Laden- und/ oder Tages- Café in Gottmadingen im Hegau zu vermieten

voll unterkellert, barrierefrei, rollstuhlgerecht, Neubau
17,50 €
Preis/m²
171 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Geheimtipp
Dieses Angebot präsentiert dieser Anbieter insoweit nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner, wie ein Abgleich der führenden Immobilienportale in unserer Onlinemessung vom 21.7.2021 ergab.
1
Geheimtipp
Anbieter kontaktieren Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Preise & Kosten

Preis/m²
17,50 €

Die vom Mieter zu zahlende Provision beträgt 3 Monatskaltmieten ( zzgl. der gesetzlichen MwSt.)

Online-ID: 2Y5J54N
Referenznummer: 26 (1/26)

  • Baujahr: 2021
  • Bezug: 01.01.2022
  • getrennte Damen- und Herren-WC, Raumaufteilung flexibel
  • Zustand: gehoben, Neubau, projektiert
  • 9 Stellplätze
  • Lastenaufzug
  • Haustyp: Holzhaus
  • Heizungsart: Luft-/Wasser-Wärmepumpe

Die angebotene Gewerbefläche befindet sich im Erdgeschoss des OIKOS Gebäudes, einem energieeffizienten Neubau in Holzbauweise mit Gewerbeeinheit und zwei Wohnungen im Obergeschoss inkl. Dachterrassen.
Der Name OIKOS leitet sich ab vom griechischen Begriff der Haus- und Wirtschaftsgemeinschaft. Auf dem Baugrundstück an dieser Stelle stand zuvor ein altes Ökonomiegebäude, der Familie Graf, die auf dem Areal wohnte und eine Brauereibetrieb betrieb.
Geplant ist nun inmitten der angrenzenden zwei neu errichteten Wohnblocks und der denkmalgeschützten Villa ein attraktives Gebäude in Holzständer- bzw. Holzrahmenbau mit Fertigstellung Frühjahr 2022. Der individuell anpassbare Mieterausbau soll diesen Winter anfang Frühjahr 22/22 beginnen.
Das Gebäude ist neben der Holzbauweise auch energetisch nachhaltig geplant. Es wird eine Luft-Wasser-Wärmepumpe sowie Solartherme genutzt.
Das Gebäude wird in einem hohen Energiestandard (KfW 55) errichtet, die Wärmeversorgung erfolgt über Wärmepumpe, die CO2 neutral mittels Eigenstromerzeugung Photovoltaik betrieben wird. Man rechnet daher mit im Verhältnis zu Vergleichsobjekten günstigeren Betriebs- und Nebenkosten.

Die ca. 171 m² große Verkaufs- bzw. Ladenfläche ist individuell nutzbar und gestaltbar. Genehmigt ist sowohl eine Verkaufs- wie eine Restaurant-/Cafénutzung.

voraussichtlicher Mietbeginn: 01.01.2022
vorauss. Beginn Mieterausbau Winter 2021

Laden/ Restaurant/ Café: 171 m² = 3.000,00 € (ca. € 17,50)
Terrasse 87 m² = 760,00 € (ganzjährig)
Stellplätze 9 à 60,00 € = 540,00 €
Sanitär UG ca.25 m² = 300,00 € (12,00 €/m²)

Optional können weitere Lagerflächen ca. 50 m² = 5,00 €/m² angemietet werden.
Bei Interesse kann eine Betriebsinhaber-/ Mitarbeiterwohnung (ca. 90 m² mit Dachterrasse) in einem gesondertem Mietvertrag angemietet werden.

Die Erschließung des Laden-Restaurantbereichs erfolgt einerseits von Süden über die Randeggerstraße und von Nord-Osten fußläufig von der Hauptstraße und dem dort gelegenen Einkaufszentrum.
Markant sind die sowohl außen- wie innenräumlich wahrnehmbaren Holzbalken. Die innenliegenden Materialien orientieren sich an der offenliegenden Holzkonstruktion (Fichte naturfarben) und Elementen in Beton, weitere Details können im individuellen Mieterausbau noch festgelegt werden.
Optional können Lagerflächen bzw. Räume für eine Küche im Kellergeschoss dazu gemietet werden. Diese sind mit dem großen Aufzug barrierefrei erreichbar.
Im südlichen Bereich befindet sich eine großzügige überdachte Terrasse, die sowohl der Warenpräsentation als auch Außengastronomiefläche genutzt werden kann.
Zwischen Terrasse und der Randeggerstraße gelegen, stehen 9 Kundenparkplätze zur Verfügung.

