Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Letztes freies Baugrundstück für Ihr Haus | Bauen ohne Bauträger | Zentrale Lage – kurze Wege | Gute Lage für Pendler!

07955 Auma-Weidatal, Moßbacher Straße 2 07955 Auma-Weidatal, Moßbacher Straße 2 Zur Karte
23.500 € 
Kaufpreis
481 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Geheimtipp – Dieser Anbieter hat erklärt und bestätigt, dass er dieses Angebot nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner präsentiert.1

Kontakt Merken
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Kontaktieren Sie diesen Anbieter für mehr Informationen.
23.500 € 
Kaufpreis
481 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Tom Nußbaum
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
23.500 €

3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % Mwst.

Online-ID: 2xuda4r

  • Grundstücksnutzung: Wohnen
  • Bauland ohne Bebauungsplan, bebaubar nach §34 Nachbarbebauung
  • ortsüblich erschlossen
  • Erschließungsumfang: Strom, Telekommunikation, Wasser

Verkauft wird ein unbebautes Baugrundstück in einem Mischgebiet (zulässig sind Wohnen und Gewerbe). Damit kommen zukünftig gleich mehrere Nutzungsmöglichkeiten infrage: Wer gerne selbst kreativ ist, kann sich hier den Traum vom neu gebauten Eigenheim verwirklichen. Ebenso denkbar ist es beispielsweise, ein kleines Gewerbe auszuüben oder in Wohnungen zu investieren und diese dann zu vermieten.

Bei diesem Grundstück handelt es sich um das letzte freie Baugrundstück in Auma – eine gute Gelegenheit für alle, die gerne in der Stadt leben möchten und gleichzeitig ein grünes Umfeld schätzen. Gerade eine junge Familie mit Kindern könnte hier im Zentrum dieses beschaulichen Städtchens ihren Lebensmittelpunkt finden!

Das Grundstück besteht aus dem Flurstück 509/5 (siehe auch angehängte Flurkarte). Es gibt keine eingetragenen Rechte. Ein öffentlicher Abwasserkanal ist in der Straße vorhanden. Strom, Wasser und Telekom liegen vor dem Grundstück an.

Was das Bauamt Auma sagt:
+ Es handelt sich definitiv um ein Baugrundstück.
+ Es gibt keinen Bebauungsplan.
+ Die Bebauung erfolgt nach § 34 Bau-Gesetzbuch, Innenbereich. Das heißt, das neue Gebäude muss sich in die Umgebung einfügen.
+ Es gibt keine Vorgaben, wie man bauen muss. Es sind ein bis zwei Vollgeschosse zulässig.
+ Nicht störendes Gewerbe ist zulässig.
+ Eine Fällgenehmigung für die Bäume wird auf Antrag erteilt. Zum Ausgleich müssen Ersatzbäume gepflanzt werden. Das kann entweder in Eigenleistung auf dem Grundstück oder auf einer von der Stadt zugewiesenen Fläche erfolgen. Wenn die Stadt diese Arbeit übernehmen soll, wird dies in Rechnung gestellt.

Die ehemalige Stadt Auma bildet zusammen mit den umliegenden Gemeinden seit Dezember 2011 die Stadt Auma-Weidatal im Südwesten des Landkreises Greiz in Thüringen. Sitz der Verwaltung ist Auma selbst, das bereits seit 1331 Stadtrecht besitzt. Im Ort befinden sich neben einer Grundschule und einer Regelschule noch eine Kindertagesstätte, eine Apotheke sowie mehrere Arztpraxen; ein Supermarkt und eine Bäckerei bieten Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Aufgrund der guten verkehrstechnischen Anbindung sind die umliegenden Ortschaften und Städte wie Zeulenroda oder Neustadt an der Orla schnell zu erreichen.

Die Wirtschaft der Stadt Auma-Weidatal ist durch mittelständische Industrie, Handwerk, Gewerbe und landwirtschaftliche Betriebe geprägt. Über 30 gemeinnützige Vereine veranstalten jedes Jahr zahlreiche Feste, von denen viele schon zu festen Traditionen wurden und damit zu einem reichhaltigen kulturellen Leben beitragen. Dank der malerischen Lage im Aumatal in einem reizvollen Teich- und Seengebiet und umgeben von ausgedehnten Kiefern- und Fichtenwäldern mit attraktiven Wanderwegen sowie der Nähe zur Talsperre Zeulenroda, kommen auch Urlauber gerne in diese Region.

Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren oder weitere Informationen zu erhalten, senden Sie uns bitte zuerst eine E-Mail über die Funktion „Anbieter kontaktieren". Unsere Mitarbeiter sind bei ihren Außer-Haus-Terminen telefonisch nur eingeschränkt erreichbar, daher ist eine kurze schriftliche Anfrage der schnellste Weg für die Planung des weiteren Vorgehens.

Bitte denken Sie daran, uns dabei Ihren Namen sowie eine aktuelle Telefonnummer mitzuteilen. Ohne diese Angaben können wir Ihren Kontaktwunsch leider nicht erfüllen.

Terminplanung und Besichtigungen: Tom Nußbaum Tel.-Nr.: +49 (0)174 7806090
Erstaufnahme, Beratung zum Objekt, Notartermin: Stephan Meier
Tel.-Nr.: +49 (0)176 62712988

Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz (GwG) gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GwG: Seit einigen Jahren gilt in Deutschland das Geldwäschegesetz. Nach diesem Gesetz ist jedes Immobilienbüro verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzuhalten. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument mit. Bei Firmen und juristischen Personen ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Dieses Exposé ist lediglich eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen auf Grundlage der Informationen und Daten unserer Auftraggeber; für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Das Angebot ist frei bleibend und unverbindlich, eine Zwischenvermarktung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Die Käuferprovision beträgt 3,57 % vom Kaufpreis inkl. 19 % MwSt. und ist am Tag der notariellen Beurkundung durch den Käufer an uns zu zahlen. Die Übergabe der Immobilie erfolgt nach Absprache.





Lage

Moßbacher Straße 2
07955 Auma-Weidatal

Die Immobilie liegt zwischen Gera und Schleiz, in einer verkehrsberuhigten Zone im Zentrum der kleinen Stadt Auma, nur zwei Gehminuten entfernt vom Marktplatz und den umliegenden Geschäften. Der benachbarte Stadtpark lädt zu Spaziergängen ein und die nächste Bushaltestelle am Marktberg ist zu Fuß in drei Minuten erreichbar. Der Kindergarten ist 550 Meter, die Regelschule nur 250 Meter entfernt.

Wer sich gerne in der Natur aufhält, findet in den umliegenden Wäldern von Auma-Weidatal zahlreiche schöne Wanderwege. Die Talsperre Zeulenroda mit ihrem prämierten Rundwanderweg und dem Nordic-Walking-Park ist gerade einmal sieben Kilometer entfernt.

Über ein dichtes Netz verschiedener Bundes- und Landesstraßen ist Auma mit Pkw und Bus sehr gut zu erreichen. Die nächste Bushaltestelle ist vom Grundstück in nur zwei Minuten zu erlaufen. Ebenfalls kurze Entfernungen bestehen nach Triptis zur Autobahn 9 sowie in die benachbarten Städte. Bis zur A 9 in Triptis fährt man lediglich etwa 10 Minuten.

Verkehrsanbindungen/Entfernungen (Straße):

- B 2 (Triptis-Gera-Zeitz) in Mittelpöllnitz: ca. 7,3 km
- A 9 (Berlin-München): ca. 10 km

- Zeulenroda Zentrum: ca. 9,5 km
- Schleiz Zentrum: ca. 17 km
- Greiz Zentrum: ca. 27 km
- Gera Zentrum: ca. 30 km
- Plauen Zentrum: ca. 35 km

- 4 Buslinien des Regionalverkehrs

Auma-Weidatal
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Außendienst: Besichtigungen, Verkauf

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Die Bestätigung des Anbieters wird zusätzlich im Rahmen einer Onlinemessung durch die immowelt Group turnusmäßig überprüft. Dabei handelt es sich um einen Abgleich der führenden Immobilienportale, zuletzt durchgeführt am 15.02.2021. Verstöße der Anbieter gegen die von ihnen abgegebenen Bestätigungserklärungen bzw. Angebote des gleichen Objekts auf anderen Portalen können trotz des regelmäßigen Abgleichs nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.