Dreiseit-Hof in Ortsrandlage mit Wohnhaus -Altbestand -

frei
790.000 €
Mindestpreis
180 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
14.342 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Geheimtipp – Dieser Anbieter hat erklärt und bestätigt, dass er seine Angebote nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner präsentiert.1

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Mindestpreis, Verkauf gegen Angebot)
790.000 €

Online-ID: 2Y92H4L

  • Bauernhaus
  • frei

Verkauft wird eine große landwirtschaftliche Hofstelle, in U-förmiger Bauweise, bestehend aus Wohnhaus ( zweigeschossig -Altbestand ) und 2 Nutzgebäuden.

Das Objekt liegt südseitig in einem kleinen Ortsteil von Rohrbach, schmucker Ort, ohne Durchgangsverkehr.

Nach Süden hin liegt ein Obstgarten an, dieser geht wiederum über in ein landwirtschaftliches Grundstück.

In der Summe hat die Hofstelle damit eine Größe von 1,435 ha und damit vielschichtige Möglichkeiten.

Bitte berücksichtigen Sie, dass bei der Preisfindung die primäre Wertigkeit auf der Grund- und Bodenfläche liegt.

Sollten zusätzlich zu Hoffläche noch weitere landwirtschaftliche Fläche angedacht sein, können Sie diese gerne unter folgenden ID-Nr. auf der website von Immowelt einsehen:

Ackerflächen = ID: 2yyx74v
Waldflächen = ID: 2y3nt4v




Verkauft wird das Objekt nach Gebot, gerne können Sie uns auf die Modalitäten ansprechen.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Friedrich Kamm

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Die Bestätigung des Anbieters wird zusätzlich im Rahmen einer Onlinemessung durch die immowelt Group turnusmäßig überprüft. Dabei handelt es sich um einen Abgleich der führenden Immobilienportale, zuletzt durchgeführt am 9.5.2021. Verstöße der Anbieter gegen die von ihnen abgegebenen Bestätigungserklärungen bzw. Angebote des gleichen Objekts auf anderen Portalen können trotz des regelmäßigen Abgleichs nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.