FACHWERK-ENSEMBLE MIT SCHEUNE IN RUHIGER ORTSLAGE - DENKMALSCHUTZ

270.000 €
Kaufpreis
130 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
938 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
270.000 €
Preis/m²
2.076,92 €

Online-ID: 2WJUH4H
Referenznummer: 0-400012338

  • Einfamilienhaus
  • Baujahr: 1900
  • Bezug: sofort
  • 4 Stellplätze

4 Stellplätze

DENKMALGESCHÜTZTES FACHWERK-ENSEMBLE IN RUHIGER ORTSKERNLAGE

Das denkmalgeschützte Fachwerkensemble mit Scheunengebäude wurde mit unbekanntem Baujahr auf einem Grundstück mit zwei Flurstücknummern erbaut. Typisch für die Gebäude sind die niedrigen Decken in den Wohnbereichen und die kleinen Zimmer, teilweise Durchgangszimmer. Auch die unebenen Böden sind durchgängig bezeichnend. Die Beheizung erfolgt über eine zeitgemäße Öl-Zentralheizung oder alternativ über einen Festbrennstoffkessel. Das Objekt war bis zuletzt vom Eigentümer beswohnt, jedoch stehen vor Wiederbezug Innensanierungen an, um ein zeitgemäßes Wohnen zu ermöglichen. Die Sanitäreinrichtungen sind nicht mehr zeitgemäß. Die Fenster wurden bereits vor Jahren getauscht und sind aus Kunstoff mit Isolierverglasungen. Das Gebäude selbst, wurde von außen stets gestrichen und instand gehalten. Auch das Scheunen- und Nebengebäude bietet einen soliden Gebäudestand. Das Gartengrundstück ist gut nutzbar und die beiden Hofraumflächen dienen als Parkraum.

Nähere Einzelheiten zum Objekt erläutern wir Ihnen gerne bei einer ausführlichen Objektbegehung.

Das Haupt- und Wohngebäude besteht aus zwei Gebäudeteilen (Hausnummern 13 und 15),
welche allerdings miteinander verbunden sind. Über insgesamt 3 Gebäudezugänge gelangen Sie in die insgesamt 7-8 Zimmer, Küche, Flurbereiche und Bad. Teilweise sind die Räume als Durchgangszimmer angeordnet. Weiter stehen 2 Lagerkeller, ein Heizraum und Speicherfläche im Dachgeschoss zur Verfügung. Die Wohnfläche befindet sich auf einer Ebene im Obergeschoss und wird auf ca. 130 m² geschätzt.
Angebaut sind ein kleineres Nebengebäude sowie ein größeres Scheunengebäude.
Als Außenbereiche sind 2 Hof- und Parkflächenflächen, ein Ziergartenbereich sowie ein großer Zier- und Nutzgarten vorhanden.

Das Anwesen kann nach Absprache kurzfristig übernommen werden.
Hinweis: Die Energieeinsparverordnung (EnEV) macht genaue Vorgaben zur Sanierung von Altbauten und zum Energieausweis, aber es gibt auch Ausnahmen: für Fassaden mit Sichtfachwerk oder Häuser, die unter Denkmalschutz stehen. Diese müssen bei einer Sanierung nicht die Vorgaben der EnEV erfüllen, benötigen keinen Energieausweis und auch die KfW macht bei der Förderung Ausnahmen.
Sämtliche Angaben zum Kaufobjekt basieren auf erteilten Informationen der Eigentümer oder Dritter. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann deshalb keine Haftung übernommen werden. Courtage: Die Käuferprovision beträgt in diesem Falle 3,57 % des Kaufpreises, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ist bei Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages verdient und fällig. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Gesamtfläche: 130,00 m², Bundesland: Bayern, 2 Etagen

Das denkmalgeschützte Anwesen liegt in ruhiger Lage, unweit des Ortskerns von Mömbris. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Schule und Kindergarten liegen nur wenige Fahrminuten entfernt. Eine gute Bus- und Bahnanbindung ist gegeben, so erreichen Sie, in nur wenigen Fahrminuten, mit der sogenannten Kahlgrundbahn, Alzenau, Kahl und Hanau. Nächstgelegene Autobahnauffahrten sind Alzenau (BAB A 45; ca. 10-12 Fahrminuten; ca. 10 km); Hösbach (BAB A 3; ca. 10-12 Fahrminuten; ca. 11 km). Nach Aschaffenburg beträgt die Entfernung nur ca. 13 km. Ergänzend zu den alltäglichen Dingen, bietet die Gemeinde Mömbris ein großes Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Ideal für die junge Familie!

Anbieter dieser Immobilie

Herr Dominique Zierof
Dipl.-Sachverständiger (DIA) - Immobilienkaufmann - Geschäftsführer

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.