!Cumbach: Attraktives Mehrfamilienhaus | 3 Wohneinheiten | Gewerbeeinheit | Wintergarten | Balkon | Garten | Garage | Treppenlift | Gesuchte Wohnlage!

07407 Rudolstadt, Erlebachstraße 6 07407 Rudolstadt, Erlebachstraße 6 Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Garage, Stellplatz, Bad mit Wanne, Kelleranteil, voll unterkellert
315.000 €
Kaufpreis
231 m²
Wohnfläche (ca.)
12
Zimmer
586 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Geheimtipp – Dieser Anbieter hat erklärt und bestätigt, dass er seine Angebote nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner präsentiert.1

Anbieter kontaktieren Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Preise & Kosten

Kaufpreis
315.000 €

Online-ID: 2Y6CN4L

  • Mehrfamilienhaus
  • 3 Geschosse
  • Baujahr: 1943
  • Balkon, Garten, Terrasse, Wintergarten
  • Zustand: gepflegt, teilsaniert
  • voll unterkellert, Dach ausgebaut
  • Stellplätze: Garage, Stellplatz
  • Bad/WC getrennt, Bad mit Dusche, Wanne und Fenster
  • Böden: Fliesenboden, Parkettboden, Laminat, Linoleum
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Ausstattung: teilweise möbliert
  • Weitere Räume: Wasch-Trockenraum, Abstellraum, Kelleranteil
  • Anschlüsse: Kabelanschluss, DSL-Anschluss
  • Energieträger: Gas
  • Haustyp: Massivhaus
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Versorgung: städtische Wasserversorgung, städtische Stromversorgung

Das voll unterkellerte Mehrfamilienhaus verfügt über eine separat zugängliche Gewerbeeinheit sowie drei unterschiedlich geschnittene Wohneinheiten. Geeignet wäre das Objekt daher für die Eigennutzung in Kombination mit einer Vermietung. Die Gewerberäume liegen über der Garage im Keller und entstanden erst durch den Umbau der zunächst über der Kellergarage befindlichen zweiten Garage. Diese Räume wurden in der Vergangenheit sowohl als Praxis für Physiotherapie als auch als Hundesalon genutzt, stehen aktuell jedoch leer. Hier besteht nun die Möglichkeit einer Vermietung, beispielsweise als Apartment oder als Ferienwohnung; eine weitere Variante ist der Rückbau als Zweitgarage oder die Nutzung als Bürotrakt. Zusätzliche Pkw-Stellplätze sind auf der Straße vor dem Haus vorhanden.

Ein echtes Highlight der Wohnung im Obergeschoss ist der nach Westen ausgerichtete, beheizbare Wintergarten, dessen Dach sich elektrisch öffnen lässt. Ein ebenfalls zu dieser Wohnung gehörender, überdachter Balkon, zeigt in Ostrichtung – perfekt, um Sonne, Licht und Luft von morgens bis abends zu genießen. In dieser schönen Wohnung lebt momentan noch der jetzige Hauseigentümer, der nach erfolgtem Verkauf gerne als Mieter in die Wohnung im Erdgeschoss ziehen möchte. Damit stehen dann bei einer Besitzübergabe alle Räume bis auf die Erdgeschoss-Wohnung leer. Während umfassender Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen wurden in den vergangenen Jahren Türen, Fenster, Elektrik und Heizung sowie im Außenbereich Dach und Wegebefestigung erneuert. Eine der Gauben im Dachgeschoss wurde dabei extra schräg errichtet, um zukünftigen Eigentümern die Nutzung von Solarenergie zu ermöglichen.

Der geräumige Keller kann durch die Garage oder das Treppenhaus erreicht werden. Im Kellergeschoss befinden sich neben der Garage derzeit ein Werkraum sowie drei Kellerräume, einer für jede Mietpartei. Neben der Garage befindet sich ein Waschraum, welcher derzeit als Abstellraum für Fahrräder o. Ä. genutzt wird. Gestaltungsspielraum bietet der mit einigen Bäumen und Sträuchern bepflanzte und ebenfalls in Westausrichtung liegende Garten, in dem bisher eine kleine Terrasse eingerichtet wurde. Auf dem Rasenbereich könnte beispielsweise ein Wäscheplatz oder eine Spielecke für Kinder eingerichtet werden. Ebenso möglich ist es, hier für jede Mietpartei einen eigenen Gartenabschnitt zu schaffen, auf dem die Bewohner gemütlich im Freien sitzen oder auch ein Gemüsebeet anlegen können. Ein praktischer Treppenlift ermöglicht den Zugang zur Wohnung im Obergeschoss auch für gehbehinderte Menschen.

