Zwischen Kö und Carlsplatz in der Grabenstraße

40213 Düsseldorf (Carlstadt), Kasernenstr. 13 40213 Düsseldorf (Carlstadt), Kasernenstr. 13 Zur Karte
Personenaufzug, Zentralheizung
auf Anfrage
Preis
725 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer

Preise & Kosten

Nettomiete
auf Anfrage
Nebenkosten
2.020 €
Heizkosten
(nicht in Warmmiete enthalten)
505 €

232.3001.03

Online-ID: 2XXTN4W
Referenznummer: 12050

  • Baujahr: 1956
  • Bezug: 31.05.2009
  • Personenaufzug
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung

Die Ausstattung und Aufteilung kann gemäß den individuellen Wünschen realisiert werden. Unser Vermietungsteam und ein Architekt helfen gern bei der Umsetzung Ihrer Ideen und Vorstellungen.
Auch eine Anmietung von Teilflächen gemäß Grundriss Planungsvariante ist möglich.

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Daher ist kein Energieausweis erforderlich.

Zwischen geschäftlichem Treiben und Flaniermeile,
zwischen kulinarischem Carlsplatz und "KÖ".
TOP Eckladen mit breiter Schaufensterfront von 8,90 m und 18,80 m

Im Herzen Düsseldorfs verbindet die Kasernenstraße Stadtteile Carlstadt und Altstadt. Das Wohn- und Geschäftshaus liegt zentral im exquisiten Bankenviertel, dass auf der Kasernenstraße beginnt. Mit direkter Nähe zur "KÖ", dem Carlsplatz und den Schadowarkaden ist eine kaufkräftige Kundschaft garantiert. In unmittelbarer Umgebung finden sich nahmhafte Filialisten wie Floris van Bommel, Görtz, G-Star, Timberland, Liebeskind, Birkenstock, Joe Merino und Petit Bateau. Das Gebäude fällt durch seine markante und denkmalgeschützte Fassade mit einer breiten Schaufensterfront von 28 Metern auf und hat somit einen hohen Wiedererkennungswert. Das Haus verfügt über einen direkten Anschluss an den ÖPNV und ist dirch zahlreiche Straßen- U-Bahnen angebunden, die fußläufig erreichbar sind.

Baujahr: 1956

Gesamtfläche: 630,00 m², Bürofläche: 630,00 m², Ladenfläche: 725,00 m², 6 Etagen

Das Wohn- und Geschäftshaus liegt mitten im exquisieten Bankenviertel, dass auf der Kasernenstraße beginnt, mit direkter Nähe zur Kö, Oststraße und den Schadowarkaden. Das Haus verfügt über den direkten Anschluss an das ÖPVN durch unzählige Straßen- und U-Bahnen und Busse, die fußläufig erreichbar sind.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Elvir Obarcanin

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.