Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

TOP SANIERTES NIEDRIG-ENERGIE-HAUS IN IDYLLISCHER LAGE AM GEBIRGSBACH

82491 Grainau 82491 Grainau Zur Karte
Zentralheizung
2.348.000 € 
Kaufpreis
308 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
2.113 m²
Grundstücksfl. (ca.)
2.348.000 € 
Kaufpreis
308 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
2.113 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Michaela Gehrmann
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
2.348.000 €

Online-ID: 2vw5q4m
Referenznummer: g1063

Einfamilienhaus

frei ab nach Vereinbarung

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2014
Endenergieverbrauch 38,70 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse A
Gültigkeit bis 01.01.2027
  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Durch eine große Hofeinfahrt mit elektrischem Tor und eine geräumige Doppelgarage erreicht man dieses Anwesen. Eine gepflasterte Treppe führt zu dem an den Hang geschmiegten Haus, der Sonne nach gerichtet von Osten über Süden nach Westen. Die Eingangstüre führt in einen kleinen Vorraum mit 2 weiteren Eingangstüren, einmal betritt man geradeaus das Haupthaus und einmal rechterhand eine der beiden Einliegerwohnungen. Von der Diele mit Garderobe und Gäste-WC gelangt man mittig in den, über die ganze Breite des Hauses befindlichen, Wohn-, Ess-und Musikbereich. Bodentiefe Türen und Fenster bieten auch an trüben Tagen eine positive Belichtung und vermitteln die unmittelbare Nähe zur Natur mit gigantischem Blick auf die Berge. Der gesamte Boden im Erdgeschoss ist mit Granit verlegt, selbstverständlich mit Fußbodenheizung. Die Raumhöhe von 2,70 m vervollständigt die Großzügigkeit dieser ineinandergehenden Räume. Vom Ess-, sowie vom Wohnbereich führen zwei Ausgänge auf die sehr große Rundumterrasse. Ein offener Kamin mit Glasfronten gibt diesem attrakiven Raum eine heimelige Atmosphäre. Vom Essbereich gelangt man in die perfekt gestaltete, mit allen elektrischen Extras ausgestattete, Küche mit sonnengelben Fronten und einer praktischen Speisekammer. Der Wohn-, wie der Musikbereich bieten genügend Platz seinen Vorlieben nach zu gehen.
Ein sehr schön gestaltetes Treppenhaus führt in das Obergeschoss mit 4 großzügigen Räumen, ideal für eine Familie mit Kindern. Von allen Zimmern ist ein Ausgang auf den wunderschönen Balkon möglich, welcher sich über die gesamte Breite des Hauses erstreckt.
Das große Bad mit Wanne, Dusche, 2 Waschbecken, WC und Bidet, in klassischem Marmor mit
künstlerischen Mosaik Bildern rundet diese Etage perfekt ab.

Weiter befinden sich im Haus zwei kleine Einliegerwohnungen mit separatem Eingang, jeweils mit Bad, Küche, Wohn-und Schlafraum. Beide Wohnungen werden derzeit als Ferienwohnungen vermietet. Das Haus ist teilweise unterkellert. Hier hier sind die Technikräume für Heizung, Werkstatt und Wasch-und Trockenraum untergebracht. Der Keller ist direkt vom Haus, aber auch von außen zu begehen. Das große Grundstück besticht durch seine natürliche Begebenheit, es ist hügelig, komplett eingewachsen, praktisch uneinsehbar, jedoch mit gigantischem Blick auf den großen und kleinen Waxenstein und Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze. Ein kompaktes Saunahäuschen, ein Baumhaus sowie ein kleiner Bachlauf geben diesem Anwesen einen besonderen Charme.
Die Kombination von großzügigem Wohnen, anspruchvollster Ausstattung und Technik sowie
idyllischem Garten in einmaliger Lage ist absolut unwiederbringlich und dem Kaufpreis gerecht!

