mit schönen Dachgeschossschrägen sowie in das Esszimmer mit vorgelagerter Süd-Terrasse. Das Esszimmer bietet ausreichend Platz für einen großen Esstisch.

An das Esszimmer grenzt die offene und großzügige Küche. Hinter der Küche gelangt man durch ein sogenanntes "Berliner Zimmer" in das großzügige und ruhig gelegene Schlafzimmer und das farbenfrohe, tagesbelichtete Ensuite-Bad mit Eckbadewanne und separater Dusche. Das Schlafzimmer ist praktisch geschnitten und bietet gute Stellmöglichkeiten für ein großes Bett und ausreichend Schrankraum.

Das "Berliner Zimmer" eignet sich sehr gut als Arbeitszimmer.

Der Boden ist größtenteils mit Echtholzparkett belegt, lediglich in der Küche, in beiden Bädern und im Gästezimmer ist dieser gefliest.

H i n w e i s:
Bitte beachten sie, dass es sich bei der Einheit um Teileigentum handelt. Eine Änderung zu Wohneigentum scheint möglich und wurde unlängst bei anderen Wohnungen im Haus erfolgreich durchgeführt.

Käuferprovision 3,57 % inklusive Mehrwertsteuer

Eine BESICHTIGUNG vereinbaren wir gern individuell mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf zur Abstimmung eines Termins.

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot anhand der uns zur Verfügung gestellten Daten und Unterlagen erstellt wurde. Trotz aller Sorgfalt können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Im Falle noch zu erbringender Bauleistungen sind die Angaben im Kaufvertrag maßgebend. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und ein zwischenzeitlicher Verkauf bleiben vorbehalten.

Die Bänschstraße ist eine herrliche, ruhige Seitenstraße zur Frankfurter Allee. Das Straßenbild ist geprägt durch sanierte, schöne Altbauten überwiegend mit stuckverzierter Straßenfassade.

Die Mittelpromenade ist mit Bäumen gesäumt und mit zahlreichen Bänken ausgestattet. Hier lässt es sich gut aushalten - mitten in der Stadt!

Die Frankfurter Allee, die Haupteinkaufsstraße des Bezirks, bietet umfangreiche Einzelhandels- und Dienstleistungsangebote, aber auch ein modernes Shopping- und Einkaufszentrum. Südlich der Frankfurter Allee befindet sich das Samariterviertel und hier die Flaniermeile um die Simon-Dach-Straße mit der beliebten Kneipenszene und den vielen Kleingewerbetreibenden und Cafés.

Auch der Volkspark Friedrichshain ist nur einen Katzensprung entfernt und bietet Möglichkeiten für Freizeitgestaltung und zum Entspannen.

Über den nur wenige Gehminuten entfernten S- und U- Bahnhof Frankfurter Allee gelangt man schnell in die nur wenige Stationen entfernte City. Hier hält auch die Ringbahn, die als geschlossener Kreis die Berliner Innenstadt umgibt. Die U-Bahn-Linie 5 führt über Alexanderplatz und Friedrichstraße bis zum Hauptbahnhof. Darüber hinaus tragen zahlreiche Bus- und Straßenbahnlinien zu einer guten innerstädtischen Verkehrsanbindung bei.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Oliver Korn
Geschäftsführer

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.