Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Wohnkomfort vereint mit viel Wohnniveau und dazu ein Rendezvous mit der Sonne.

66121 Saarbrücken (Eschberg) 66121 Saarbrücken (Eschberg) Zur Karte
renoviert, Einbauküche, Zentralheizung
470 € 
Kaltmiete zzgl. NK
56 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
470 € 
Kaltmiete zzgl. NK
56 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Weilhammer - Immobilien e. K.
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
470 €
Nebenkosten
120 €
Heizkosten
40 €
1 Stellplatz
50 €

970,00 €

Online-ID: 2wruc4p
Referenznummer: 496

2. Geschoss

  • Einbauküche
  • Zustand: renoviert

Baujahr 1975

  • 1 Stellplatz

1 Garagenstellplatz, Miete: 50,00 EUR
Nettokaltmiete: 470,00 EUR

Wohnkomfort vereint mit viel Wohnniveau und dazu ein Rendezvous mit der Sonne.

Die helle Wohnung ist besonders gut und hochwertig renoviert worden, daher kann man hier von einem Erstbezug sprechen. Ein neuer und sehr hochwertiger Fußboden ist in der Wohnung verlegt worden und lässt die Wohnung besonders edel, mit einem sehr angenehmen Flair erstrahlen. Von dem großzügigen Wohnbereich aus, können Sie direkt den neu renovierten Balkon begehen. Von hieraus haben Sie einen einmaligen Fernblick, bei schönem Wetter, bis nach Frankreich (siehe Bild). Der richtige Ort um in Ruhe den Tag ausklingen zu lassen. Eine moderne Isolierverglasung ist in dieser Wohnung Standard. Das Wannenbad ist deckenhoch gefliest, mit neuen Armaturen und einer großen Lichtkuppel ausgestattet. Somit befindet sich ein helles und großes Wannen Bad mit Tagelicht in der Wohnung. Die Einbauküche ist in der Mietsache enthalten. Wie auf dem Bild zu ersehen ist, verfügt die Wohung üner ein großes Fesnster. Der Schlafbereich befindet sich auf der "Innenhofseite" des Hauses und verfügt zusätzlich über einen Rollladen. Die zum Haus gehörenden PKW-Stellplätze, sowie die Garagen können optional angemietet werden.

Unter www.Weilhammer-Immobilien.de finden Sie weitere besondere Angebote!

Wir verkaufen oder vermieten auch Ihre Immobilie erfolgreich. Wir garantieren eine seriöse und professionelle Abwicklung. Rufen Sie uns an 0681 - 9 38 58 68 und informieren Sie sich!

Für eine Besichtigung freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0681 - 9 38 58 68.

Eine besondere Wohnanlage mit nur sechs Wohneinheiten. Die Wohnanlage zeichnet sich besonders durch den sehr hohen Standard aus. Durch den außergewöhnlich guten Zustand der Liegenschaft und die regelmäßigen hohen Investitionen, die der Eigentümer in diese Wohnanlage investiert, ist man hier leicht geneigt, den Zustand der Immobilie, als "neuwertig" zu bezeichnen. Die gesamte Wohnanlage, ist voll auf Höhe der Zeit was Zustand und vor allem die heute vorgegebenen Baubestimmungen betrifft. Die dadurch resultierenden sehr niedrigen Nebenkostenvorauszahlungen werden Sie, im Vergleich zu anderen, gleichwertigen Wohnungen, freudig und selbstverständlich positiv überraschen. Die Liegenschaft ist an das Saarbrücker Fernwärmenetz angeschlossen und ist somit nicht nur unabhängig von den steigenden Öl- bzw. Gaspreisen auch ist eine reibungslose Versorgung zu attraktiven Preisen gesichert und das auf lange Sicht. Die Warmwasserversorgung erfolgt idealerweise auch über die Heizungsanlage. Hier ist ein anonymes Wohnen auf höchster Ebene gewährleistet. Eigene Wasserzähler sind Standard und garantieren, dass Sie nur das Wasser in Rechnung gestellt bekommen, was Sie auch verbrauchen. Für die evtl. sichere und trockene Unterbringung Ihres Fahrrades ist, bei Bedarf, auch gesorgt. In dem vorhandenem Wasch- und Trockenraum können Sie Ihre Wäsche mit der vorhandenen Waschmaschine und Trockner, die beide über einen Münzeinwurf betrieben werden, waschen und anschließend auch in diesem Bereich zum trocken an vorhandene Wäscheleinen aufhängen. Ganz besonders wichtig für Sie ist noch zu wissen, dass jede Wohnung über einen eigenen Wohnungs- bzw. Hauseingang mit eigener Haustür verfügt. Hierdurch werden Sie die Atmosphäre genießen, die man sonst nur in einem eigenen Haus verspürt.

