ca. 60 m² inklusive Atelier. Eine Perle in Horn sucht neue Eigentümer.

28359 Bremen / Horn (Lehe) 28359 Bremen / Horn (Lehe) Zur Karte
Balkon, Kelleranteil, Einbauküche
219.000 €
Kaufpreis
45 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer

Preise & Kosten

Kaufpreis
219.000 €
Hausgeld
95 €
1 Stellplatz
65 €

Online-ID: 2XZVF4H
Referenznummer: Kensington_KBR_137

  • Maisonette
  • Wohnungslage: 2. Geschoss
  • Bad mit Dusche
  • Balkon
  • Einbauküche
  • Zustand: gepflegt
  • Weitere Räume: Kelleranteil
  • Baujahr 1961
  • Stellplatz
  • Energieträger: Fernwärme
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr laut Energieausweis1961
Wesentliche EnergieträgerFERN
Endenergieverbrauch 75,20 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
EnergieeffizienzklasseC
Gültigkeit bis 25.03.2028

1 Garagenstellplatz, Miete: 65,00 EUR

- Baujahr ca. 1961
- Komplett Renovierung 1999
- ca. 45 m² Wohnfläche
- ca. 15 m² Atelier
- Bad mit großer Dusche
- Boden: Parkett, Fliesen und Teppichboden
- Hochwertige Einbauküche
- bodentiefe Fenster
- Waschküche
- Fahrradkeller
- Süd/Ost Balkon / Loggia
- extra Abstellraum
- Garage zur Miete möglich

*Auf Wunsch erhalten Sie mit dem Exposé einen 360°-Rundgang. Unternehmen Sie die Erstbesichtigung einfach und unkompliziert von zuhause.

Es handelt sich um eine ca. 60 m² große helle, großzügig und gut geschnittene Maisonettewohnung im Herzen des begehrten Bremer Stadtteils Horn-Lehe.
Die Wohnung befindet sich in der 2. Etage eines Mehrfamilienhaus mit nur 3 Parteien, dass heißt auf jeder Etage befindet sich nur eine Wohnung.


In der Wohnebene befinden sich 2 geräumige, helle Zimmer, eine voll ausgestattete, moderne Einbauküche, sowie das Badezimmer mit großer Dusche. In den beiden großzügigen Zimmern, sowie im Flur wurde hochwertiges Parkett verlegt, Küche und Bad sind gefliest.


Im Rahmen einer Modernisierung wurden neue wertige Zimmertüren und Zargen mit Ornamenten und teilweise Glaseinsatz verbaut. Im Flur befindet sich ein geräumiger Wandschrank. Von der Küche und einem der Zimmer führen bodentiefe Fenster auf den Balkon mit freiem Blick über Horn-Lehe.
Das zweite Zimmer bietet einen unverbauten Blick bis zum Bremer Fallturm.


Eine schön anzusehende Holztreppe führt in die 2. Ebene. Hier befindet sich ein weiteres geräumiges Atelier mit frei sichtbaren Dachbalken. Der Dachboden wurde 2001 sehr aufwendig isoliert und mit einer Heizung versehen. 2
Wandschränke bieten großzügigen Stauraum.


Zur Wohnung gehört ein Kellerraum. Gemeinschaftlich können Sie einen Wasch- und Trockenraum (mit separaten Waschmaschinenschluss) sowie einen Fahrradkeller nutzen. Die Fernwärmeheizanlage befindet sich ebenfalls im Keller.


Im Jahre 1999 wurde das Haus komplett isoliert und hat ein neues Dach bekommen. Auch in den folgenden Jahren wurde die Wohnung immer wieder liebevoll saniert und renoviert. Hochwertige Türen mit Ornamenten und teilweise Glaseinsatz, Boden, Treppe, Dachfenster und Balkon wurden erneuert.


Außerdem gehört zu dieser Wohnung ein großer Gemeinschaftsgarten, wo Sie sich im Sommer draußen wunderbar entspannen können.

