Moderne, helle Büroräume in Bahnhofsnähe

1.400 €
Nettomiete zzgl. NK
146 m²
Bürofläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer

Preise & Kosten

Nettomiete
1.400 €
Nebenkosten
185 €
4 Stellplätze, je
25 €

4.200,00 3 Monatskaltmieten

1785,- € inkl. MwSt zzgl. MwSt.

Online-ID: 2WDPH4H
Referenznummer: IX620

  • Bürofläche
  • Baujahr: 2001
  • Bezug: sofort
  • 1. Geschoss
  • gepflegt
  • 4 Stellplätze
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Wärme
Strom
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypNicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis2002
Wesentliche EnergieträgerGAS
Endenergieverbrauch (Wärme) 86,70 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Endenergieverbrauch (Strom) 1,40 kWh/(m²·a)
Gültigkeit bis 12.08.2030

4 Stellplätze, Miete je: 25,00 EUR
Nettokaltmiete: 1.400,00 EUR

Diese attraktiven Büroräume befinden sich im Kauferinger Gewerbegebiet südwestlich vom Bahnhof. Zwei große Büros (ca. 46m² und ca. 25m²), ein sehr geräumiger Empfang, ein Archiv mit EDV, sowie eine Teeküche und getrennte Damen- und Herren-WCs stehen Ihnen zur unterschiedlichen Nutzung zur Verfügung.
Für das Internet sind Glasfaserkabel vorhanden, an den Fenstern sind elektrische Außenjalousien angebracht. Der Industrieboden ist sehr robust und pflegeleicht, die Stahlbetondecke ist gedämmt.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 12.8.2030.
Endenergieverbrauch beträgt kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2002.

Nutzfläche: 146,00 m², Gesamtfläche: 146,00 m²

Die Marktgemeinde Kaufering liegt im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech und etwa 5 km nördlich von der Stadt Landsberg an der alten B 17. Der Ort hat gut 10.000 Einwohner und bietet alle täglich notwendigen Einkaufsmöglichkeiten, wie z.B. Supermärkte, Bäcker, Metzger und Getränkemarkt. Des Weiteren gibt es Apotheken sowie Ärzte, Kindergärten, verschiedene Schulen, Banken und einige Restaurants. Der Kauferinger Filmpalast, das Freizeitbad und die unterschiedlichsten Vereine bieten eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Der Bahnhof in Kaufering ist der Kreuzpunkt der zweigleisigen Allgäubahn, die von München nach Lindau führt, und der eingleisigen Lechfeldbahn, welche von Bobingen über Kaufering nach Landsberg fährt.
In nur wenigen Fahrminuten erreichen Sie mit dem Auto zudem die A96 Richtung München und Lindau sowie die neue B17 Richtung Augsburg bzw. Schongau.
Durch diese optimale Verkehrsanbindung mittels Straßen und Schienen sowie vielen großen und kleineren Firmen am Ort hat sich Kaufering zu einem beliebten und ständig wachsenden Wohnort entwickelt.

Anbieter dieser Immobilie

Frau Sarah Folkendt

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.