Unter www.Weilhammer-Immobilien.de finden Sie weitere besondere Angebote!

Für eine Besichtigung freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0681 - 9 38 58 68.

Baujahr: 1975
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 231 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: C

Saarbrücken (früher, um 999, Castello Sarabruca):
Wenn Sie Saarbrücken erreichen (die Stadtautobahn durchfahren) wird Ihnen mit ziemlicher Sicherheit der "Saar-Krahnen" ins Auge fallen. Der "Saar-Krahnen" steht zwischen der alten Brücke und der Wilhelm-Heinrich Brücke. Er wurde 1761 nach Plänen von Friedrich Joachim Stengel zum Be- und Entladen von Saarschiffen erbaut. Der "Saar-Krahnen" war bis in die Hälfte des 19. Jahrhunderts in Betrieb, unter der Regie der "Innung der löblichen Cranencompanie und Handelsgesellschaft", einem Vorläufer hiesiger Wirtschaftsorganisationen. Die Pläne für eine getreue Rekonstruktion schuf der städtische Denkmalpfleger Dieter Heinz. Friedrich Joachim Stengel ( 1694-1787 ) war auch für den Bau der protestantischen Ludwigskirche verantwortlich. Sie ist das Hauptwerk der protestantisch-barocken Sakralarchitektur in Südwestdeutschland und wurde als Zentralbau über kreuzförmigem Grundriss errichtet ( 1764-1775 ). Die Westseite der Ludwigskirche wird durch den viergeschossigen Turm bestimmt. Für die Dachbalustrade schuf Franciscus Bingh zwischen 1764 und 1766 einen Figurenzyklus von 28 Figuren des Alten und Neuen Testaments. Auch die Bergwerksdirektion die 1877 bis 1880 von der Berliner Architektengemeinschaft Martin Gropius und Heine Schmieden (seit 1866 gemeinsam tätig) als Point-de vue am Ende der Bahnhofstraße errichtet (heute Trierer Straße 1). Die Architektur, die auf Formen der Florentiner Renaissance zurückgreift, ist mit Skulpturen aus der Werkstatt der Kaiserslauterner Brüder Menges geschmückt. Heute ist die Bergwerksdirektion, die bereits zum zweiten mal umgebaut und Saniert wurde, ein Shoppingtempel (die Europagalerie) mit vielfältigen Möglichkeiten zur Pause und Entspannung. Die altbekannte Bahnhofstraße mit ihren zahlreichen Fachgeschäften, den kulinarischen Köstlichkeiten, der Sankt Johanner Markt, ein Treffpunkt für Jung und Alt sowie alle Gesellschaftsschichten die sehen und gesehen werden wollen! Die Bahnhofstraße wurde mit der Errichtung der Europagalerie Aufgewertet. Hier wird wirklich jedes Klientel bedient! Ob bei Regen, oder auch ganz toll, natürlich bei sonnen Schein.
Als Ruhepol gegenüber dem oft Stressigen Arbeitsalltag, bietet Ihnen Saarbrücken ein ganz tolles Fleckchen Erde, am Saarufer entlang. Die Staden-Anlagen. An schönen Sommertagen suchen dort die Menschen gern Sonne ( oder auch Schatten) auf dem Rasen. Die gepflegte Uferzone stellt sich recht vielseitig dar: mit Spazierwegen, Bänken zum Verweilen, schönen alten Bäumen, geschmackvoll arrangierten Blumenbeeten - auch mit dem Ulanen-Denkmal. Dieses wurde 1913 zur Erinnerung an ein Traditions-Regiment der Saarbrücker Garnison auf dem Schlossplatz errichtet und ist nach mehrfachem Platzwechsel am Staden gelandet. Ganz in der Nähe, spiegelt sich in den Fluten Saar ein stattliches Gebäude: das Saarländische Staatstheater. Zu dem Bau als solchem kam die Stadt Saarbrücken auf nicht alltägliche Art und Weise: Er war ein Geschenk Hitlers an die Saarbevölkerung, die nach 15 jähriger Abtrennung bei der Saarabstimmung 1935 mit großer Mehrheit für die Rückgliederung an Deutschland eingetreten war. Der 1938 als "Gautheater" seiner Bestimmung übergebene Musentempel, der schon nach wenigen Jahren im Bombenkrieg stark beschädigt, aber nicht völlig zerstört wurde, bildet heute wie ehedem einen Blickpunkt im Stadtbild. Mit seinem vielseitigen Repertoire von Schauspiel, Oper und Musical, Konzert und Tanz zieht das Theater Besucher aus einem weiteren Umkreis an.
Auch einen Besuch, oder mehrere Wert, das Saarlandmuseum. In ihm befand sich eine "moderne Galerie" ( seit 1952 ). Heute wurde für sie ein angemessener Neubau am Saarufer errichtet. Hier bestaunen Sie nicht nur verschlungene Metall-Skulpturen.
Saarbrücken hat vielfältige Einschläge. Im ehemaligen Hafengelände zum Beispiel, entstand eine Konstruktion die an ein römisches Amphitheater, zumindest entfernt erinnert. Das als Synthese historischer Bestandteile und neuer Elemente zum Bürgerpark umgestaltet wurde.
Die Saarländische, und ganz besonders die Saarbrücker Mentalität werden Sie lieben.