Mit dem Exposé erhalten Sie noch weitere Infos.

Für nähere Informationen zu dieser Liegenschaft steht Ihnen Herr Michael Blömer unter der Mobilfunknummer 0172- 5123 694 gerne zur Verfügung.

Um eine Zeitverzögerung bei der Versendung des Expose´s zu vermeiden, bitten wir Sie bei Ihrer Anfrage, Ihre vollständige Adresse, Telefonnummer sowie Ihre Email Adresse zu hinterlassen.

Weitere interessante Angebote finden Sie auf unserer Firmenhomepage: www.kensington-bremen.com

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Süd-Ost-Balkon/Terrasse, Nutzfläche: 15,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Bundesland: Bremen, 2 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 0.26, Distanz zur Grundschule: 0.76, Distanz zur Realschule: 6.69, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 2.98, Distanz zum Gymnasium: 0.27, Distanz zum Flughafen: 8.26, Distanz zum Hauptbahnhof: 4.44, Distanz zur Autobahn: 0.39, Distanz zum Bus: 0.34, Distanz zur nächsten Gaststätte: 0.35, Distanz vom Zentrum: 5.33

Der Bremer Stadtteil Horn gehört zu einem Stadtteilverbund aus Lehe, Lehester Deich und Horn, der meist als "Horn-Lehe" bezeichnet wird. Überregional bekannt ist Horn für seinen Rhododendronpark und dem in ihm befindlichen Botanischen Garten.


Über einen Mangel an Grünflächen können sich die Horner demnach nicht beschweren: Der Rhododendronpark ist nicht nur ein Anlaufpunkt für an heimischer Flora Interessierte, sondern auch für Familien mit Kindern, Jogger und Spaziergänger. Außerdem ist es von Horn aus nicht weit bis ins benachbarte Naturschutzgebiet Hollerland.


Die Architektur Horns ist von frei stehenden Einfamilienhäusern geprägt, die in der Regel über einen Garten verfügen. Familien mit Kindern dürften hier ein ideales Zuhause finden und sich rundum wohl fühlen.


Lediglich an und um die Horner und Leher Heerstraße wirken die Ansiedlung einiger Geschäfte und Supermärkte, sowie die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr etwas städtischer: Mit der Straßenbahn (Linie 4 und 5) kann man innerhalb von 15 bis 20 Minuten Richtung Bremer Stadtzentrum (Hauptbahnhof bzw. Domsheide) gelangen.


Für Sportfans bietet sich außerdem die Möglichkeit, den an der Berckstraße gelegenen TV Eiche Horn und seine Sportstätten zu besuchen: Neben dem traditionellen Breitensportangebot gibt es hier die Gelegenheit, ausgefallenere Sportarten wie Qi Gong oder Unihockey kennen zu lernen.


Eine weitere Attraktion neben der botanika ist im benachbarten Stadtteil Lehe gelegen: Das Universum Science Center, das vor allem durch seine spektakuläre, futuristisch anmutende Architektur bekannt ist. In direkter Nachbarschaft befindet sich die Universität; für Anwohner Horns ist es kein Problem, mit dem Fahrrad zu hier stattfindenden Vorlesungen und Seminaren zu gelangen. Eine Tatsache, die Horn natürlich auch für Studentinnen und Studenten attraktiv macht.


Logistisch nicht unwichtig ist des Weiteren der Autobahnzubringer zur A27 in der Nähe der Universität und des Technologieparks, in dem sich zahlreiche Forschungsunternehmen angesiedelt haben.



Horn ist ein familien- und studentenfreundlicher Stadtteil in Reichweite der Universität. Vor allem Naturfreunde kommen durch die Nähe zum Naturschutzgebiet Hollerland, sowie durch den direkt in Horn gelegen Rhododendronpark auf ihre Kosten.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Michael Blömer

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.