Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Einzigartige Neorenaissancevilla mit Parkgrundstück im Vogtland

08491 Netzschkau 08491 Netzschkau Zur Karte
Terrasse, voll unterkellert, Zentralheizung
795.000 € 
Kaufpreis
726 m²
Wohnfläche (ca.)
30
Zimmer
4.018 m²
Grundstücksfl. (ca.)
795.000 € 
Kaufpreis
726 m²
Wohnfläche (ca.)
30
Zimmer
4.018 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jan Hornig
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
795.000 €

Online-ID: 2x59x43
Referenznummer: 207113

Villa
Baujahr: 1875

  • voll unterkellert
  • Terrasse
Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
  • Energieträger: Gas
  • offener Kamin, Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

10 Stellplätze

- gehobene Ausstattung mit aufwendig restaurierten ornamentalen Intarsien und Stuckelementen an der
Decke
- teilweise malerische Wandgestaltung
- Echtholztüren und Parkettfußboden
- Einbauschränke, Holzvertäfelungen und stilvoll ausgewählte Inneneinrichtung
- großer Kamin
- historisch originalgetreu und dabei technisch hochwertig
- großzügige, sehr repräsentative Raumgestaltung
- Treppenlifte in jeder Etage
- moderne, top-ausgestatte Einbauküche mit Kochinsel
- luxuriöses Badezimmer
- Einbau hochwertiger Deckenspots
- Souterrain mit eigenem Hauseingang
- Dachgeschoss mit Lichtkuppel
- Alarmanlage

- freistehendes repräsentatives Villenanwesen mit Prachtgarten
- 2 Vollgeschosse mit ausgebautem Dachgeschoss und Souterrain
- Baujahr: 1875
- Denkmalschutz
- bezugsfrei
- Flächenaufteilung: Souterrain ca. 218m², EG ca. 240 m², OG ca. 248m², DG ca. 238 m²
- umfangreiche Sanierungsarbeiten in allen Geschossen durchgeführt
- Original erhaltene, sanierte Stuck-, Dekor- und Stilelemente
- Gasheizung
- repräsentative, lichtdurchflutete Raumaufteilung und -größe
- hochwertige Ausstattung mit angenehmer Wohnatmosphäre
- stilvolle Wohnbereiche mit Stuckelementen
- bietet viele verschiedene gewerbliche und/oder private Nutzungsmöglichkeiten
- beeindruckende Gartenanlage mit Privatsphäre
- gute und schnelle Verkehrsanbindung
- Stellplätze im Grundstück

Nutzung:
Durch drei separate Hauseingänge und die mögliche Unterteilung der Etagen, eignet sich die Villa optimal als Kombination von Wohnen und Arbeiten. Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten wie zum Beispiel repräsentativer Firmensitz, Mehrgenerationenhaus oder einfach nur stattliches Privat-Refugium. Während das Hochparterre als eigenständige Büroeinheit oder Wohnung genutzt werden kann, bieten die beiden oberen Geschosse genügend Lebensraum für Familien. Der besondere Charme wird durch die klassische Raumaufteilung mit ineinander übergehenden Zimmern, durch die hohen Decken sowie die vielen klassischen Stilelemente geprägt. Das Souterrain weist ein hohes Potential an verschiedenen Ausbaumöglichkeiten auf.

Alle aktuellen Immobilienangebote finden sie unter WWW.HORNIGAUKTIONEN.DE !

Fordern Sie kostenfrei unser L a n g e x p o s é sowie einen Kaufvertragsentwurf und unsere Versteigerungsbedingungen an. Dazu übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständige Adresse und Ihre Email-Kontaktdaten - vielen Dank. Die Auktion findet am 04. Dezember 2020 in unseren Büroräumen in der Inneren Lauenstraße 2 in Bautzen statt. Termine zur Vorortbesichtigung erfragen Sie bitte in unserem Büro. Es gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen des Auktionshauses HORNIG, welche wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden. Bei der Angabe des Verkaufspreises handelt es sich um das Mindestgebot (Auktionslimit) und versteht sich zzgl. Aufgeld für den Erwerber gemäß den Versteigerungsbedingungen. Die vom Ersteher an das Auktionshaus zu zahlende Courtage beträgt bei Zuschlagspreisen bis 9.999 € 17,4 %, bei Zuschlagspreisen von 10.000 € bis 29.999 € 11,6 %, bei Zuschlagspreisen von 30.000 € bis 59.999 € 9,28 % und bei Zuschlagspreisen ab 60.000 € 6,96 %, jeweils inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Courtage ist mit Zuschlag fällig und sofort zahlbar. Nähere Informationen über Zeitpunkt und Ablauf der Auktion sowie virtuelle Besichtigungen finden Sie auf unserer Homepage www.hornigauktionen.de.

Nutzfläche: 218,00 m², Anzahl Terrassen: 1, 3 Etagen

Die Stadt Netzschkau liegt im nördlichen Vogtland in einer reizvollen Landschaft zwischen Zwickau, Greiz und Plauen und ist verkehrstechnisch sehr gut erreichbar. Die B 173 führt durch den Ort und zur Autobahn A 72 in Richtung Dresden bzw. Hof sind es jeweils nur 8 km. Netzschkau befindet sich direkt an der berühmten Göltzschtalbrücke mit der Bahnverbindung Leipzig-Nürnberg. Sehenswert sind auch das Schloss oder der Bismarckturm auf dem Kuhberg nahe dem Ortsteil Brockau. In Netzschkau finden Sie gut ausgestattete Wohnungen, ein Schulzentrum (bestehend aus Grund- und Oberschule), zwei Kindertagesstätten, mehrere Einrichtungen der Altenpflege, Kirchen, ein vielfältiges Vereinsleben, Sport- und Trainingsstätten sowie ein Freibad, eine Bibliothek, gut und zu Fuß erreichbare Einkaufsmärkte und ärztliche Betreuungen. Die Wirtschaft der Stadt ist durch den Mittelstand geprägt. Neben vielen mittelständischen und Handwerksbetrieben befindet sich hier auch ein Zweigwerk Firma CH Mueller sowie die AES System GmbH.
Dieses luxuriöse Anwesen liegt zentrumsnah am Rande des Schlossparks mit einem exklusiven Blick auf das Schloss und die Kirche von Netzschkau sowie in das romantische Göltzschtal. Die prachtvollen Außenanlagen und der Schlosspark laden zum Spazieren und Verweilen ein.

Netzschkau
(2,9)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.