Unter www.Weilhammer-Immobilien.de finden Sie weitere besondere Angebote!

Für eine Besichtigung freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0681 - 9 38 58 68.

Garage vorhanden, Stellplatz vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1

Die besondere Liegenschaft liegt bzw. befindet sich guter und sehr angenehmer Wohnlage von dem Saarbrücker Stadtteil "Eschberg". Hier wohnt man ruhig, nah zur Natur und ist umgeben von angenehmer Nachbarschaft. Da sich das Objekt am Ende einer Sackgasse befindet, ist wenig "Autoverkehr" bzw. ruhiges wohnen garantiert. Die Nachbarbebauung ist ebenso vorzeigbar wie angenehm und das hieraus resultierende Umfeld bzw. die Nachbarschaft zeichnet diese Lage besonders aus. Hier werden Sie sich wohlfühlen und das zu jeder Tages und Nachtzeit. Die schnelle Erreichbarkeit in die angrenzenden Einkaufszentren spricht ebenfalls für dieses Immobilie. Hier bekommen Sie alles, was Sie zum täglichen Bedarf benötigen, ganz ohne Ihren Pkw zu nutzen. Auch sind eine Vielzahl von Ärzten in fußläufiger Umgebung. Den ÖPNV erreiche Sie in ca. vier Minuten zu Fuß und von hier aus ist die Innenstadt der Landeshauptstadt von Saarbrücken für Sie in ca. 10 Minuten zu erreichen. Die Universität bzw. den Campus sind ebenfalls für Sie in wenigen Minuten zu erreichen. Ob mit dem Bus, dem Fahrrad oder Ihrem Auto. Für kleine aber auch ausgiebige Spaziergänge oder auch zum Joggen bietet der angrenzende Stadtwald oder auch Stadtforst genannt besonders gute Möglichkeiten, gerade durch die gut angelegten und ständig gepflegten Wege. Von der Wohnung aus ist auch das Rotenbühl Gymnasium - das einzige Elitesportgymnasium des Saarlandes -, oder das Deutsch-Franzsösische-Gymnasium zu Fuß erreichen. Der hohe Freizeitwert des Wohnviertels ist durch das Schwarzenbergbad (Freibad) sowie auch durch die Sport- bzw. Leichtathletikstadion "Kieselhumes" begründet, die beide ebenfalls nur wenige Minuten zu Fuß zu erreichen sind. Die Saarbahn (direkte Anbindung von Saargemünd durch die Innenstadt von Saarbrücken bis nach Riegelsberg) ist so in ca. fünf Minuten für Sie zu erreichen. Drei Nahversorgungszentren (u. a. mit Aldi, Real, H&M, Banken, C & A, Media Markt, Bäckereien, Metzgereien, Post, Ärzte, Apotheken usw.) sind sowohl mit dem PKW wie auch fußläufig gut zu erreichen.

Unter www.Weilhammer-Immobilien.de finden Sie weitere besondere Angebote!

Für eine Besichtigung freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0681 - 9 38 58 68.

Saarbrücken (Eschberg)
(3,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.