Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

COURTAGEFREI - LOGISTIKZENTRUM AN DER BAB 7

29683 Fallingbostel, Hartemer Weg 16 29683 Fallingbostel, Hartemer Weg 16 Zur Karte
Zentralheizung, Neubau
auf Anfrage 
Preis
21.084 m²
Fläche (ca.)
ab 11.035 m²
Teilbare Fläche (ca.)
k.A.
Grundstücksfl.
auf Anfrage 
Preis
21.084 m²
Fläche (ca.)
ab 11.035 m²
Teilbare Fläche (ca.)
k.A.
Grundstücksfl.
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jörg Lachmann
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preis/m²
auf Anfrage
  • provisionsfrei

Online-ID: 2w75k43
Referenznummer: 2020002 (1/2)

Halle
Baujahr: 2020

  • Deckenbeleuchtung, Laderampe, LKW-Zufahrt, Rolltor
  • Erstbezug, gehoben, Neubau

  • 90 Stellplätze
  • Gas
  • Zentralheizung

Das hier angebotene Objekt besteht aus einer Logistikhalle, die in zwei je ca. 9.620 m! große Brandabschnitte unterteilt ist. Beide Brandabschnitte sind mit je einer ca. 1.410 m! großen Mezzanine ausgestattet. Ein ca. 343 m! großes Büro steht vor der Logistikhalle zur Verfügung. Die Hallenfläche ist mit je 10 Rampentoren pro Brandabschnitt ausgestattet, von von je eine als Jumborampe ausgeführt ist. Des Weiteren steht je Brandabschnitt ein ebenerdiges Tor zur Verfügung.
Auf dem Grundstück sind darüber hinaus ca. 79 PKW Stellplätze und ca. 11 LKW Stellplätze vorhanden. Die Logistikhalle befindet sich direkt an der Autobahnabfahrt und damit sehr gut gelegen.
Das Grundstück ist voll umzäunt und wird über eine Zufahrt befahren.

Hallenhöhe: 10,50 m UKB
Überladebrücken: 20 - davon 2 Jumbotore
Ebenerdige Hallentore: 2
PKW Stellplätze: 79
LKW Stellplätze: 11
Grundstück direkt an der Autobahnabfahrt
Verfügbar ab 01.10.2020

Mit über 11.000 Einwohnern ist die in Niedersachsen gelegenen Kreisstadt Bad Fallingbostel des Landkreises Heidekreis zentral im Dreiek Bremen, Hannover Hamburg direkt an der Autobahn BAB 7 gelegen. Wichtige Wirtschaftsfaktoren in Bad Fallingbostel sind neben den größten Firmen wie Kraft Food und ALD auch der Fertighaushersteller Viebrockhaus auch diverse Handwerks- und Landwirtschaftsbetriebe sowie der Fremdenverkehr. Zusätzlich befindet sich in der Nachbargemeinde Soltau der Designer Outlet Soltau, der über zusätzlichen Publikumsverkehr sorgt und im Nachbarort Bomlitz der Chemikonzern Dow, der auch einen der größten Arbeitgeber in der Region dartstellt.
Die Metropolregionen Hamburg, Hannover und Bremen sind über die Autobahnen BAB 7 und die BAB 27 angebunden und schnell zu erreichen.
Das im Süden gelegen Gewerbegebiet Ost ist durch seine gemischte Nutzung verschiedenster Gewerbebetriebe geprägt. Auf Grund seiner Größe und Lage im Landkreis ist das Gewerbegebiet gut erreichbar und ein attraktiver Standort für Logistikbetriebe.
Es besteht eine direkte Anbindung an die BAB 7, Die BAB 27 befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.