Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Vereinshaus, (Schützenhaus) in ruhiger Lage, mit viel Potenzial

37581 Bad Gandersheim, Northeimerstr. 12 37581 Bad Gandersheim, Northeimerstr. 12 Zur Karte
Balkon, Bad mit Wanne, Gäste WC, Einbauküche, Zentralheizung, Neubau
139.000 € 
Kaufpreis
137 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
7.039 m²
Grundstücksfl. (ca.)
139.000 € 
Kaufpreis
137 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
7.039 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Armbrecht Immobilien GmbH Herrn Karl-Heinz Armbrecht
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
139.000 €
Preis/m²
75,91 €

5,95 % incl. 19 % Mwst. fällig nach notariellen Kaufvertragsabschluss

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2v9mc45
Referenznummer: 1118 (1/1118)

Baujahr: 1982

  • Zustand: gepflegt, Neubau
  • Balkon

frei ab sofort

  • 20 Stellplätze
  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Gäste-WC
  • Einbauküche, offene Küche
  • Böden: Fertigparkett, Fliesenboden
  • Weitere Räume: Abstellraum
  • Ausstattung: teilweise möbliert, Standard
  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Vereinsheim, mit Einliegerwohnung im Kurort Bad Gandersheim
Ruhig gelegen auf einer Grundstücksfläche von ca.7.039 m² und einer Nutzfläche von ca.1.831 m² liegt dieses genutzte Vereinsheim, Wir unterscheiden hier in Alt-und Neubau, der Altbau erbaut in den Jahren 1945- 1950 der Neubau erbaut 1980-1982, alles in massiver Stahlbeton-Bauweise, mit Vollkeller, ausgestattet.
Die Einrichtung im Erdgeschoß mit Saal, den Tresenbereich und der Wirtschaftsküche. Auf dieser Ebene befindet sich auch der kleine Gaststättenraum mit Tresen und Tresenschrank und kleiner Bestuhlung. Der Nachbarraum als Vorstands-oder auch Clubraum, beide Räumlichkeiten, sehr geschmackvoll und gemütlich eingerichtet besteht auch hier die Möglichkeit den abgegrenzten Flur mit als Clubraum zu intrigieren. Die Toiletten sehr sauber als Damen-und Herren Toilette ausgeführt.
Vom Hauptflur auf dieser Ebene gelang man über die Treppe in den vermieteten Wohnbereich mit einer Wohnfläche von ca. 137 m² und Nebengelass.
Der Kellerbereich als Vollkeller ausgewiesen, mit mehreren Räumlichkeiten wie Heizungsraun, mit Brennwerttherme in Erdgasausführung, Toiletten, Schießanlage alles in Stahlbetonbauweise.
Im älteren Haus nach hinten zum Waldgrundstück, ist auch eine Sportschießanlage vorhanden.
Das Gesamte Anwesen erreicht wird über eine Zufahrtsstraße mit Grundbuch-Absicherung, Am Eingangsbereich des Altgebäudes befinden sich ca. 5 Pkw-Stellplätze, der Vordere Bereich als Großparkplatz anzusehen, hat mindestens Platz für ca. 25 PKWs.
Wegen seiner ausgesprochenen ruhigen Lage und direkt hinter einem gut über den Kreis und durch Fernsehen bekannten Mega-Markt Ramba Zamba, könnte hier in diesen Gastronomiebereich ein sich rentierende Geschäftszweig entwickeln, Parkplätze sind reichlich vorhanden.

5 Stellplätze

Lage

Northeimerstr. 12
37581 Bad Gandersheim

Umzugskosten berechnen

Bad Gandersheim ist eine Kurstadt im Landkreis Northeim, Land Niedersachsen (Deutschland). Die Stadt, deren Namensbestandteil Bad sich auf ihr Soleheilbad bezieht, liegt westlich des Harzes. Nach der Dichterin Roswitha von Gandersheim wird die Stadt auch Roswithastadt genannt.Die Stadt Bad Gandersheim liegt zwischen Leinebergland, Weserbergland und Harzvorland im Tal des Flusses Gande, in den im Stadtgebiet die Eterna mündet. Im Norden liegt der Höhenzug Heber. Das Stadtgebiet ist überwiegend bergig. Etwa zehn Kilometer östlich der Stadt beginnt der Harz, fünf Kilometer westlich liegt das Leinetal.
Die Stadt ist an die Bundesstraßen 64 und 445 angeschlossen. Hierdurch besteht direkter Anschluss an die A 7.
Der Bahnhof Bad Gandersheim liegt an der Bahnstrecke Braunschweig-Kreiensen. Die zweite Bahnlinie Hildesheim - Groß Düngen - Bad Gandersheim wurde im südlichen Abschnitt für den Personenverkehr 1975 stillgelegt - auf der steigungsarmen Trasse verläuft heute ein Rad- und Wanderweg zwischen Bad Gandersheim und Lamspringe (Siehe: Skulpturenweg). Der Bahnhof lässt sich nicht mehr im ÖPNV-Netz anbinden, da die benötigte Wendefläche für die Busse und der Bahnhof selbst seitens der Bahn verkauft wurde und der neue Eigentümer das Wenden der Busse nicht mehr zulässt.[13] Der SPD Politiker Uwe Schwarz fragte Ende 2014 sowie nochmal Mitte 2015 bei der Landesregierung nach. In der Erklärung aus dem Dezember 2014 teilte die Bahn mit, dass ein entsprechendes Wegerecht beim Verkauf des Grundstücks in den Vertrag mitaufgenommen wurde. Allerdings sehe die Deutsche Bahn auch die Stadt Bad Gandersheim in der Pflicht.[14]
Es gibt mehrere Überlandbuslinien aus der Stadt in das Umland.

Bad Gandersheim
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.