# Mehrfamilienhaus mit einer Gewerbeeinheit und drei Wohnungen
# Gesamtwohnfläche: 231,21 m²
# Erdgeschoss: Gewerbeeinheit 33,72 m² Fläche, Zugang über Cottastraße
Aufteilung: 2 Zimmer, Miniküche mit Tresen und Couch, Sanitärraum mit WC und Anschlüssen für Badewanne/Dusche/Waschmaschine und Trockner
# Erdgeschoss: 3-Raum-Wohnung 62,36 m² Wohnfläche
Aufteilung: Wohnküche mit Essbereich, Bad mit Badewanne/WC, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Flur
# Obergeschoss: 4-Raum-Wohnung 91,39 m² Wohnfläche, Balkon, Wintergarten, Treppenlift
Aufteilung: Wohnküche mit Essbereich, Bad mit Badewanne/WC, Wohnzimmer mit Zugang zum Wintergarten, Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer (davon eines mit Balkon), Flur
# Dachgeschoss: 3-Raum-Wohnung 43,74 m² Wohnfläche
Aufteilung: Küche mit EBK, Bad mit Eckbadewanne, Bad mit Dusche, separates WC mit Waschmaschinenanschluss für schmale WM, Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Flur
# Keller: Garage, Werkstattraum, 3 Abteile für die Mietparteien, Wasch-/Abstellraum
# Grundstück: Garten, kleine Terrasse im oberen Bereich, Einfriedung durch Hecke und Zaun

Die Berechnung der Wohnflächen erfolgte nach WoFlV 2004, d. h. die Dachschrägen der Wohnung im Dachgeschoss sind bereits abgezogen; der Balkon wurde mit einem Viertel seiner Gesamtfläche eingerechnet.

+ Einbauküche im Dachgeschoss
+ Wintergarten im Obergeschoss: beheizbar, elektrisch zu öffnendes Dach (Glas-Dachflügel 2x3 m), Glasflügeltür mit schmalem Balkon über die gesamte Breite des Wintergartens
+ Balkon im Obergeschoss, komplett überdacht
+ Fenster zweifach verglast
+ Rollläden an allen Fenstern
+ Garage
+ Treppenlift: im Außenbereich vom Garten bis zur Hauseingangstür, im Treppenhaus vom Erdgeschoss bis ins Obergeschoss

- Türen (Portas) im Dachgeschoss neu 2018
- Türen (Portas) im Erdgeschoss neu 2014
- Dacheindeckung neu mit glasierten Ziegeln 2008
- Pflaster neu 2006
- Fenster neu 2002
- Elektrik neu Ende der 90er Jahre
- Gasheizung neu 1992

Ein Energieausweis für das Gebäude ist (noch) nicht vorhanden, wurde jedoch bereits vom Eigentümer beantragt.

Rudolstadt liegt zu Füßen des imposanten Barockschlosses Heidecksburg im malerischen Flusstal des Thüringer Saale-Bogens. In der historischen Innenstadt rund um den Marktplatz sind zahlreiche Geschäfte und Gaststätten angesiedelt. Die ehemalige fürstliche Residenzstadt mit rund 25.800 Einwohnern bietet zudem ein reiches Angebot an Versorgungs- und medizinischen Einrichtungen. Attraktiv ist auch die Bildungsinfrastruktur: Alle Schulformen, darunter auch zwei Sonder- und Förderschulen, finden sich vor Ort. Die ärztliche Versorgung wird durch zahlreiche Allgemein-, Kinder- und Fachärzte gesichert; zwei Fachabteilungen der Thüringen-Kliniken befinden sich ebenfalls in der Stadt. Ob Spaziergänger, Radfahrer oder Wanderer – in der reizvollen Umgebung des Saaletals können Sie immer wieder interessante Entdeckungen machen.

Neben den zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen wie dem Thüringer Landestheater Rudolstadt, den regelmäßig wiederkehrenden Großveranstaltungen wie dem internationalen Tanz- und Folkfestival und dem Volksfest „Vogelschießen” sowie dem Kino, den Museen und dem Erlebnisbad bietet die fantastische Landschaft des Thüringer Waldes weitere erholsame Freizeitmöglichkeiten. Darüber hinaus hat sich die Stadt aufgrund der guten lokalen Bedingungen zu einem beliebten Standort nationaler und internationaler Unternehmen sowie einer Vielzahl kleiner und mittelständischer Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Seit 1997 arbeitet Rudolstadt außerdem mit den nahe gelegenen Städten Bad Blankenburg und Saalfeld erfolgreich als Städteverbund zusammen.

Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren oder weitere Informationen zu erhalten, senden Sie uns bitte zuerst eine E-Mail über die Funktion „Anbieter kontaktieren". Unsere Mitarbeiter sind bei ihren Außer-Haus-Terminen telefonisch nur eingeschränkt erreichbar, daher ist eine kurze schriftliche Anfrage der schnellste Weg für die Planung des weiteren Vorgehens.

Bitte denken Sie daran, uns dabei Ihren Namen sowie eine aktuelle Telefonnummer mitzuteilen. Ohne diese Angaben können wir Ihren Kontaktwunsch leider nicht erfüllen.

Terminplanung: Tom Nußbaum Tel.-Nr.: +49 (0)174 7806090
Besichtigungstermin sowie Beratung zum Objekt: Stephan Meier
Tel.-Nr.: +49 (0)170 1834129

Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz (GwG) gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GwG: Seit einigen Jahren gilt in Deutschland das Geldwäschegesetz. Nach diesem Gesetz ist jedes Immobilienbüro verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzuhalten. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument mit. Bei Firmen und juristischen Personen ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Dieses Exposé ist lediglich eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen auf Grundlage der Informationen und Daten unserer Auftraggeber; für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Das Angebot ist frei bleibend und unverbindlich, eine Zwischenvermarktung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Die Käuferprovision beträgt 3,57 % vom Kaufpreis inkl. 19 % MwSt. und ist am Tag der notariellen Beurkundung durch den Käufer an uns zu zahlen. Die Übergabe der Immobilie erfolgt nach Absprache.





Mit Rücksicht auf die Privatsphäre des jetzigen Eigentümes und Bewohners der Wohnung im Obergeschoss veröffentlichen wir keine Innenraumfotos dieser Räumlichkeiten.

Diese attraktive Immobilie liegt im Stadtteil Cumbach, einem ruhigen Wohngebiet im Südosten von Rudolstadt. Eingebettet in den Saalebogen, zwischen Heinrich-Heine-Park und den bewaldeten Anhöhen des Marientals, bietet der beliebte Wohnstandort eine gute Infrastruktur sowie kurze Wege in die Innenstadt. Den Marktplatz und die Fußgängerzone der hübschen Altstadt kann man zu Fuß in etwa 20 Minuten erreichen. Die nächste Bushaltestelle ist nur 300 Meter entfernt und in ca. drei Minuten bequem zu erlaufen.

Darüber hinaus besteht dank der durch Rudolstadt verlaufenden Bundesstraßen 85/88/90 eine gute Verkehrsanbindung an die benachbarten Städte sowie das überregionale Verkehrsnetz. Bis zur Anschlussstelle der A 71 bei Stadtilm fahren Sie nach Fertigstellung der neuen Bundesstraße 90 nur noch 20 Minuten.

Verkehrsanbindungen/Entfernungen:

- Bundesstraße 88 (Ilmenau-Jena) ca. 2,2 km
- Bundesstraße 85 (Weimar-Saalfeld) ca. 2,5 km
- Bundesstraße 90 (Rudolstadt-A 71) ca. 4,7 km
- Autobahn A 71 (Sömmerda-Schweinfurt) ca. 28 km
- Autobahn A 4 (Frankfurt-Dresden) ca. 40 km
- Autobahn A 9 (München-Berlin) ca. 44 km
- Erfurt ca. 50 km
- Jena ca. 45 km
- Bahnhof: Haltepunkt der Regionalbahn
- Buslinien des Stadt- und Regionalverkehrs
- Flughafen Erfurt ca. 55 km
- Flughafen Halle/Leipzig ca. 130 km
- Verkehrslandeplatz Rudolstadt-Groschwitz ca. 8 km (Flugzeuge mit bis zu 5,7 t Startgewicht)

Anbieter dieser Immobilie

Herr Tom Nußbaum
Außendienst: Besichtigungen, Verkauf

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Die Bestätigung des Anbieters wird zusätzlich im Rahmen einer Onlinemessung durch die immowelt Group turnusmäßig überprüft. Dabei handelt es sich um einen Abgleich der führenden Immobilienportale, zuletzt durchgeführt am 25.4.2021. Verstöße der Anbieter gegen die von ihnen abgegebenen Bestätigungserklärungen bzw. Angebote des gleichen Objekts auf anderen Portalen können trotz des regelmäßigen Abgleichs nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.