Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Neu renovierte 4 ZKB Wohnung am Marktplatz von Friedrichsthal-Bildstock zu vermieten!

66299 Friedrichsthal / Bildstock 66299 Friedrichsthal / Bildstock Zur Karte
renoviert, Zentralheizung
480 € 
Kaltmiete zzgl. NK
95 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
Anbieter kontaktierenKontakt Merken Notizen
Einzelbesichtigung vor Ort möglich. Kontaktieren Sie diesen Anbieter für mehr Informationen.
480 € 
Kaltmiete zzgl. NK
95 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Hans Müller
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
480 €
Nebenkosten
180 €
Warmmiete
660 €

960,00 2 Monatskaltmieten

Online-ID: 2vwkj44
Referenznummer: 136

2. Geschoss (Dachgeschoss)
frei ab sofort

  • Zustand: renoviert
  • Anschlüsse: Kabelanschluss

Baujahr 1930

  • 1 Stellplatz
  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1930
Endenergieverbrauch 175,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse B

1 Stellplatz

Laminat
Fliesen
Isolierglasfenster
Elektrische Roll Läden
Kellerraum
Fahradraum

Hier bieten wir Ihnen eine frisch renovierte 4ZKB Wohnung im 2.OG an.
Die Wohnung befindet sich in einem 5 Parteien Haus.

In unmittelbarer Nähe des Bildstocker Marktes.

Die Dachgeschoss Wohnung ist durch die großen Fenster sehr hell.
Elektrische Roll Läden runden die Sache ab.
Die Wohnung verfügt über 3 Schlafzimmer und ein sehr geräumiges Wohnzimmer.

Außerhalb der Wohnung gibt es noch eine Abstellkammer.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin!

Gerne stehen wir für weitere Informationen zur Verfügung.
Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungs Termin
Wir freuen uns auf Sie.
Provision:
Provisionsfrei

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot anhand der uns vom Eigentümer zur Verfügung gestellten Daten und Unterlagen erstellt wurde. Trotz aller Sorgfalt können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen.

Immobilienkauf ist Vertrauenssache! Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage unbedingt Ihre vollständige Adresse und Ihre Telefonnummer mit. Nur so können wir auf Ihre Anfrage schnell reagieren. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Ihre Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Falls Sie die Absicht haben Ihre Immobilie zu verkaufen stehen wir natürlich mit einer kostenlosen Marktwertanalyse zur Verfügung.

Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 1, 2 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 1.50, Distanz zur Grundschule: 1.50, Distanz zur Autobahn: 1.00, Distanz vom Zentrum: 0.20

Lage

66299 Friedrichsthal / Bildstock

Umzugskosten berechnen

Der auf einer Anhöhe gelegene ältere Stadtteil Bildstock erstreckt sich auf dem etwa 360 Meter hohen Querriegel zwischen Hoferkopf, Kallenberg (388 Meter) und Quierschieder Kopf (361 Meter).

Um 1700 gründeten die Grafen von Ottweiler einen Gutshof. Um dieses Gehöft herum, das sich an der später danach benannten Hofstraße befand, entstand allmählich eine dörfliche Siedlung. Der Name des Ortes geht jedoch auf einen Bildstock zurück, der heute eine Statuette von Maria und dem Jesuskind enthält und sich auf einer am Ortsrand gelegenen Sandsteinkuppe, dem Hoferkopf, befindet.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts gehörte Bildstock zu Mairie Neunkirchen. Während der Befreiungskriege verlief eine kurze Zeit die Staatsgrenze zwischen Frankreich und den von Österreich und Bayern verwalteten Gebieten zwischen den Ortsteilen Bildstock und Friedrichsthal.

Bildstock als Dorf zählte im Jahre 1816 ca. 61 Einwohner. Im Zuge des Bergbaus wuchs Bildstock im 19. Jahrhundert zu einer florierenden Ortschaft heran. Mehrere Steinkohlegruben entstanden im Ortsgebiet und sorgten für eine rege Ansiedlung der Bergleute. Die durch die Steinkohle ausgelöste Wirtschaftsblüte des Ortes setzte sich im 20. Jahrhundert noch bis in die Zeit des Zweiten Weltkrieges fort.

Bildstock wird als Geburtsstätte der Gewerkschaftsbewegung an der Saar bezeichnet. Hier steht das älteste deutsche Gewerkschaftshaus Deutschlands - DER RECHTSSCHUTZSAAL - . Er wurde in den Jahren 1891/1892 von Nikolaus Warken (Gründer des Rechtsschutzvereins - auch Eckstein genannt) aus Hasborn bei Tholey erbaut.

Friedrichsthal / Bildstock
(3,8)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.