Sofort bezugsfertig! Penthouse mit Dachterrasse und Kamin!

04103 Leipzig (Zentrum-Ost), Hans-Poeche-Straße 2 04103 Leipzig (Zentrum-Ost), Hans-Poeche-Straße 2 Zur Karte
Balkon, Dachterrasse, Tiefgarage, Bad mit Wanne, Gäste WC, Personenaufzug, frei, Neubau
965.000 €
Kaufpreis
174,25 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
Geheimtipp
Dieses Angebot präsentiert dieser Anbieter insoweit nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner, wie ein Abgleich der führenden Immobilienportale in unserer Onlinemessung vom 20.9.2021 ergab.
1
Geheimtipp

Preise & Kosten

Kaufpreis
965.000 €
1 Stellplatz
30.000 €

Online-ID: 2XYZF4L

  • Maisonette
  • 5. Geschoss (Dachgeschoss)
  • Derzeitige Nutzung: frei
  • Bad mit Fenster, Wanne und Dusche, Gäste-WC
  • Balkon, Dachterrasse
  • offene Küche
  • Böden: Fliesenboden, Parkettboden
  • Zustand: Erstbezug, gehoben
  • Baujahr 2020
  • Zustand: Neubau
  • Personenaufzug
  • 1 Stellplatz: Tiefgarage
  • Heizungsart: Fußbodenheizung

Bei der angebotenen Wohnung handelt es sich um einen Erstbezug. Das Penthouse ist Teil eines gehobenen Mehrfamilienhauses.
Die Wohnung zeichnet sich durch eine hochwertige Innenausrichtung aus. Eine große Dachterrasse mit Blick auf die Leipziger Innenstadt und der Kamin im Wohnbereich bilden die Highlights der Wohnung.
Als Fußbodenbelag wurden Fliesen gewählt. Im Schlafzimmer und im Kinderzimmer liegt Echtholzparkett.
Die Tiefgarage ist bequem über einen Personenaufzug und einen Autoaufzug zu erreichen. Zur Wohnung gehört ein Stellplatz.

Direkt an die Innenstadt grenzend, zwischen Hauptbahnhof und Dresdner Straße, befindet sich das Graphische Viertel.
Die großflächige Bebauung setzte im 19. Jahrhundert ein als weltbekannte Verlage, wie „Reclam“ und „Brockhaus“ ihren Sitz, aufgrund steigender Druckaufträge, in dieses Gebiet verlagerten – das Graphische Viertel entstand. Nach dem viele Gebäude im 2. Weltkrieg zerstört wurden, begann die großflächige Sanierung der vorhandenen denkmalgeschützten Bausubstanz erst mit der Wiedervereinigung.
Heute erstrahlt das Graphische Viertel in neuem Glanz. Denkmalgeschützte Villen und Mehrfamilienhäuser, restaurierte Verlagshäuser sowie moderne Neubauten bilden den Charme des Viertels und spiegeln die ehemaligen goldenen Zeiten wider.
Aber nicht nur die Architektur, sondern auch die zentrale Lage und die Vorteile eines Wohnquartiers sind ausschlaggebend dafür, dass dieses Gebiet zu einer der am stärksten nachgefragtesten Wohnlagen von Leipzig gehört und somit zu den Top Adressen der Stadt zählt.
Das Viertel zeichnet sich unter anderem auch durch die vielen ruhigen Anliegerstraßen und den alten Baumbestand aus.
Eine gute Erreichbarkeit aller öffentlichen Verkehrsmittel ist auch durch die fußläufige Entfernung zur Innenstadt gegeben. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen, Kindergärten und Büros sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.
Abseits des Trubels der Großstadt bieten Parks und Museen Raum für Entspannung.

Anbieter dieser Immobilie

Hölzel Wohnbau GmbH

Karl-Liebknecht-Straße 127
04275 Leipzig

Frau Christina Lehmann

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Bei der Onlinemessung der immowelt GmbH handelt es sich um einen Abgleich mit den führenden Immobilienportalen (ebay Kleinanzeigen und Immobilien Scout), der turnusmäßig wiederholt und überprüft wird; zuletzt durchgeführt am 20.9.2021. Veröffentlichungen des gleichen Angebots auf anderen Immobilienportalen sowie eigene Messfehler bei dem vorgenannten Abgleich können trotz sorgfältiger Prüfung der Angebote aufgrund laufender Veränderungen sowie kurzfristiger Angebote nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.