Das 1962 errichtete Gebäude wurde 2008 erworben und bis 2014 von Grund auf saniert. Die alte Bausubstanz wurde bis auf die tragenden Wände und Decken komplett entkernt, die tragende Dachkonstruktion teilweise erneuert und mit einer neuen wärmegedämmten Dacheindeckung versehen. Alle Kellerräume wurden bis auf Unterkante Fundament abgegraben, isoliert und gedämmt sodass alle Kellerräume 2,50 m lichte Raumhöhe haben. Alle Türöffnungen wurden auf eine lichte Durchgangshöhe von 2,15 m erhöht. Die Raumhöhe im Erdgeschoss haben eine Raumhöhe von 2,75 m im Obergeschoss von 2,50 m.
Die Außenwände wurden bis Unterkante Fundament freigelegt, isoliert, gedämmt und mit einer umlaufenden Drainage versehen.
Außerdem wurden die Außenwände zusätzlich mit einem 20 cm Dämmputzsystem bzw. im
hinterlüfteten Holzverkleideten Bereich mit einer 20 cm Wärmedämmung versehen.
Die Decke zum Dachboden und das gesamte Dach wurden gedämmt.
Die Fenster wurden mit hochwertigen Einbruchhemmenden thermisch getrennten Holz-/Alufenstern
mit elektrischen Rollläden (Zentral und dezentral steuerbar) mit Insektenschutzgitter versehen. An den Eingängen wurden einbruchhemmende, schwere Eingangstüren eingebaut.
Zwei neue Windfänge bilden Schleusen beim Eintritt in das Gebäude und sorgen für extrem geringen Wärmeverlust.
Durch die neue Innenraumaufteilung erhält das Gebäude zwei mit separatem Eingang zugängliche Einliegerwohnungen.
Die gesamte Stark- und Schwachstromversorgung, Heizungs- und Sanitärtechnik wurde erneuert, eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, eine Gaszentralheizung mit Brennwertkessel, eine Solaranlage zur Warmwasserbereitung und eine zentrale Staubsauganlage installiert. Die Böden wurden mit Wärme- und Trittschallgedämmtem Estrich mit Fußbodenheizung mit Einzeraumthermostatsteuerung versehen. Im Erdgeschoss wurde Granit und Terrazzo, im Obergeschoss Parkett verlegt.
Ein zentraler Kaminofen im Wohnzimmer sorgt für ausreichend Wärme in der Übergangszeit.
Der umlaufende Süd- Westbalkon aus Beton wurde im Rahmen der wärmetechnischen Sanierung entfernt und durch einen Holzbalkon ersetzt.
Die energetische Sanierung des Hauses erreicht den KFW 40 Standard, Energieeffizienzklasse A mit extrem niedrigem Energieverbrauch.
Im angrenzenden Wäldchen wurde ein Saunahaus mit elektrischer Fußbodenheizung im Vorraum errichtet.
Am Eingangsbereich des Grundstücks wurde eine Doppelgarage mit einem Stauraum im Satteldach, mit elektrisch betriebenen Sektionaltoren errichtet.
Das Grundstück ist mit einem Holzzaun und der Eingangsbereich mit einer ferngesteuerten verzinkten Metalltoranlage versehen.
Die große Südterrasse wurde saniert und zwei neue Terrassen für die beiden Einliegerwohnungen angelegt.
Außerdem wurde ein neuer Kellerzugang sowie ein Vorplatz mit 4 Stellplätzen erstellt.
Der alpine Wildgarten mit kleinem Wäldchen und einer Wiese entlang des Baches wurde ausgelichtet um einen besseren Blick auf die Berge zu gewährleisten.
Die beiden Einliegerwohnungen sind mit einer Einbauküche und das Haupthaus mit einer hellen Landhausküche mit Spülmaschine, Backofen und Gaskochfeld ausgestattet.

3,48 % inkl. gesetzl. MwSt. des notariell verbrieften Kaufpreises am Tage der Verbriefung. Fällig beim Erwerb für unsere Nachweis- und Vermittlungstätigkeit, zahlbar innerhalb von 8 Tagen nach notarieller Verbriefung. Die Provision ist auch dann geschuldet, wenn eine mit Ihnen gesellschaftlich oder familiär verbundene dritte Person Partner des von uns nachgewiesenen Vertrages wird.

Dieses Haus fällt erst auf den 2. Blick auf, denn die schlichte Außenfassade zur Straße soll ein gewisses "Understatement" vermitteln. Das Landhaus liegt etwas erhöht über einer sehr ruhigen Nebenstraße. Grainau ist ein idyllischer kleiner Ort, am Fuße des großen und kleinen Waxensteins und natürlich der Zugspitze. Die Geschäfte für den täglichen Bedarf sind in wenigen Minuten gut zu erreichen. Spazier- und Wanderwege, Skipisten, Langlaufloipen und das Schwimmbad liegen direkt vor der Haustüre. Kindergarten und die Grundschule befinden sich am Ort. Alle anderen weiterführenden Schulen sind in Garmisch-Partenkirchen und schnell mit dem Linienbus oder Regionalzug zu erreichen.

Grainau
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.