3.) Standortanalyse
Für den Standort liegt eine Markt- und Standortanalyse vor( Einzelhandel).
Nach dieser Studie haben wir einen Einzugsbereich für eine Handelbereich mit Restaurant/Café-Bereich von rund 20 km.
Das Einzugsgebiet A (0-5 km) umfasst ca. 12.000
Das Einzugsgebiet B (5-10 km) umfasst ca. 39.000
Das Einzugsgebiet C (10 - 20 km umfasst ca. 67.000 Personen.

Das direkte Kundenpotential wurde errechnet mit ca. 23.000 Personen.

Der Anteil der Schweizer Kunden wurde hierbei vorsichtig mit 10 % angesetzt.
Hier besteht nach allgemeinen Erfahrungen ein deutlich höheres Markt-potential, was zu einer Erhöhung des Kundenpotentials führt.
Das minimale Umsatzpotential für einen stationären Einzelhandel (Lebensmittel und Getränke) mit angeschlossener Café-Nutzung beläuft sich auf 1,4 - 1,5 Mio Euro im Jahr.

Bei Interesse für dieses Objekt, kontaktieren Sie uns bitte über das Immobilienportal oder über die untenstehenden Kontaktdaten:

Dr. Peter Lang Immobilien
Kirsten Kleinöder
Turmstraße 5
78467 Konstanz
kkleinoeder@dr-lang-immo.com
T 49 (0)7531 12287 30

Die vom Mieter/ Pächter im Falle einer Anmietung zu zahlende Provision beträgt 3 Netto Kaltmieten zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Vertrag in gleicher Höhe mit dem Vermieter abgeschlossen.

Nach der Rechtsprechung des BGH Urteils vom 07.07.2016 AZ: 1 ZR 30/1501 ZR 68/15 gilt das Widerrufsrecht auch bei telefonisch, oder online abgeschlossenen Maklerverträgen.

Die Gemeinde Gottmadingen gehört zum Landkreis Konstanz. Es liegt im äußersten südwestlichen Teil unmittelbar an der Grenze zur Schweiz. Mit knapp über 10.000 Einwohnern ist Gottmadingen die sechstgrößte Kommune im Landkreis. Im Gemeindegebiet liegt auch der Grenzübergang Bietingen Thayngen, der einer der wichtigsten Grenzübertrittspunkte für den Personen- und Warenverkehr an der deutsch-schweizerischen Grenze darstellt.
Gottmadingen liegt in der westlichen Randzone des Verdichtungsraums Bodenseeraum, einem Gebiet mit hoher Siedlungsdichte. Im Einzugsgebiet liegen u.a. Singen mit einer Entfernung von etwa 7 km und Schaffhausen mit ca. 15 km. Die überörtliche verkehrliche Erreichbarkeit erfolgt in erster Linie durch die Autobahn A 81 (Stuttgart Singen Gottmadingen) und die B 34 (Waldshut (Schaffhausen) Gottmadingen Singen). Weitere Straßen sowie der öffentliche Nahverkehr verbinden die Gemeinde mit weiteren deutschen Nachbarkommunen (z.B. Gailingen, Hilzingen und Rielasingen Worblingen) sowie den schweizerischen Gemeinden Buch (SH), Dörflingen und Thayngen. Durch die gute Verkehrsanbindung ist der Standort somit auch für Kunden interessant, die aus einem weiteren Einzugsgebiet kommen.
Das Grundstück liegt mitten in der Gemeinde Gottmadingen an der Hauptstraße/ Ecke Randeggerstraße. In der Nähe befinden sich zahlreiche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Ärzte, Bäckereien, Lebensmittelläden und Gaststätten. Die angebotene Gewerbefläche ergänzt dieses Ensemble ideal.

Anbieter dieser Immobilie

Frau Kirsten Kleinöder

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Bei der Onlinemessung der immowelt AG handelt es sich um einen Abgleich mit den führenden Immobilienportalen (ebay Kleinanzeigen und Immobilien Scout), der turnusmäßig wiederholt und überprüft wird; zuletzt durchgeführt am 21.7.2021. Veröffentlichungen des gleichen Angebots auf anderen Immobilienportalen sowie eigene Messfehler bei dem vorgenannten Abgleich können trotz sorgfältiger Prüfung der Angebote aufgrund laufender Veränderungen sowie kurzfristiger Angebote nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.