Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Zentrumsnahes Wohnen mit Ausbaureserve

21279 Hollenstedt 21279 Hollenstedt Zur Karte
Terrasse, Zentralheizung
345.000 € 
Kaufpreis
91 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
810 m²
Grundstücksfl. (ca.)
345.000 € 
Kaufpreis
91 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
810 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Walter Schmeißer
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
345.000 €

Online-ID: 2w7ch4n
Referenznummer: 2032

Einfamilienhaus
Baujahr: 1980

  • Zustand: gepflegt
  • Terrasse

frei ab Sofort

  • 2 Stellplätze
  • Anschlüsse: Kabelanschluss
  • Energieträger: Öl
  • Zentralheizung

2 Garagenstellplätze

Erdgeschoss mit 3 Zimmern, Vollbad und Küche, Kamin im Wohnzimmer, große, teilüberdachte Außenterrasse mit gemauerter Grillanlage. Liebevoll und hochwertig bepflanzt.
Dachgeschoss mit einer Ausbau-Reserve von ca. 60 qm Wohnfläche.
Kellergeschoss, Deckenhöhe 2,30m mit Wirtschaftsraum, Heizanlage mit Öltanks, Partyraum und Sauna mit WC.
Doppelgarage mit gefliestem Boden und fernbedienbarem elektrisch betriebenem Garagentor.
Liebevoll angelegtes Grundstück mit Gerätehaus.

Angeboten wird ein Top gepflegtes, voll unterkellertes Einfamilienhaus mit großer Ausbaureserve im Dachgeschoss. Die Immobilie wurde im Jahr 1980 in massiver Bauweise erstellt und befindet sich auf einem sehr gepflegten - von außen kaum einsehbaren - liebevoll bepflanzten Grundstück von ca. 800 qm.
Im Erdgeschoss (gedämmte Holzbalkendecke und eine gegossenen Betonsole zum Keller), welches man über einen überdachten Eingangsbereich mit teilverglaster Eingangstür erreicht, befinden sich neben Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer die im Jahr 2000 modernisierte Küche im Ahorn-Design und ein deckenhoch gefliestes Bad mit Whirlpool-Wanne und Dusche. Alle Bodenflächen sind pflegeleicht gefliest oder mit textilem Bodenbelag versehen.
Über die Diele sind sowohl das Dachgeschoss sowie der Keller zu erreichen. Der Eingangsbereich ist so gestaltet, dass es mit geringem Aufwand möglich ist, das Obergeschoss als separate Wohneinheit abzutrennen. Es ist somit auch möglich, diese Immobilie als Zwei-Generationen-Haus zu nutzen, oder eine separate Wohnung im Dachgeschoss zu vermieten.
Das Wohnzimmer mit Kamin ist großzügig geschnitten und über große Fensterflächen belichtet. Vom Wohnzimmer aus erreicht man eine teilüberdachte, große Terrasse, die über die gesamte Breite des Hauses verläuft. Der Übergang zum Grundstück ist über eine Treppe zu erreichen und, wie der gesamte Garten, liebevoll und hochwertig bepflanzt.
Der Keller ist mit seiner Deckenhöhe von ca. 2,30m optimal nutzbar. Es stehen neben dem Heizbereich (Ölheizung/Öltanks) und einer kleinen Abstellfläche unter der Treppe 3 weitere Räume zur Verfügung. Nachträglich eingebaut wurden eine Sauna mit WC sowie eine große Bar zur Nutzung einer Teilfläche als Partyraum.
Im Dachgeschoss befindet sich eine Ausbaureserve von ca. 60 qm.
Angebaut an das Haus wurde eine massiv gemauerte Doppelgarage mit Verbindungsraum zum hinteren Grundstück. Die Fußbodenfläche ist gefliest und das Garagentor elektrisch per Fernbedienung bedienbar.

Erneuerung der Heizanlage 1990
Einbau einer neuen Küchenzeile 2000
Einbau eines Heizkamins 2006

Nutzfläche: 80,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Terrassen: 1, 1 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 1.00, Distanz zur Grundschule: 1.00, Distanz zum Gymnasium: 1.00, Distanz zur Autobahn: 1.50, Distanz vom Zentrum: 0.50

Hollenstedt ist eine Gemeinde im niedersächsischen Landkreis Harburg mit etwa 3600 Einwohnern. Sie gehört zur Samtgemeinde Hollenstedt. Die Gemeinde befindet sich naturräumlich am Südostrand der Apenser Lehmgeest im Übergang zur Harsefelder Geest und westlich der Harburger Berge an der Este.
Der lebendige Ort hält alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf ebenso bereit, wie nachschulische Betreuung für Grundschulkinder, eine offene Ganztagsschule (Grundschule) und das Gymnasium Hollenstedt mit vielen Schulbusverbindungen u.a. auch nach Tostedt und Neu Wulmstorf.
Das Freizeitangebot wird abgedeckt durch vielfältige Sportmöglichkeiten im beheizten Freibad und den Max-Schmeling-Hallen. Wanderwege durch stille Waldgebiete und Wiesentäler sowie ausgebaute Radwanderwege bieten sich dem Erholungssuchenden ebenso an wie Kanufahrten bis Buxtehude auf der durch ein reizvolles Landschaftstal fließenden Este.
Für Kulturelle Veranstaltungen stehen die Angebote des Kulturlankreis Harburg und der nahegelegenen Orte Buchholz, Buxtehude oder Hamburg zur Verfügung.
Die verkehrstechnische Anbindung erfolgt mit dem Auto über die A1 und die B3 (ca. 35 Minuten in die Hamburger City, ca. 20 Minuten nach Hamburg-Neu Wulmstorf oder Harburg und ca. 15 Minuten nach Buchholz in der Nordheide sowie ca. 20 Minuten nach Buxtehude).

Die Immobilie selbst liegt sehr zentral inmitten des Ortskerns und trotzdem ruhig in einer wenig befahrenen Wohnstraße. Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen und das Gemeindebüro sind fußläufig in wenigen Minuten (ca. 350m Luftlinie) zu erreichen.

Weiterhin verkehren in Hollenstedt drei Omnibuslinien, die alle von der KVG Stade betrieben werden und dem Hamburger Verkehrsverbund angeschlossen sind. So verkehren die Linien 2038, 4037 und 4039 zwischen Hollenstedt und Buxtehude, Buchholz und Neu Wulmstorf. Hier ginge es dann per S-Bahn des HVV weiter bis nach Hamburg.

Hollenstedt
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.