Kernsaniertes Einfamilienhaus mit luxuriösen Extras!

28755 Bremen (Fähr-Lobbendorf) 28755 Bremen (Fähr-Lobbendorf) Zur Karte
Balkon, Terrasse
463.000 €
Kaufpreis
110,89 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
454 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
463.000 €
Preis/m²
4.175,31 €

Online-ID: 2YC554L
Referenznummer: 0-2492

  • Einfamilienhaus
  • Baujahr: 1965
  • Bezug: Sofort
  • Terrasse, Balkon
  • 1 Stellplatz
  • Ausstattung: luxuriös
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr1965
Wesentliche EnergieträgerErdgas
Endenergiebedarf 157,00 kWh/(m²·a)
EnergieeffizienzklasseE
Gültigkeit 23.02.2021 bis 22.02.2031
  • Energieträger: Gas

1 Garagenstellplatz

Dieses wohl einzigartige Einfamilienhaus wurde 1965 in massivbauweise errichtet, ist sofort bezugsfrei und wurde umfangreich saniert. Nahezu sämtliche Gewerke sind durch hochwertige Materialien ersetzt worden.

Über Zwei liebevoll angelegte Steintreppenstufen, gelangen Sie in den sehr großzügigen Flur bzw. Eingangsbereich. Hier stellt sich sogleich eine Mischung aus Design und Wohlgefühl zugleich ein. Über den Flur gelangen Sie sodann in den weitläufigen, offenen Wohn-/Essbereich, der gleichzeitig auch den Wohnmittelpunkt bildet. Das absolute Highlight hier ist zweifelsfrei der Centerkaminofen, welcher in der kalten Jahreszeit für eine behagliche Wohlfühlatmosphäre sorgt. Zusätzlich wird durch die hier eingebrachten bodentiefen Tür-/Fensterelemente, nicht nur ein traumhafter Blick in Ihren pflegeleicht angelegten Garten offenbart, sondern auch noch eine sehr helle natürliche Belichtung zugleich geschaffen. Außerdem wirkt der gesamte Raum, durch den mit großformatig verlegten Fliesenboden, erheblich größer als er tatsächlich ist äußerst pfiffig. Von hier aus gelangen Sie auch auf den geschmackvoll angelegten Terrassen- und Gartenbereich. Des Weiteren befinden sich im Erdgeschoss ein Gästezimmer, ein Gäste-WC, ein separates Gästebad mit bodengleicher Dusche und eine Sauna mit einem zusätzlichen Wannenbad. Sämtliche Bäder des Hauses verfügen über Fenster. Weiter geht es mit dem Obergeschoss. Auf dieser Etage befindet sich das Elternschlafzimmer mit anliegendem Masterbad, welches über eine formschöne Eckbadewanne verfügt und die Küche, die mit einer Einbauküche auf Maß versehen wurde. Vom Schlafzimmer und aus der Küche, gelangen Sie auf den nach Osten ausgerichteten Balkon zum Frühstücken einfach perfekt! Zusätzlichen Stauraum und gleichzeitiger Rückzugsort, bietet Ihnen außerdem noch der komplett ausgebaute Spitzboden (keine Wohnfläche). Die gründliche Verarbeitung bester Materialien trägt maßgeblich dazu bei, dass wohl für eine lange Zeit kein Handlungsbedarf entstehen wird. Gleichwohl führt u. a. die Kollektorenanlage auf den Dachflächen, nebst einem Warmwasserspeicher dazu, auch in Zeiten steigender Energiekosten die selbigen auf einem sehr niedrigen Niveau dauerhaft zu halten.

Bemerkung:

Bei dem Immobilienangebot handelt es sich um eines, von insgesamt drei Einfamilienhäusern, die nach einer s. g. Teilungen im Sinne des Wohnungseigentumsgesetz (WEG) aufgeteilt wurden. Somit verfügt jede Liegenschaft über einzelne Anteile. Im dazugehörigen Aufteilungsplan ist das Wohnungs-/ und Teileigentum mit der Nummer 1 klar gekennzeichnet und besitzt 510 von 1.000 Miteigentumsanteilen.

Ferner weisen wir auf folgendes hin:

- Centerkamin im Wohnzimmer
- Sauna
- Fußbodenheizung im Erdgeschoss
- Smart Home Tabletsteuerung möglich
- Großformatige Designerfliesen
- Isolierverglaste Fenster (teilw. Bj. 2019)
- Buderus Gas-Zentralheizung mit Dachkollektoren (Bj. 2020)
- Garage mit elektrischem Tor
- Garten, Balkon und Terrasse
- Pflegeleicht angelegter Ziergarten
- Neuwertige Bäder
- Neuwertige Einbauküche (Wert EUR 18.000, -)
- Großer Teilkeller
- Indirekte Beleuchtung
- Bodentiefe Fenster
- usw.. usw..


Nutzfläche: 113,91 m², Gesamtfläche: 224,80 m², Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Bremen

Aumund gehört zum Bremer Stadtteil-Vegesack. Vegesack gilt wiederum als Zentrum von Bremen-Nord und bietet ein gemütliches Ambiente, insbesondere durch weitläufige Fußgängerzonen mit diversen Einkaufs- möglichkeiten sowie des Wochenmarktes auf dem Sedanplatz.
Weiterhin erfreut sich der Stadtteil großer Beliebtheit auf Grund seiner Nähe zur Weser. Hervorragende Verkehrsanbindungen sind durch den Bahnhof-Vegesack per DB / NordWest-Bahn und BSAG in die Bremer Innenstadt und/oder Richtung Bremerhaven gegeben. Banken, Apotheken, Ärztehäuser sowie Schulen und Kindergärten gehören ebenso zum ausgeprägten Stadtbild wie diverse Restaurants plus netter Cafés. Naherholung pur genießen Sie entlang der Weserpromenade bis hin zur Lesummündung und von dort z. B. mit dem Fahrrad bis in den Knoops? Park, oder über das Sperrwerk ins Werderland. Einfach herrlich! Neben dem beliebten Freizeitbad, befinden sich auch weitere, hochmoderne Sportanlagen in direkter Nähe.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Jörg Christian Hönig

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.