ERSTBEZUG - 2-Raum-Wohnung - Neubau Projekt "Rohlands Hof"

04159 Leipzig (Möckern), Seelenbinderstraße 9 04159 Leipzig (Möckern), Seelenbinderstraße 9 Zur Karte
Terrasse, Garten, Gartenanteil, Tiefgarage, Kelleranteil, Personenaufzug, Neubaustandard, Neubau
603,32 €
Kaltmiete zzgl. NK
58,86 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer

Preise & Kosten

Kaltmiete
603,32 €
Nebenkosten
70,63 €
Heizkosten
47,09 €
Warmmiete
721,04 €
Preis/m²
10,25 €
1 Stellplatz
60 €

2 Monatskaltmieten

Online-ID: 2XWHJ4N
Referenznummer: WE 25

  • Terrassenwohnung
  • Wohnungslage: Erdgeschoss (Erdgeschoss)
  • Bezug: Oktober 2021
  • Bad mit Dusche
  • Garten, Terrasse, Gartenanteil
  • offene Küche
  • Böden: Parkettboden
  • Fenster: Kunststofffenster
  • Weitere Räume: Kelleranteil
  • Anschlüsse: Kabelanschluss, DSL-Anschluss
  • Baujahr September 2021
  • Personenaufzug
  • Sicherheitstechnik: Kamera
  • Zustand: Neubau, Erstbezug, gehoben
  • Stellplatz: Tiefgarage
  • Energieträger: Blockheizkraftwerk
  • Haustyp: Neubaustandard
  • Heizungsart: Fußbodenheizung
  • Versorgung: städtische Wasserversorgung, städtische Stromversorgung
Energieausweis (Bedarfsausweis)
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
BaujahrSeptember 2021
Gültigkeit seit 30.09.2021

Unser Wohnensemble „Rohlands Hof“ bietet für jede Lebensphase die passende Wohnung. Die Grundrisse sind jeweils funktional. Die Ausstattung der Wohnung verbindet zeitloses Design mit nachhaltiger Qualität. Ein gemeinschaftlicher Außenbereich mit Spielflächen und gemütlichen Sitzmöglichkeiten lädt zu Entspannung und nachbarschaftlichen Treffen ein.

- Einzelstabparkett von Bauwerk aus der Schweiz
- Italienische Feinsteinzeugfliesen von Marazzi
- Angenehme Fußbodenheizung
- Sanitärausstattung von Duravit und Grohe
- Bodentiefe Kunststofffenster mit Dreifachverglasung
- Rollläden an den Fenstern
- 71 Tiefgaragenstellplätze

Bei unserem Neubauvorhaben werden 79 Mietwohnungen errichtet.

Nordwestlich vom Leipziger Stadtzentrum gelegen befindet sich der Stadtteil Möckern. Dieser ist im Süden durch die „Weiße Elster“ und eine herrliche Auenlandschaft, welche sich durch ganz Leipzig zieht, geprägt. Die zentrale Verkehrsachse des Viertels bildet die in Ost-West-Richtung verlaufende Georg-Schumann-Straße.

n den vergangenen Jahren erfuhr der Stadtteil Möckern eine umfassende Aufwertung. Kontinuierlich wurden die leer stehenden Gründerzeitbauten und alten Fabriken der Nachkriegsjahre saniert und Raum für zeitgemäßen, attraktiven Wohnraum geschaffen.

Unser anspruchsvolles Wohnensemble entsteht auf dem Areal der ehemaligen und namenstiftenden Brauerei Ed. Rohland, in einer ruhigen Querstraße zur zentralen Georg-Schumann-Straße.

Durch den Ausbau dieser Hauptverkehrsader im vergangenen Jahr ist die Anbindung an den ÖPNV durch Bus, Tram oder S-Bahn hervorragend. Das Stadtzentrum ist dadurch in 10 Minuten erreicht. Dank der neu angelegten Radwege ist man ebenso schnell mit dem Fahrrad im Herzen der Stadt.

Der unweit entfernte „Auensee“ lädt durch seine sonnigen Liegewiesen, Spielplätze und die historische Parkeisenbahn zum Entspannen ein. Die aufwendig geschaffenen Radwege entlang der Flusslandschaft machen eine Radtour mit der Familie zu einem Muss.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Maximillian Reuter

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.