In Dresden und autobahnnah! BEATE PROTZE IMMOBILIEN

01159 Dresden (Löbtau-Süd) 01159 Dresden (Löbtau-Süd) Zur Karte
6 €
Preis/m²
1.026,65 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Grundstücksfl.
Anbieter kontaktieren Merken
Einfach entscheiden: Einzelbesichtigung vor Ort oder Online-Besichtigung möglich. Für mehr Informationen bitte den Anbieter kontaktieren.

Preise & Kosten

Preis/m²
6 €
Nebenkosten
2,50 €

1,19 Monatsmieten inkl. MwSt.

Online-ID: 2VF9Z4Z
Referenznummer: BPI 6834

  • Halle
  • Baujahr: 1961
  • Bezug: nach Vereinbarung
  • Böden: Estrich
  • Zustand: gepflegt

- Rolltor: 4,50 x 4,00 m
- Deckenhöhe: 10 m
- Kranbahn
- Bodenlast: mind. 5 t/m²
- Betonboden
- direkter Zugang
- Anschlussleistung (630 KVA)
- Stellplätze

Zur Anmietung stehen ca. 1.161 m² in einer großen Industriehalle mit zwei Hallenschiffen von ca. 313 m² und 713 m². In der mittig gelegenen und ebenerdigen Fläche integriert sind ca. 135 m² Büro und sanitäre Anlagen. Über ein großes Rolltor mit Schlupftür gelangen Sie in die Mieteinheit.

Aus- und Umbauwünsche des zukünftigen Mieters können mit dem Vermieter abgestimmt werden.

Stellplätze befinden sich am Objekt.

Baujahr: 1961

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner: Philipp Hennig

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden

Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40

info@beate-protze-immobilien.de
www.beate-protze-immobilien.de

Gern offerieren wir Ihnen weitere Gewerbeflächen im gesamten Stadtgebiet von Dresden. Lassen Sie sich von unserem Rund-um-Service überzeugen. Rufen Sie uns einfach an.

Lagerfläche: 1.026,65 m², Gesamtfläche: 1.161,65 m², Bürofläche: 135,00 m²

Löbtau ist ein Stadtteil mit sich flächenhaft wandelnder Bebauung, die noch heute die einzelnen Besiedlungszeiten widerspiegelt. In seinem Ursprung im Tal der Weißeritz an der Tharandter Straße prägen gewerbliche Ansiedlungen das Bild.

Weiter westlich in Richtung Reisewitzer Straße findet sich eine größtenteils offene Bebauung der Gründerzeit mit sehr schönen, typischen Dresdner Würfelhäusern. Sanierte Stadtvillen und stilvolle Gründerzeitbauten mit Klinkerfassaden prägen das Viertel.

Lediglich entlang der Kesselsdorfer Straße und rund um die offenen Plätze finden sich geschlossene Areale. Löbtau ist ein Stadtteil mit hervorragender Infrastruktur. Die Kesselsdorfer Straße als Einkaufs- und Geschäftsmeile bildet das Stadtteilzentrum von Löbtau.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Philipp Hennig
Immobilienberater Vermietung Gewerbeimmobilien

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.